• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

kater vertragen sich nicht!!!

B

Bolek

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo erst mal an alle Katzenfreunde !
ich hatte mir damals einen ca 1 jährigen kater( garfield) als mitbewohner zugelegt:d078: als der zweitkater (notgedrungen) aber herzlichst willkommen zuzog, war garfield 3jahre, und der neue kater bubu 2 jahre und beide kastriert! leider ist es
seid dem so, das beide sich nicht so gut verstehen bzw ab und an etwas "anzicken" hauptsächlich versucht der bubu (neu) den anderen zu bestenkern durch jagd, und nacken beißen. (nicht spielerisch)
selten fallen diese auseinandersetzungen in "gereüschen" aus. sie versuchen oft genug sich gegenseitig aus dem hinterhalt zu packen od. zu jagen...bzw zu erschrecken ....hört sich weitestgehend harmlos an, aber ich mache mir doch sorgen, ob das wohlbefinden (bezüglich der situation) der katzen, bzw verletzungen an augen od empfindlichen stellen zu befürchten sind., und wie ihr das so empfinden würdet?
sollte ich bubu (neu... hab ihn sehr lieb) lieber zu verwanten geben für ein besseres wohlbefinden beider? oder gibt es gutes zusammen leben für beide?
zur anmerkung: ich habe mit meinem simba 15jahre zsm. gelebt bin erfahren, jedoch nicht bei zweithaltung.
Liebe Grüße Bolek
 
04.12.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: kater vertragen sich nicht!!! . Dort wird jeder fündig!
JessesGirl

JessesGirl

Beiträge
1.619
Reaktionen
27
Also was du beschreibst, ist eigentlich normale Kater-Rauferei. Solange da kein Blut fliesst oder sie ständig knurrend durch die Gegend ziehen, brauchst du dir da eigentlich keine Sorgen machen.
Können sie denn sonst entspannt neben einander fressen oder kuscheln mal?

Bei uns sieht es so aus:

[YOUTUBE]https://www.youtube.com/watch?v=VDcRbFSHjkY[/YOUTUBE]

[YOUTUBE]https://www.youtube.com/watch?v=d-9T6oMLyHU[/YOUTUBE]
 

Ähnliche Themen