Kleine unbekannte Sofie

  • Autor des Themas kexi
  • Erstellungsdatum
kexi

kexi

Beiträge
229
Reaktionen
7
Gestern Abend gegen 22.30 Uhr hat meine Tochter auf dem Nachhauseweg eine tote Katze auf der Fahrbahn gesehen. Sie hat sofort angehalten und die Katze in eine Decke gewickelt und von der Straße genommen. Nachdem sie von der Polizei rüde abgefertigt wurde, mit den den Worten "Lassen sie das
Viech dort liegen, das wird heute Nacht irgendwann abgeholt und entsorgt!" hat sie uns weinend angerufen und gefragt was sie machen soll. Sie wollte die Katze auf keinen Fall dort liegenlassen.

Nachdem ich mit der Tierklinik in Essen gesprochen habe, sind wir dorthin gefahren und haben die Katze dort abgegeben. Sie war gechippt und sie hieß "Sofie". Leider konnte man die Besitzer nicht sofort erreichen.

Heute morgen habe ich nochmal in der Klinik nachgefragt und man hat die Besitzer erreicht und sie werden Sofie heute noch abholen.

Kleine Sofie, leider konnten wir nichts mehr für dich tun. Du warst zu schwer verletzt. Aber es hat sich trotzdem jemand um dich gekümmert und dich nicht einfach auf der Straße liegengelassen.
Jetzt geht es dir wieder gut und hast keine Schmerzen mehr.
Grüß mir meine Cara, sie hat das gleiche Schicksal erlitten. Allerdings waren dort Leute, die haben sie
nicht auf der Straße liegenlassen.
 
16.09.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kleine unbekannte Sofie . Dort wird jeder fündig!
G

Garfield1712

Beiträge
295
Reaktionen
3
Hallo liebe kleine Sofie,

ich hoffe, das wo Du jetzt bist, geht es Dir gut.
Leider musste Du alleine sterben und zuerst hat Dir niemand geholfen.
Sei nicht so enttäuscht, denn jemand hat sich doch noch Deiner angenommen. Jetzt hast Du einen Namen und Deine Dosis können um dich trauern und wir haben so von Dir erfahren.
Du wirst jetzt immer auch in unseren Gedanken sein.....

Liebe Grüße ins Regenbogenland.....
 
M

Mika1001

Beiträge
1.716
Reaktionen
7
Es ist gut, dass Sophie gefunden wurde und ihre Menschen Gewissheit bekommen haben. Es ist schlimm, dass Sophie sterben musste, aber es ist grausam, wenn sie einfach nur vermisst worden wäre und ihr Schicksal ungewiss geblieben wäre.

Danke an Deine Tochter - den Polizisten würde ich etwas mehr Einfühlungsvermögen wünschen.
 
Kamillentee

Kamillentee

Beiträge
4.602
Reaktionen
9
Vielen Dank im Namen aller Freigängerhalter für euer Engagement!
Nicht zu wissen was passiert ist, ist schlimmer, als den Tod zu akzeptieren...

Gute Reise kleine Maus, du wurdest geliebt ♥
 
Kirchenmaus

Kirchenmaus

Beiträge
6.466
Reaktionen
266
Deine Tochter und du, ihr habt das toll gemacht. Jetzt wissen die armen Besitzer wenigstens Bescheid und wenn sie die Katze abholen, ist es ihnen auch wichtig.
Kleine Sofie, komm gut rüber und grüße alle unsere Sternenkatzen.
 
Nowi

Nowi

Beiträge
463
Reaktionen
2
So schlimm es ist, dass Sofie sterben musste, um so dankbarer werden die Halter von Sofie sein, dass sie gefunden wurde und nach ihr geschaut wurde, es gibt wirklich nichts Schlimmeres, als nicht zu wissen was mit seiner geliebten Katze passiert ist...

Herzlichen Dank, Euch - das machen nicht viele Menschen!!!
 
kexi

kexi

Beiträge
229
Reaktionen
7
Ich bin auch froh und stolz auf meine Tochter, dass sie nicht weggesehen hat!
 
Basije

Basije

Beiträge
15.711
Reaktionen
34
Danke an deine Tochter und an dich. Es ist so lieb von euch dass ihr eich um das Kätzchen gekümmert habt. So konnten die Besitzer wenigstens Abschied von ihrem Liebling nehmen.

Lebe wohl liebe kleine Sofie, jetzt geht es dir wieder gut. Im Katzenhimmel kannst du mit all unseren Sternenkätzchen spielen und wieder glücklich sein.

Traurige Grüße Kathi.
 
svente78

svente78

Beiträge
6
Reaktionen
1
Wow, ich finde das so toll von euch!
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen