Verbeulte Futterdosen aus Versandhandel

IsiBerlin

IsiBerlin

Beiträge
1.211
Reaktionen
108
Hallo miteinander,

wie sicherlich viele von Euch bestelle ich Nassfutter bei Z*****s. Leider erhalte ich öfter verbeulte Futterdosen. Das
ist ja nicht nur ein Schönheitsfehler. Durch die Verbeulung kann die Innenbeschichtung beschädigt sein, so dass Stoffe ins Futter gelangen, die dort nichts zu suchen haben. Nun frage ich mich:

1. Habe ich einfach nur Pech oder geht es Euch auch so?
2. Wenn es Euch auch so geht: wie geht Ihr damit um?

Danke für Eure Antworten!
 
16.10.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Verbeulte Futterdosen aus Versandhandel . Dort wird jeder fündig!
Andrea64

Andrea64

Moderator
Beiträge
11.288
Reaktionen
416
Hatte ich auch mal.
Foto gemacht, per Mail freundlich reklamiert, Ersatz bekommen.
Die meisten der beschädigten Dosen konnte ich trotzdem verwenden.
:)
 
IsiBerlin

IsiBerlin

Beiträge
1.211
Reaktionen
108
So bin ich auch vorgegangen, warte aber noch auf eine Reaktion. Ich finde es auch wichtig, das nicht kommentarlos hinzunehmen, denn dann verbessert sich nichts.

Sonst niemand mit verbeulten Dosen?
 
prinzin1986

prinzin1986

Beiträge
1.037
Reaktionen
1
Bei uns auch hin und wieder. Solange die Dosen nicht Luft ziehnen ist für uns alles ok nur leider merkt man das nicht immer sofort. Anbei ein Ausschnitt der damaligen Rückmeldung von zoo+: "Zooplus ist stets bemüht, die Verpackungsmodalitäten zu verbessern, aber die Kartonage wird derzeit vom System festgelegt und die Ware wird dementsprechend verpackt und versendet. Bei mehreren tausend Paketen pro Tag, in die mehr als 7.000 verschiedene Artikel gepackt werden können, läuft dieser Prozess mittlerweile fast komplett automatisch. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis."
 
aristocitty

aristocitty

Beiträge
658
Reaktionen
1
Das ist genau der Grund, warum wir bei zooplus nie nie wieder etwas bestellen würden, selbst wenn Preis/Qualität/Mitarbeiterführung/Beratung stimmen würde (was ja auch nicht der Fall ist).

Früher haben wir unsh auch nach jeder (!) Bestellung mit zooplus geärgert:
Völlig durch Beulen zerstörte Dosen, zusammengeknickte Futternapfunterlagen, zerschlagenes Spielzeug durch im Karton herumfliegende Dosen, aufgeplatzte Streusäcke usw!

zooplus hat die beschädigte Ware nicht regelmäßig reklamiert, obwohl es regelmäßig vorkam:

irgendwann bekamen wir gesagt, dass die Verbeulung keinen Mangel darstelle, ein anderes Mal wurde mir gesagt, dass ich die Verbeulung zu oft reklamiert hätte, bei Spielzeug wurde zuweilen der Umtausch ausgeschlossen oder bestenfalls ein Preisnachlass gewährt (auch wenn es unbrauchbar war).

Nun bestellen wir dort nie wieder etwas, sondern nur noch bei den kleinen Versendern.

Die kleinen Versender wie Floyds Pfotenshop und Sandras Tieroase achten akribisch darauf, ihre Ware so zu verpacken, dass sie unbeschädigt ankommt. Wir hatten dabei noch nie Probleme. (Zudem ist bei ihnen der Preis niedriger, die Qualiät höher, die Beratung besser, die Gebindezahl beliebig, die Mitarbeiterführung sichtlich gut, die Kundenberatung traumhaft.)
 
Nadines3 Kater

Nadines3 Kater

Beiträge
5.302
Reaktionen
58
Ich hab auch immer mal wieder verbeulte Dosen, das stört mich aber nicht so lange ich sie noch verwenden kann. Sonst war bei mir noch nie irgendwas beschädigt. Ich hab das reklamiert und dafür einen Gutschein bekommen mit dem ich bei der nächsten Bestellung ein paar Prozente Nachlass bekommen habe.
 
Manowarfan

Manowarfan

Gesperrt
Beiträge
571
Reaktionen
15
Ich hatte gerade bei Sandras viele zerbeulte Dosen, und auf Reklamation kam nie eine Antwort.
Verfüttern konnte ich aber alle, die zerbeulten wurden zuerst serviert, dann der Rest.
Bei Bitiba hab ich ausschließlich gute Erfahrungen, da war bisher nicht eine einzige Dose mit Beule dabei.
 
Ceilyn

Ceilyn

Beiträge
10.889
Reaktionen
46
Ich hatte damals auch eher verbeulte Dosen von Sandras Tieroase oder später Floyds Pfotenshop als bei zooplus. Dazu ist ZP mega kulant bei mir immer gewesen.
 
aristocitty

aristocitty

Beiträge
658
Reaktionen
1
Wir sind erst seit ca. 3 Jahren Kunde bei ihr und erhalten perfekt Verpackte Ware, selten haben wir solche tollen Pakete bekommen.

Offenbar ist sie sich des alten Problems inzwischen bewusst und kümmert sich darum, dass das ein wieder vorkommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schmusekatze87

Schmusekatze87

Beiträge
21
Reaktionen
0
Hallo, das hatte ich vor einer Woche auch. Mehr als die Hälfte der Dosen war zerbeult und 2 Bozita tetra pack waren aufgeplatzt und im Karton verteilt. Habe bei ZP gleich angerufen, wollten auch keine Fotos die ich extra gemacht habe. Sie haben mir für die zerdellten Dosen und die geplatzten Bozita tetra den preis nachgelassen. War sehr net. Bei mir ist das die ganzen Jahre in denen ich bei ZP bestellen noch nie vorgekommen. ;-) Werde weiter dort bestellen, aber hoffe ich muß nicht noch einmal anrufen.:lol: lg Jessica
 
Patentante

Patentante

Beiträge
39.599
Reaktionen
2.827
Ich hatte es schon bei jedem Shop, dass Dosen nicht mehr verwendbar waren. Einen gewissen Grad an Verbeulung nehm ich hin. Wenn sie aber sehr scharfe Knicke haben wird die Innenbeschichtung beschädigt (ist mir einmal passiert, dass ich zu spät gemerkt hab dass das Futter unbrauchbar war und die Katzen wohl Beschichtungskrümel mitgefressen haben :shock:).

Bei Sandras war mal ne halbe Lieferung unbrauchbar. Das musste ich zurückschicken (!) und hab mich sehr, sehr darüber geärgert (die Post ist hier sehr schlecht erreichbar). Hab aber anstandslos Ersatz bekommen. Und seitdem hatte ich von dort wirklich nix allzu verbeultes mehr. Und ja, die Sachen kommen wirklich liebevoll verpackt an!

Bei Zooplus wars am Anfang so schlimm, dass ich lange keine Dosen mehr dort bestellt hab. Dann ging es eine Zeitlang, wenn man eingeschweißte 6-er-Packs genommen hat. Inzwischen werden die leider auch aufgerissen und einzeln ins Paket geworfen :?. Aus mir noch nicht näher erfindlichen Gründen hatte ich aber trotzdem schon lang kein echtes Malheur mehr. Sprich, es war alles verwendbar.
 
Schokocookie

Schokocookie

Beiträge
3.004
Reaktionen
13
Ja ich kenne das Problem auch, ich will mich aber hier nicht nur auf Z**** beschränken, Ich hab auch schon von anderen Internethändlern eingebeulte Futterdosenbekommen.

Reklamiert hab ich bis jetzt nur Dosen, wo der Deckel eingedellt war. Ich frag mich ob, wir die kaputten Dosen nicht dem Paketdienst zu verdanken haben. Manchmal schmeißen die Pakete einfach über den Zaun.

Traumhaft war das bei meinem Kratzbaum, wo 3 Pakete mit 1mx1m Maßen über einen 1,5m hohen Zaun geschupft wurden. Da hab ich mich aber beschwert. Zum Glück war der Inhalt noch in Ordnung.
 
aristocitty

aristocitty

Beiträge
658
Reaktionen
1
ich hatte einmal ein Paket mit diversen Spielangeln und Wellkratzpappen und 800 g Graudosen von Zooplus bekommen. Die wenigen 800 g- Dosen hatten in dem 1,10x45 cm Karton soviel Raum zum rumfliegen, dass sie das Paket von innen aufrissen (was man an den Dosenbodenförmigen Perforationen der Pappe sah). Die Wellpappe war ziemlich schrott, die Angeln zT gebrochen. Die Dosen in sich total verbeult.
Zooplus-Antwort: großes Bedauern, Gutschein von 5 Euro. :-x
 
C

clara11

Beiträge
28
Reaktionen
0
Meine Lieferung von Zooplus kam Freitag an. Von 24 400gr Dosen hatte eine eine mini mini beule. Verpackt war es im Karton allerdings sehr gut mit Luftpolstern etc.

Naja ich habe auch schon das ein oder andere mal eine verbeulte Dose geöffnet und gegessen ( z.b. sauerkraut oder Mais) davon habe ich keine Schäden erhalten?
 
IsiBerlin

IsiBerlin

Beiträge
1.211
Reaktionen
108
In meiner letzten Bestellung waren drei Probierpakete (6 Dosen von einer Marke zusammen eingeschweißt) betroffen: 8 von 18 Dosen waren verbeult. In der Verpackung waren die Dosen so gedreht, dass die Beulen von aussen nicht zu sehen waren. Weiß jemand von Euch, ob die Probierpakete vom Futtelmuttelhersteller eingeschweißt werden oder macht das der Versandhändler?
 
BVBCHRIS

BVBCHRIS

Beiträge
104
Reaktionen
0
Zooplus Bestellung !! Gemischtes Probierpack 800g Rind pur

Huhu Leute..

Hab gestern Futter bestellt.. 6×800g Rind pur.. So stand es zumindestens so auf der Rechnung..

Probierpack.. Nun sehe ich , das da auch ne andere Sorte drinne ist..

Hattet Ihr das auch mal ??
 
B

bine22

Beiträge
8
Reaktionen
0
Ich bin mittlerweile bei Katzenkontor gelandet. Dort ist die Verpackung bisher mit Abstand am besten. Das ist aber auch einer der kleinen Shops und dazu auch noch recht jung soweit ich weiß.
Aber auch dort sind Einzeldosen bestellbar und preislich liegen die sogar unter dem Dosenpreis von 24er-Gebinden der anderen.

Ich bin es auch leid gewesen, bei Reklamationen wegen schlechter Verpackung den Versendern nachrennen zu müssen. Dass es auch besser geht zeigt Katzenkontor.
Ich verzichte mittlerweile auch auf die Futtersorten, die ich früher gefüttert habe und die es dort eben nicht gibt, Das ist eigtl nur Tera Faelis und Om Nom Nom. Die anderen Sorten die meine Mietzen fressen (Catz FF, MACS und GranataPet) gibt es im Katzenkontor auch. Günstiger. Und als Einzeldose.
Zum Service kann ich nichts sagen. Hatte noch nie Servicekontakt. Kann mir aber nicht vorstellen, dass es daran hapert, weil die sich wirklich Mühe geben, was man durchaus sehen kann (kleine Geschenke beilegen usw)
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
48.826
Reaktionen
4.156
ich hatte einmal ein Paket mit diversen Spielangeln und Wellkratzpappen und 800 g Graudosen von Zooplus bekommen. Die wenigen 800 g- Dosen hatten in dem 1,10x45 cm Karton soviel Raum zum rumfliegen, dass sie das Paket von innen aufrissen (was man an den Dosenbodenförmigen Perforationen der Pappe sah). Die Wellpappe war ziemlich schrott, die Angeln zT gebrochen. Die Dosen in sich total verbeult.
Zooplus-Antwort: großes Bedauern, Gutschein von 5 Euro. :-x
Das ist aber sehr ungewöhnlich. Normalerweise ist zoo+ da viel kulanter. Ich habe von dort immer anstandslos den gesamten Kaufpreis von beschädigten Dosen zurück bekommen. Hattest Du denn Fotos hingeschickt?
 
Zuletzt bearbeitet:
aristocitty

aristocitty

Beiträge
658
Reaktionen
1
das war ungefähr das 7. Paket in Folge, zu dem ich wütend wurde. Genauer: ich hatte mich am Telefon schier vergessen. Das Paket war ein einziges Schlachtfeld, und sie boten mir Preisreduktion an. Ein Angebot, das eine Unverschämtheit darstellte, weil innendrin so ziemlich alles Mülltonnenreif war und sie alternativ verlangten, dass ich alles zurückschicken sollte. Nur war der Karton ebenfalls unbrauchbar.
Du musst dir vorstellen, dass in einem 1,20x40 x 30 cm Paket 800 g Dosen rumfetzten...und du weisst wie dünn die zooplus-Wellpappe ist... ;-)
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
48.826
Reaktionen
4.156
das war ungefähr das 7. Paket in Folge, zu dem ich wütend wurde. Genauer: ich hatte mich am Telefon schier vergessen. Das Paket war ein einziges Schlachtfeld, und sie boten mir Preisreduktion an. Ein Angebot, das eine Unverschämtheit darstellte, weil innendrin so ziemlich alles Mülltonnenreif war und sie alternativ verlangten, dass ich alles zurückschicken sollte. Nur war der Karton ebenfalls unbrauchbar.
Du musst dir vorstellen, dass in einem 1,20x40 x 30 cm Paket 800 g Dosen rumfetzten...und du weisst wie dünn die zooplus-Wellpappe ist... ;-)
öhm, ja....dann vielleicht das nächste mal etwas besonnener reagieren und eine mail mit Foto hinschicken. ;-)

So mache ich es jedenfalls immer und bekomme dann auch wirklich den Kaufpreis wieder gutgeschrieben.
 

Schlagworte

katzenkontor gutschein

Ähnliche Themen