Katzengeschwister vertragen sich nicht

M

maitetier

Beiträge
19
Reaktionen
0
Hallo liebe Katzenfreunde,

nachdem ich hier mal so liebe Hilfe bekommen hab, als ich vor ca. einem Jahr gefragt hab, ob ich mir Katzen anschaffen soll, wende ich mich jetzt wieder an euch.

Habe mir meine beiden Miezen letztes Jahr im März geholt (2013), hatte damals auch schon berichtet und ein paar Fotos hochgeladen :)

Zu den beiden: Zwei Mädels, ziemlich sicher Geschwister, von der Straße, geboren vermutlich Oktober 2012, gefunden ungefähr Ende 2012.

Nun zu meinem "Problem", falls es denn wirklich eins ist: Die zwei verstehen sich nicht wirklich, und das schon von Anfang an.
Die ersten Wochen lagen sie immer eng aneinander gekuschelt in den Ecken, weil sie so furchtbar Angst hatten. Nach einigen Wochen, wo die Panik verschwunden war, war das Kuscheln aber vorbei.

Seit dem kloppen sich die beiden immer wenn sie sich zu nahe kommen. Sie können mal ca 5 Minuten in der Nähe der Anderen auf dem Sofa liegen, dann geht aber eine von beiden auf die andere los.
Sie haben auch noch NIE geschmust oder sich gegenseitig geputzt, Zuneigung gibt es da nicht.
Ernsthaft verletzen tun sie sich aber nicht, dh. geblutet hat noch keine.

Hab deshalb auch schon eine Menge gegooglet, aber mein konkretes Problem hab ich nie gefunden, nur entweder dass sie zwischendurch auch kuscheln, die Abneigung sehr plötzlich kommt oder sie sich wirklich verletzen. Bei meinen zwei Mädels ist das aber ja etwas anders.

Was meint ihr? Soll und kann ich etwas unternehmen? Ich könnte mich definitiv von keiner der beiden trennen.... Gibt es Möglichkeiten die beiden "anzufreunden"? Oder ist das garnicht so schlimm, mach ich mir umsonst Sorgen? Hatte auch schon überlegt ob eine dritte Katze, vielleicht ein Männchen, die Situation entschärfen könnte?

Bin dankbar für alle Tipps und Ratschläge!!

Ein schönes Restwochenende wünschen Hannah, Penny&Hermine
 

Anhänge

Frigida

Frigida

Beiträge
30.840
Reaktionen
466
Nicht jede Katze ist eine Schmusekatze.
Sie scheinen sich doch zu akzeptieren und auch irgendwie zu mögen. Auch wenn sie nicht kuscheln oder sich gegenseitig putzen, so scheinen sie sich weder zu mobben noch zu ärgern... und vielleicht ist das "Prügeln" nur ihre Art miteinander zu spielen. Schließlich tun sie sich dabei nicht wirklich weh.
 
M

maitetier

Beiträge
19
Reaktionen
0
Danke für die schnelle Antwort!

Ja ich bin mir eben nicht sicher, hatte das nicht erwähnt aber sie fauchen und knurren sich immer ganz furchtbar an und machen so einen riiiiesigen "Flaschenbürstenschwanz" ... :-(
 
Frigida

Frigida

Beiträge
30.840
Reaktionen
466
Drehen sie dabei die Ohren nach hinten und legen sie ganz flach an? Werden die Pupillen zu Schlitzen ?

Hier wird auch gefaucht und gebürstet, aber das ist alles nur Spiel.
 
M

maitetier

Beiträge
19
Reaktionen
0
Jaa doch, Ohren gehen stark nach hinten, und es sieht wirklich sehr sehr feindselig aus.... Passiert ca 1-2 mal am Tag würde ich sagen, vielleicht kann ich mal ein Video machen wenn ich schnell genug bin
 
Frigida

Frigida

Beiträge
30.840
Reaktionen
466
Ja mach mal ein Video.
Hier gibt es Experten, die damit sicher mehr anfangen können. :mrgreen:
 
M

maitetier

Beiträge
19
Reaktionen
0
Hehe ja, ich glaube ich kann das auch nicht so gut einschätzen ob es Spiel oder Ernst ist, hab das so halt noch nie erlebt. Trotzdem danke :) Werde jetzt mal versuchen sie im Kampf zu erwischen :-D
 
Simpat

Simpat

Beiträge
3.963
Reaktionen
104
Wie alt waren die Katzen als sie kastriert wurden?

Katzen müssen nicht kuscheln, um zu zeigen dass sie sich mögen.

Wie sieht es aus, wenn sie sich begegnen, wenn die eine Katze in einen Raum kommt, wo die andere ist, begrüßen die sich mit Nasenküsschen, streichen die eng aneinander vorbei? Schnuppern sie öfters ganz friedlich aneinander?

Wie nah nebeneinander fressen sie, wird da geknurrt?
 
M

maitetier

Beiträge
19
Reaktionen
0
Kastriert wurden sie mit ca. 6 und 7 Monaten.

Also fressen tun sie nebeneinander das ist kein Problem, richtig nah kommen sie sich aber meist nicht. Wenn eine ankommt zum Schnuppern wird meist erstmal mit der Pfote gehauen, aber nicht so bösartig.

Macht mir nur Sorgen wenn sie so extrem kämpfen, mit knurren und fauchen und angelegten Ohren...

Hab nur Angst dass sie eigentlich kuscheln möchten nur halt nicht miteinander und dass ihnen so etwas fehlt..
 

Schlagworte

katzengeschwister vertragen sich nicht

,

geschwister katzen vertragen sich nicht mehr

Ähnliche Themen