Almo Nature Orange Label

  • Autor des Themas Waldbeere
  • Erstellungsdatum
Waldbeere

Waldbeere

Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich bräuchte mal eure Expertenmeinung.

Meine Katzen lieben Almo Nature Legend. Da das ja ein Ergänzungsfutter ist, bekommen sie das auch nur so als "besonderes leckerli" zwischendurch.

Jetzt hab ich
mich grad nochmal umgeschaut und dieses Almo Nature Orange Label Bio entdeckt, welches als Alleinfuttermittel deklariert ist.
Meine Frage ist: Was haltet ihr von der Zusammensetzung? Irgendwie überzeugt mich das nicht so wirklich, zum Beispiel:
"Rind & Huhn: Fleisch* und Nebenprodukte* (mind. 41%, davon mind. 4% Huhn, mind. 4% Rind), Weizen*, Mineralstoffe.
* Produkte aus biologischem Anbau".
Aber was für Produkte das sind, erfährt man nicht? Und Weizen ist ja auch drinne..
Oder ist das alles nur halb so wild "weil Bio"?

Vielen Dank schon mal und liebe Grüße
 
18.11.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Almo Nature Orange Label . Dort wird jeder fündig!
Geek

Geek

Beiträge
3.538
Reaktionen
616
Die AN xxx "Label" Marken sind komplett unterschiedlich zu den Legend Ergänzungsfuttern und viel eher "normales mittelprächtiges Katzenfutter". Da gibt es Besseres.
Wenn deine Katzen auf die Legend Sachen abfahren, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, das die Label Sorten gut ankommen.

Ein kleiner Tipp: probier mal die Cosma Nature Sorten, sind ebenfalls nur Ergänzungsfutter, dafür aber günstiger, schmecken meinen Katzen besser und riechen auch für Menschennasen natürlicher.
 
Waldbeere

Waldbeere

Beiträge
26
Reaktionen
0
Okay, vielen Dank :)
 

Ähnliche Themen