Nur noch "6 mal Schlafen" *hibbel*

S

Salbei

Beiträge
324
Reaktionen
1
Hallo ihr Lieben,

nachdem ich mich vorgestellt habe -https://www.katzen-forum.de/vorstellung/72116-zwei-cornish-rex-ziehen.html- nun mein erster "Beitrag".

Ich habe hier ja schon den einen oder anderen "Hibbel-Thread" gesehen und vor allem gelesen. Meist mit neidischen Blicken, da es bei mir noch sooooooo lange hin war. Nun ist es endlich bei mir so weit: Seit gut 13 Wochen hibbel ich und am Wochenende wir es soweit sein. Sollte nichts dazwischen
kommen *daumen drück* ziehen am Sonntag unsere beiden Cornish Rex Kater bei uns ein.

Seit klar ist, dass die Beiden bei uns einziehen, zähme ich miene Ungedult mit Stöbern in diesem Forum und -leider- kaufen von Dingen, die die Beiden sicher nie auch nur mit dem Popo anschauen werden. Ich glaube ja, das meiste Katzenzubehör ist eh für Menschen und nicht für Katzen gemacht ;-)
Allein die Katzbaumauswahl hat mich wahnsinnig gemacht. Ganz zu schweigen von der Katzen-Liegemöglichkeiten-Auswahl. Letztendlich habe ich mehrere bestellt und sogar welche selbst genäht :roll: Beim Spielzeug war ich genau so unentschlossen. Vermutlich brauchen wir bald einen extra Großen schrank nur für "Katzendinge".

Zu guter letzt ist bei uns die Entscheidung gefallen, die Beiden Monster zu einem möglichst großen Teil mit Rohfleisch zu füttern. Dafür konnte ich natürlich auch wieder shoppen ;-)

Geht es mir allein so, oder ist hier noch jemand der dieses Problem kennt? "Ungeduld auf Katzen mit einkaufen überbrücken"

Bilder kann ich von den Kleinen leider noch nicht bieten, da die, die ich habe, von der Züchterin sind. Das sind natürlich ihre, die ich nicht einfach so veröffentlichen möchte. Mag vielleicht trotzdem jemand mit mir zusammen hibbeln?
 
16.06.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Nur noch "6 mal Schlafen" *hibbel* . Dort wird jeder fündig!
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
Hach ja, das Hibbeln kenne ich nur zu gut. Jedes Mal erneut ;-)
 
S

Salbei

Beiträge
324
Reaktionen
1
Ich weiß ga rnicht, wie ich die letzten 13 Wochen geschafft habe. Jetzt sind es nur noch so wenige Tage und es kommt mir ewig vor. Ich sage mir ständig: "Als es noch 6 Wochen waren, warst Du auch schon ungeduldig, und die Zeit ist schließlich auch vorbei gegangen." :-D
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
Die längste Zeit hast du hinter dir. Und bis Sonntag kannst du noch viiiiel machen.

Steckdosen sichern
Kabel sichern
Fenster sichern
Was ist mit Balkonien?
 
S

Salbei

Beiträge
324
Reaktionen
1
Steckdosen sind sicher. Unsere Vormieter hatten kleine Kinder. Sehr praktisch. Kabel sind morgen dran. Zum Glück nicht meine Aufgabe da muss der Herr des Hauses ran. Kabelkanäle liegen schon bereit. Fenster sind gesichert und Sicherung für die Terrasse vorhanden. Wird allerdings erst noch installiert. Terrassentür wird heute Katzensicher gemacht.

Momentan grübel ich darüber nach, wie wohl die Eingewöhnung wird. Und was ich machen kann, damit die Kleinen sich möglichst schnell zu Hause fühlen.
 
Leviria

Leviria

Beiträge
1.374
Reaktionen
6
Hat die Züchterin eine Homepage wo wir die Kleinen vielleicht schon begutachten können? :-D Das würde uns das "fotohibbeln" etwas verkürzen^^
 
Madhatter

Madhatter

Beiträge
2.315
Reaktionen
89
Fidelius ist wohl der goldigste katzenname den ich je gehört haben <3
 
S

Salbei

Beiträge
324
Reaktionen
1
Fidelius ist wohl der goldigste katzenname den ich je gehört haben <3
Ja ist schon wirklich süß. Wir sind uns noch nciht ganz sicher, ob sie ihre Namen behalten. Immerhin ist er zum rufen dann doch etwas lang. Einigen konnten wir uns bisher nicht. Aber es gibt selbstverständlich viele Vorschläge. R2D2 und C3PO habe ich schon abgelehnt. Genau wie Han Solo und Chewbaka :lol: *Männer* ;-)
 
Glasi

Glasi

Beiträge
2.629
Reaktionen
47
Wieso "Männer"? Also bei mir war es der Mann, der angefangen hat zu jammern, als ich solche Namensvorschläge ausgepackt hab... und "Severus" war ihm auch nicht recht *rummaul*

Ich finde, Etienne und Fidelius sind wunderschöne Katzennamen für zwei supersüße Puschel - abkürzen kann man dann noch immer, und im Zweifel heißen sie eh immer "Futter", "Nein!" oder "Runter!"
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
Etienne ist ein wunderbarer Name! Einer aus meiner Klasse hieß so, er mochte den Namen aber nicht. Kann ich nicht verstehen.

Fidelius ist absolut niedlich!
 
Madhatter

Madhatter

Beiträge
2.315
Reaktionen
89
Etienne ist auch ein Mädchenname, kein Wunder das ein Junge ihn nicht so mag.
Aber abgesehen davon ist Etienne in meinen Ohren ein schrecklicher Name. :mrgreen:
 
Frigida

Frigida

Beiträge
30.982
Reaktionen
496
Es gab da doch mal dieses tolle Lied... war das von France Gall?

Ich mag den Namen. Und Fidelius auch. Abgekürzt wird eh jeder Name. Da wird dann aus Fidelius Fidi und aus Etienne Etti. :mrgreen:
Sogar aus meine Milka wurde noch eine Mili. Aber aus Mailo wurde Mailo Mailonsky. :mrgreen:
 
Glasi

Glasi

Beiträge
2.629
Reaktionen
47
Etienne ist doch kein Mädchenname o_O Das ist die französische Variante von Stephan und für meine Ohren ein sehr hübscher Name *hmpf* :mrgreen:
 
Madhatter

Madhatter

Beiträge
2.315
Reaktionen
89
Ich kenne Etienne nur als Mädchenname o_O

Bei mir werden die Katzen immer länger :D

Luna wurde zur Mondkuh
Bubbles wurde zu Michael Buble
Dino wurde zu Dino Spumoni
:mrgreen:
 
S

Salbei

Beiträge
324
Reaktionen
1
Wieso "Männer"? Also bei mir war es der Mann, der angefangen hat zu jammern, als ich solche Namensvorschläge ausgepackt hab...
...und im Zweifel heißen sie eh immer "Futter", "Nein!" oder "Runter!"
Han Solo und Chewi habe ich abgelehnt, da vorher meine Vorschläge "Walter und Jesse", "Waldon und Alan" und "Ted und Marshall" abgelehnt wurden. Wir kämpfen da mit harten geschützen. :twisted: ;-)

Ich fänd halt zwei Namen schön, die ich dann nicht mehr abkürze. Schön sind die jetzigen alle mal, aber -nach meinem Geschmack- nicht ganz "alltagstauglich". Und die Kurzform "Etti" befürchte ich auch. *schauder*

Aber am Ende werden sie mir wohl eh erst zeigen, wie sie heißen wollen, wenn sie hier sind.
Viel wichtiger ist, dass sie endlich ankommen und dann hätte ich auch nichts mehr gegen "Futter" und "Runter". :mrgreen:
 
Zuletzt bearbeitet:
gwend0line

gwend0line

Beiträge
5.232
Reaktionen
219
Also obwohl "Charly" (der Name eines meines Katers) ein super Rufname ist, nenne ich ihn viel öfter Charlotte. :mrgreen:
 
J

Jazzy210

Beiträge
1.175
Reaktionen
1
Hi,

da hibbel ich doch auch gerne mit! Ich finde die beiden Namen übrigens sehr schön und passend. :-D
 

Ähnliche Themen