• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Flöhe im Wäschekorb?!

Hirotaka712

Hirotaka712

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo liebe Katzenfreunde,

meine drei Katzen hatten vor einiger Zeit Flöhe mit ins Haus gebracht. Mit Capstar, Program und dem Umgebungsspray Flee habe ich die Plagegeister vorerst vertrieben. Seit einigen Wochen sind sie jedoch wieder zurückgekehrt. Am meisten "befallen" ist meine kleine Kira, die meistens immer im Wäschekorb schläft. Jetzt wurden aber die Klamotten, Handtücher,
Bettwäsche, und was sonst noch so im Wäschekorb liegt schon mehrmals gewaschen (nicht auf 60 Grad), bevor ich gemerkt habe, dass die Flöhe wieder da sind, weshalb ich mittlerweile den Überblick verloren habe, welche Sachen im Schrank, aus dem Korb stammen, auf denen Kira geschlafen hat.
Sie sind so zu sagen "in Umlauf geraten".
Heißt das jetzt, dass ich alle Sachen aus dem Korb, und ALLE Sachen aus dem Schrank (da sie ja in Kontakt mit den Klamotten waren, die im Wäschekorb gewesen sind, aber nur bei 30 Grad gewaschen wurden) bei 60 Grad waschen soll, um die Floheier, -larven etc. abzutöten? Oder reicht es, wenn ich mit dem Umgebungsspray in den Schrank sprühe, da es zum einen ein enormer Aufwand (finanziell) wäre seinen gesamten Bestand an "Stoff" zu waschen, und da zum anderen ein großer Teil der Sachen nicht auf einer so hohen Temperaturen gewaschen werden darf, da sie ansonsten kaputt gehen.

Ich hoffe auf hilfreiche Antworten.
Vielen Dank schon mal im Voraus!
Grüßle
 
30.03.2015
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Flöhe im Wäschekorb?! . Dort wird jeder fündig!
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
10.667
Reaktionen
1.590
Hi,

oh das nicht schön...

Hier bleibt dir wirklich nur alles waschen oder einfrieren übrig. Jede ritze die in der Wohnung existiert zu saugen und das mehrmals täglich und das auch über ein paar Tage.

Mit Sprays kenne ich mich nicht aus aber ich kann mir nicht vorstellen dass es gesund ist, alles im Schrank mit dem Zeug besprühen.

Ebenfalls würde ich die Katzen in ein/zwei Wochen nochmal entflohen und täglich auskämmen.

Ein paar haben hier auch Fogger verwendet aber dazu kann ich dir nix sagen, müsstest hier mal suchen
 

Ähnliche Themen