• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Blutbilder, Grundlagen und ihr Ergebnis

Frau Flausch

Frau Flausch

Beiträge
1.498
Reaktionen
347
Hallo ihr Lieben,
einige von euch haben vielleicht schon gelesen, dass bei meinen Katzen eventuell ein Nierenproblem besteht. Kurze Zusammenfassung: es wird momentan noch hauptsächlich daran festgemacht, dass der Kreatininwert im Serum erhöht war. Was mir bei meinen Recherchen aufgefallen ist ist, dass man zwar viele Interpretationen von Blutwerten bekommt, aber niemand scheint eine Sammlung
zu haben in der Zusammenhänge mit Ernährung, Alter, Geschlecht und tatsächlicher Krankheit aufgezeigt werden. In meiner Arbeitsgruppe an der Uni (Tierphysiologie) kam das Thema auf und nachdem ich etwas das Buch "Labor und Diagnostik" gewälzt habe (Bezieht sich auf den Menschen), hatte eine Kollegin von mir die Idee, dass wir hier im Forum doch so eine Sammlung machen könnten.
Ich weiß nicht, ob da von eurer Seite aus Interesse besteht, aber ich fänd das echt interessant. Ich fände dabei auch spannend, wie die Werte variieren je nachdem was gefüttert wird. Gerade weil ich zumindest nicht nachvollziehen kann, welche Katzen für die Bestimmung der Referenzwerte herangezogen wurden (gerade was die Ernährung betrifft.
Würd mich freuen, wenn ihr darauf auch Lust hättet. Dann müssten wir eventuell noch kurz festlegen, wie die Daten angegeben werden sollen und dann könnte es losgehen.
Bin gespannt auf eure Meinungen dazu :)
Liebe Grüße
Alex

PS: Ich hoffe, ich bin hier einigermaßen im richtigen Bereich gelandet. Aber ich wusste nicht, wo es sonst hinpassen würde.
 
01.07.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Blutbilder, Grundlagen und ihr Ergebnis . Dort wird jeder fündig!

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen