Warum macht er das? Nähe auf der Toilette

hasenhaeschen

hasenhaeschen

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo Zusammen :)

Heute habe ich auch mal wieder eine Frage an alle :)

Einer meiner drei Kater hat seit wir ihn haben eine
komische Angewohnheit. Wenn ich auf die Toilette gehe, läuft er mir sofort hinterher und stellt sich neben mich. Er "vibriert" dann mit seinem Schwanz an meinem Bein, bis ich Klopapier abziehe. Das ist für ihn dann das Zeichen, dass er wieder gehen kann, und schwups, ist er auch schon aus dem Bad draußen.

Weiß jemand, warum er das macht? Bei meinem Mann macht er es nicht...

Danke schonmal für eure Hilfe :)
 
21.08.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Warum macht er das? Nähe auf der Toilette . Dort wird jeder fündig!
Kevy

Kevy

Beiträge
5.223
Reaktionen
42
Hello!

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Das WARUM kennen wir wohl alle nicht ;-). Aber der Großteil der Katzentiere legt dieses Verhalten an den Tag.

Ich vermute ja, es liegt daran das wir Dosis am Topf hilflos den Katzen ausgeliefert sind und sie das ausnutzen :mrgreen:
 
hasenhaeschen

hasenhaeschen

Beiträge
11
Reaktionen
0
Das beruhigt mich ja jetzt schon ein bisschen :)

Ich hab sowas noch nie gehört und dachte daher, dass es komisch ist, was er macht :)
 
Nicole6402

Nicole6402

Ehren-Mitglied
Beiträge
16.010
Reaktionen
113
Also Gizzi vibriert immer mit seinem Schwanz wenn er freudig aufgeregt ist... :)
 
hasenhaeschen

hasenhaeschen

Beiträge
11
Reaktionen
0
Na super, die kombination "Toilette" und "freudig aufgeregt" ist ja mal klasse :lol::-D
 
Madhatter

Madhatter

Beiträge
2.315
Reaktionen
89
Bubbles macht das auch immer... er kommt rein schaut zu und geht wenn man fertig ist wieder.
Manchmal geht er aus reiner Sympathie(?) auch gleich mit aufs klo....
 
WhiskysMensch

WhiskysMensch

Beiträge
12.857
Reaktionen
25
Naja, aufs Klo gehen ist ja auch mächtig entspannend, kein Wunder, daß er sich freut! :lol: Wir haben auch immer Eskorte aufs Tüff. In der Badezimmertüre ist unten ein Loch, damit die Katzen rein und raus können wegen Katzenklo. Kaum bist du drinne, drückt sich eine Nase durchs Loch mit ner Katze hintendran. Meistens Willi. Sie hockt sich auch beim Zähneputzen gerne auf den Klodeckel und guckt zu, oder beim Duschen.

Sie geht auch gerne parallel zu uns Menschen aufs Klo. Ist wohl so ein Mädelsding, immer zu Zweit und so. Wobei - Leo kennt da auch nix und geht in die Bütte, wenn ein Mensch im Bad ist. Erna guckt, macht nen Törn durch die Keramikabteilung und geht wieder raus.

Eine Freundin von mir hat Hunde. Die haben mich auch schon aufs Klo begleitet. Wir werden beobachtet, ich sag´s Dir! :lol:
 
S

Sarabi u Mufasa

Beiträge
465
Reaktionen
2
unseren beiden sitzen eh mit Vorliebe auf dem Hocker im Bad, wenn jemand drin ist. von da aus kann man sich auch so schön streicheln lassen und hat alles im Blick :-D

Bei unserem Kater geht ständig die Zitterantenne, wenn er sich freut, da braucht man ihn nur lieb ansprechen :mrgreen: wir haben anfangs auch vermutet, dass ein Hund an ihm verloren gegangen ist :mrgreen:
 
BellasMama

BellasMama

Beiträge
9.254
Reaktionen
42
Ich kann hier schon lange nicht mehr alleine aufs Klo.... :lol: Sobald die Türe zum Bad verschlossen ist, sietzt da ein miauendes oder an der Türe fummelndes haariges Katzen Mädel namens Bella vor der Türe und will herein gelassen werden. Da fängt sie dann oft an zu schnurren und zu schmusen und möchte gestreichelt werden.... sie hüpft aber auch oft neben das Waschbecken wo neben dem Klo ist und schaut mir buchstäblich zu... sie findet es auch ganz klasse zu schauen wie das Klopapier in den Weiten der Kanalisation verschwindet zuzuschauen.... sprich wenn ich runter spühle.... alles vom Waschbeckenposten aus.... zum Teil legt sie sich auch nur auf die Fensterbank.... alleine Duschen geht auch nicht, da wartet sie fast immer bis ich aus der Dusche steige, weil wir danach immer noch ne Weile kuscheln, schon immer.... hat auch die Züchterin so gemacht, eil hatte mich am Anfang gewundert warum Bella mir nach dem Duschen so auf der Pelle hockt, ja bis ich die Züchterin fragte.... :mrgreen: Sie kommt auf öfters wenn ich auf dem Klo bin und geht auch aufs Klo, Luna aber auch.... oder sie gehen mit Vorliebe aufs Klo, wenn ich in der Dusche bin.....
Also wie schon gesagt wundere dich nicht, dass ist völlig normal.... für die Katzen.... :mrgreen::lol:
 
Kunterbunt

Kunterbunt

Beiträge
1.630
Reaktionen
13
Das Verhalten kenn ich auch.
Wobei nur Hobbes mit aufs Klo kommt, Tigger hat da gar kein Interesse dran. Ich vermute mal, dass Hobbes so gerne mitkommt, da er dann mal ein paar Minuten die ungeteilte Aufmerksamkeit hat. Er lässt sich dann teilweise regelrecht gehen, wenn man ihn anfängt zu kraulen. Ansonsten muss er ja immer "befürchten", dass der andere auch kuscheln mag :mrgreen:
 
BellasMama

BellasMama

Beiträge
9.254
Reaktionen
42
Das Verhalten kenn ich auch.
Wobei nur Hobbes mit aufs Klo kommt, Tigger hat da gar kein Interesse dran. Ich vermute mal, dass Hobbes so gerne mitkommt, da er dann mal ein paar Minuten die ungeteilte Aufmerksamkeit hat. Er lässt sich dann teilweise regelrecht gehen, wenn man ihn anfängt zu kraulen. Ansonsten muss er ja immer "befürchten", dass der andere auch kuscheln mag :mrgreen:
Genauso isse bei Bella auch.... :lol: Wenn Luna zum kuscheln dazu kommt wird die schon auch mal von Bella verjagt oder Bella steht eifersüchtig auf und geht..... :roll:
 

Ähnliche Themen