Kätzchen putzt sich nicht

G

Gini

Beiträge
2
Reaktionen
0
Wir haben eine ca. 2-jährige Katze und ein ca. 3 Monate altes Kätzchen. Die beiden
kommen nach anfänglichem Fauchen auch gut miteinander klar. Das einzige Problem, dass da ist, ist, daß die kleine sich kaum putzt und somit sehr ungepflegt aussieht und auch etwas unangenehm riecht.
Die große ist täglich mehrere Stunden am putzen. Hat jemand einen Vorschlag, was man machen kann?
 
12.07.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kätzchen putzt sich nicht . Dort wird jeder fündig!
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
180
Hallo Gini,

wie lange ist die Kleine denn schon bei Dir, und hast Du sie einmal dem TA vorgestellt?. Normalerweise haben alle Katzen einen natürlichen Pflegeinstinkt, es kann aber durchaus ein Zeichen von Krankheit sein, wenn eine Katze sich nicht mehr putzt.
Was sagt denn der Vorbesitzter, hat sie sich dort geputzt?

Viele Grüße
Russian
 
G

Gini

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Russian,

wir haben sie nun ca. 3 Wochen. Wir hatten sie aus dem Urlaub von einem Bauernhof in Bayern mitgebracht, ich bezweifle, dass die Leute dort wissen, ob sie sich geputzt hatte, oder nicht. Sie war auch nicht stubenrein, hatte es aber recht schnell gelernt. Sie ist einen Tag vor der großen Katze in der Wohnung angekommen - war von uns so geplant, damit sie etwas Vorteil der großen Katze gegenüber hat.
Die große ist aus Südafrika nachgekommen. Molly, die große hat sich wunderbar eingewöhnt und benimmt sich auch sehr normal, Hexe, die Kleine spielt sehr viel und frißt auch sehr viel - nur eben das putzen. Wenn sie sich gerade mal putzt und Molly bewegt sich etwas, hört sie sofort auf und fängt an, zu Molly rüberzulaufen.
Wir hatten sie noch in Bayern zu einer Tierärztin gebracht, die sie entwurmt hat und gegen Katzenseuche- und Schnupfen geimpft hat - ansonsten meinte sie, dass die Katze gesund wäre.

Gini
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen