Stabiler Kratzbaum

  • Autor des Themas Karlo123
  • Erstellungsdatum
Karlo123

Karlo123

Beiträge
96
Reaktionen
2
Hallo,

vor 8 Jahren hab ich mir einen wirklich tollen Kratzbaum beim Fressnapf gekauft. Wie man auf dem Bild sehen kann, hat er seine besten Zeiten hinter sich und muss dringend ausgetauscht werden.

Da meine Kater ziemlich groß und schwer sind, hatte ich lange
nach einem so stabilen hohen Kratzbaum gesucht. Die meisten, die ich sonst so gesehen hatte, schienen mir doch recht wacklig oder von den Liegeflächen kleiner etc.

Leider weiß ich nicht mehr, was für ein Hersteller das war und egal wo ich gucke und suche, ich finde diese nicht. Hat jemand von Euch eine Ahnung, was das für einer sein könnte? Der ist so 1,80 m hoch und wirklich sehr schwer und den haut nix um. Eigentlich find ich ihn sehr toll, aber er muss wirklich dringend ersetzt ewrden.

Ich muss hinzufügen, dass Deckenspanner-Kratzbäume nicht gehen, weil die Standorte, wo der Kratzbaum potentiell hinkönnte, alle Dachschrägen haben!

Oder Tips und Empfehlungen, für hohe, stabile und standhafte Kratzbäume?

Oder kann man den irgendwie wieder Instandsetzen?

Danke & LG
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
13.03.2015
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Stabiler Kratzbaum . Dort wird jeder fündig!
Marc_79

Marc_79

Beiträge
422
Reaktionen
7
Hmm, Wenn nur der Bezug hinüber ist könntest du den alten vielleicht einfach neu bespannen? Sisalteppich gibt's günstig beim Ikea...
 
Karlo123

Karlo123

Beiträge
96
Reaktionen
2
Danke euch :)

Ja, nur der Bezug! Das ist schon nen qualitativ sehr guter Kratzbaum, aber die kratzen halt wirklich viel daran, dass ist jetzt einfach durch an den Stellen.

Das ist nen super Tip! Danke! Wußte ich gar nicht, dass es dsa bei Ikea gibt! Bekommt man das denn als nicht hochbegabter Bastler selbst gut hin mit dem neu beziehen?

Ich meine halt mich zu erinnern, es wäre ein Auslaufmodell gewesen. Das tolle finde ich, dass die Jungs da mal richtig klettern können, wenn sie den Stamm außen hochkraxeln, grad als sie noch klein waren, haben sie das viel genutzt.

Steffi danke! Der erste gefällt mir gut, aber der sieht halt auch nicht so aus, als würd der standhaft bleiben, wenn von oben einer mit Elan sich abdrückt udn runterspringt. ich hab einfach Bedenken, da sie nicht die leichtesten sind, dass sie das Ding umhauen ;)

Das hier find ich auch ganz nett. Nicht als Kratzbaumersatz, aber insgesamt

http://www.tiierisch.de/produkt/kratzbaum-vesper-v-tower
 
Zuletzt bearbeitet:
Steffi89

Steffi89

Beiträge
9.284
Reaktionen
47
Mein Kater ist auch nicht der leichteste, und er hat es noch nie geschafft seinen Baum umzuwerfen. Der wackelt mal kurz, bleibt aber stehen.

Den Baum, den du dir angesehen hast, den hab ich hier und der wiegt stolze 30kg. Wie gesagt, bei meinem 7kg Kater wackelt er ein bisschen, kippt aber nicht. :)
 
Karlo123

Karlo123

Beiträge
96
Reaktionen
2
Mir gefällt der auch echt gut! Und ich glaub es dir gerne, dass er nicht umkippt ;) Den gibts ja nur online und sonst im Laden wackel ich dann halt schon mal dran rum und das fällt dabei natürlich weg. Man muss ja ehrlich sagen, gibt ja einige Kratzbäume, die erstmal gut aussehen und dann kippelt man mal dran rum und stellt fest, dass sie nicht sonderlich stabil konstruiert scheinen. Darum bin ich natürlich verhaltener, wenn ich nur online kaufen kann.
Der, den du auch hast, gefällt mir halt auch optisch sehr gut, weil ich dieses typische Kratzbaumbezug ockar/gelb-whatever echt nicht sonderlich gerne haben mag und blau oder grau auch nicht. Das würde sich insgesamt gut einfügen und preislich, zumindest im Moment, find ich den ja sehr günstig!

Glaub mein jetziger wiegt das doppelte. Mindestens. Also ich alleine kann ihn noch nicht mal ganz kurz anheben. Der ist richtig schwer.

Also ne Höhe brauchts auch nicht, aber ich fände es eh gut, wenn der neue mehr Liegeflächen hätte, das nutzen die Jungs sehr gerne. In die Höhlen gehen sie nie!
 
Zuletzt bearbeitet:
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
49.584
Reaktionen
4.504
Also ich habe hier mehrere Natural Paradise Bäume und ich kann Dir versichern: die kippen garantiert nicht.
Meine 10-er Bande hat sie ausgiebig erprobt.;-)
 
DreiMaeuse

DreiMaeuse

Beiträge
3.036
Reaktionen
27
Oh neiiiiin, genau diesen gabs kürzlich NEU bei ebay Kleinanzeigen in meinem Ort für 100 Euro. Ich habe ihn mir gar nicht erst "in echt" angeschaut, da der Verkäufer die Maße 150x200 cm angegeben hatte und das war mir einfach zu mächtig...Schade, daß auf der tierisch-Seite keine Maße angegeben sind
 

Schlagworte

kratzbaum vesper v

Ähnliche Themen