Das verrückte Seniorenhospiz

Muppel

Muppel

Beiträge
2.325
Reaktionen
7
Hallo ihr Lieben,
manche von euch haben ja unsere Geschichte(n) schon mitbekommen. Wir haben zwar erst seit November '13 Katzen bei uns in der Wohnung, aber dafür schon mit zwei Verlusten zu kämpfen. Der Grund hierfür ist unsere "Verrücktheit" sich die alten und am liebsten kranken Katzen
auszusuchen. Gerade der Verlust unserer Keks liegt mir noch sehr schwer in den Knochen. Sie geistert mir noch sehr im Kopf und meinen Träumen umher. Gerade weil sie nur drei Wochen bei uns bleiben durfte, hat sie mir gezeigt, dass es mit diesen alten Schätzen sehr schnell und plötzlich zu Ende gehen kann. Deswegen möchte ich gern in Zukunft einen gemeinsamen Thread haben in dem all unsere Schätze, die hier hoffentlich auch in Zukunft einziehen werden, vereint sind.

Widmen möchte ich diesen Thread aber auch unseren beiden Sternchen, die uns gezeigt haben, wie toll das Leben mit Senioren ist:
Oma Trudi


und unser Frosch Keks


Und nun zum Grund, warum ich den Thread gerade heute erstelle: Morgen fahren wir ins Heim, um uns nach einer neuen Fellnase umzuschauen. Ich bin sehr gespannt, und im Geiste sind unsere Sternchen bei uns <3
 
14.06.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Das verrückte Seniorenhospiz . Dort wird jeder fündig!
IceVajal

IceVajal

Beiträge
7.787
Reaktionen
25
Ich finde es toll, das ihr euch den Senioren verschrieben habt! Freue mich schon zu lesen, wer jetzt bei euch einzieht! :mrgreen:
 
walks-with-cats

walks-with-cats

Beiträge
3.628
Reaktionen
42
Ich bewundere euer Engagement.
Ihr habt es wirklich verdient, dass der Senior / die Seniorin länger bei euch bleibt. Viel Erfolg bei der Suche nach und viel Spaß mit dem neuen Senior.
 
AnKa72

AnKa72

Beiträge
669
Reaktionen
16
Ach wie schön dass ihr wieder bereit für einen neuen Senior seid, trotz der traurigen Keks-Geschichte, da schick ich doch glatt mal wieder einen dicken Knuddler... :d038:

Wie schon so oft geschrieben - ich finde es soooo schön von euch dass ihr euch den Senioren annehmt!!!

Ich drück euch für heute die Daumen und freu mich jetzt schon fur den nächsten Senior der bei euch einziehen darf :)
 
Muppel

Muppel

Beiträge
2.325
Reaktionen
7
Danke euch ihr seid wirklich lieb =)

Wir hatten uns ja schon vor einem Monat für eine kleine 10-jährige epileptiker Katze interessiert. Die sitzt auch noch da (wie schon seit fast einem Jahr) auf der Krankenstation.
Habe grad mit dem Heim telefoniert. Ich soll Dienstag erst nochmal ausführlich mit der zuständigen Ärztin reden. Sie hatte wohl letzte Woche nochmal einen schlimmen Anfall (sie reagiert dann wohl sehr aggressiv auf jegliche Bewegung). Sie hatten sogar schon überlegt, ob sie sie erlösen... Jetzt wollen wir hoffen, dass sie bei uns noch eine Chance bekommen darf. Bin etwas nervös. Werde mich jetzt nochmal mit Aggressivität beschäftigen...

Schönen Sonntag euch noch!
 
Muppel

Muppel

Beiträge
2.325
Reaktionen
7
Wir haben nochmal ausführlich mit der Ärztin telefoniert. Um diesen Thread "sauber" zu halten habe ich mal ein neues Thema eröffnet, wo es um ihre Aggressionen geht. Eventuell hat der ein oder andere ja noch einen Tipp.

Wir werden uns das gut überlegen müssen, ob wir Beide es schaffen der Kleinen gerecht zu werden. Zumal ich ja auch mal Fortbildungsbedingt ausserhalb bin und Menne dann allein wäre. Ansonsten müssten wir uns wohl doch nach einem anderen Vierbeinder umschauen.
 
Muppel

Muppel

Beiträge
2.325
Reaktionen
7
Wir haben uns für die kleine entschieden und haben sie heute abgeholt =)
 
IceVajal

IceVajal

Beiträge
7.787
Reaktionen
25
Dann bin ich gespannt, wie es sich jetzt in einer normalen Umgebung anlässt. Im TH ist es ja doch immer stressiger. Freue mich auf Berichte "von der Front"!
 
Muppel

Muppel

Beiträge
2.325
Reaktionen
7
Sie ist gleich erstmal munter raus aus der Box und hat Wohnzimmer und Küche erkundet. Die erste Station war das Katzengras wo sie ne ganze Weile erstmal geknabbert hat. Natürlich hat sie dann erstmal bissl gekötzelt [emoji28]
 
IceVajal

IceVajal

Beiträge
7.787
Reaktionen
25
Also erst einmal alles normal! :mrgreen:

Ich wünsche euch wirklich, das sie jetzt kein aggressives Verhalten zeigt und es nur an der Umgebung lag.
 
Muppel

Muppel

Beiträge
2.325
Reaktionen
7
Sie ist auch schon auf die Couch hoch gesprungen gekommen um sich kuscheln zu lassen und kommt ab und an mit erhobenen Schwanz und leise quitschend auf mich zu und gibt Köpfchen ^^
 
S

Schneeleopard

Beiträge
14.096
Reaktionen
155
Ich finde es SUPER das ihr der Mietze ein Zuhause gegeben hat, trotz des Alters und der Krankheiten. :)
...hab ich den Namen vielleicht überlesen :???:?......

Und das sie gleich schon auf die Couch kommt und kuschelt - Herz was willst du mehr :lol:..........
 
Muppel

Muppel

Beiträge
2.325
Reaktionen
7
Danke Ice und Schnee =) war ein wenig unheimlich weil alle pfleger sich ganz lieb von ihr verabschiedet haben und jeder meinte "benimm dich im neuen zu hause!" Wir sind gespannt.

Name müssen wir noch finden. Den ursprünglichen kann ich nicht nutzen, so heißt eine meiner besten Freundinen.

Haben noch ne Pappbox und ein großes Bettchen mitbekommen. Erstmal nen platz dafür finden.

Sie kommt ohne Hilfe auf die Couch und springt voller Elan wieder runter. Fenster hat sie auch entdeckt und neugierig rausgeschaut (sind alles bodentiefe Fenster). Neugieriger Wurm ^^

Und Schnee: eigentlich ist sieit nur 10jahres zu jung für uns ;p aber bei der Vorgeschichte...
 
Andrea64

Andrea64

Ehren-Mitglied
Beiträge
11.303
Reaktionen
426
Glückwunsch! Ihr werdet euch super um sie kümmern, da bin ich mir sicher!
 
Raggy-Duo

Raggy-Duo

Beiträge
3.670
Reaktionen
15
Ich muss mal ein "Hut ab" für euch schicken.

Schön das Menschen wie euch gibt, die den Mut aufbringen sich um solche Sorgenfellchen zu kümmern.
 
Muppel

Muppel

Beiträge
2.325
Reaktionen
7
Oh danke euch [emoji5] sie hat grad ne ganze weile in ihrer Kiste geschlafen und dabei geschnarcht *g*

Jetzt ist sie wieder raus gekommen und schleicht grad gaaaaanz vorsichtig durch die Wohnung. Hat meine Füße unter dem Couchtisch gesehen und mit ganz großen Augen geguckt. Hab meine Füße dann mal auf die Couch genommen. Sie hat mich dann um die Ecke ganz vorsichtig und mit großen Pupillen angeschaut. Habe ihr kurz in die Augen geschaut, langsam geblinzelt und dann weggeschaut.

Jetzt ist sie in die Küche geschlichen und knabbert wieder Gras... das hatte sie im Heim ja nicht. Ob sie es desswegen so lecker findet?

Ich bin gespannt [emoji3]
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
17.046
Reaktionen
5.208
Toll, dass ihr euch auch diesmal für eine Katze entschieden habt, die wohl sonst kaum noch eine Chance gehabt hätte, ein neues Zuhause zu finden.

Ich drücke euch die Daumen, dass sie sich gut einlebt, dass sie anfallsfrei bleibt und besonders, dass sie nicht euch gegenüber aggressiv wird, auch wenn sie einen Anfall haben sollte.

Diese Entscheidung ist euch bestimmt nicht leicht gefallen, schön, dass ihr es dennoch gewagt habt.

Herzlich willkommen dann für eure neue Mitbewohnerin, nein, für euer neues Familienmitglied.
 
IceVajal

IceVajal

Beiträge
7.787
Reaktionen
25
Eine mutige kleine Maus! Es wird sich sicher ganz schnell einspielen und sie kommt immer öfter raus.

Ich bin gespannt, welchen Namen sie bekommt!
 
Muppel

Muppel

Beiträge
2.325
Reaktionen
7
uploadfromtaptalk1403390979230.jpg

Sry für die Bilderflut aber ich find das grad sooo schön!!!
 

Schlagworte

watch Das verrückte Tagebuch

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen