• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Blut im Stuhl

M

Muggi

Beiträge
1
Reaktionen
0
Ich habe Probleme mit meiner Katze Jule. Sie hat schon sehr lange Blut im Stuhl. Das Blut kommt immer nach dem Stuhl hinterher. Ich habe schon vieles probiert. Der Tierarzt meinte zuerst, dass
es eine Infektion sei und gab Antibiotika. Das half nur kurz. Also war ich wieder beim Tierarzt, der es noch einmal mit Antibiotika versucht hat. Das half natürlich wieder nicht lange. Beim dritten mal meinte er dann, dass es sich um eine Futtermittelunverträglichkeit handele. Ich füttere deswegen jetzt schon seit knapp 4 Wochen spezielles Futter. Es wird aber nicht besser. Hat schon mal jemand solche Probleme gehabt? Oder kann mir anders helfen? Ich weiß mir jetzt keinen Rat mehr. Das Problem besteht schon seit ca. ein halbes Jahr. Entwurmt wurde auch schon.


Danke für jede Antwort.
 
24.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Blut im Stuhl . Dort wird jeder fündig!
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Blut im Stuhl kann auf vieles hindeuten, von der chronischen Entzündung über starken Wurmbefall bis hin zu dauerhaften Schleimhautschäden und, schlimmstenfalls, einem Tumor.

Ist der Kater mal mit Kontrastmittel geröngt worden? Das wäre sehr sinnvoll, denn hinter Blut im Stuhl können eben auch sehr schlimme Sachen stehen.

Noch besser wäre wohl eine Darmspiegelung, aber nur wenige spezialisierte Tierkliniken haben dafür ein Endoskop...

Wenn du fragst, ob jemand schonmal solche Probleme hatte...
Ja, ICH persönlich hatte sie und genau das wurde dann bei mir gemacht ;) (allerdings die Spiegelung, Röntgen war dann ja nicht mehr nötig).
 
R

Rainbow

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo,

Ich schlage auch vor,Katzi röntgen zu lassen-ganz wichtig!Unserer hatte auch so Beschwerden,später dann auch erbrechen und schmerzen.Grund waren Tomore im Magen,unsere vorherige Tierärztin hatte geglaubt,Harngries od. etwas mit den Nieren,war aber nicht so.Bei einer Tierklinik wurde er dann gründlich untersucht und die Tumore auf Grund von Leukose festgestellt (im Alter von 16 Jahren).Aber jetzt nicht in Panik verfallen,muss ja nicht bei euch das gleiche sein,nur würde ich's mal abklären lassen.
Alles Gute,Maria
 
Kiwi

Kiwi

Beiträge
561
Reaktionen
0
Zuallererst würde ich den Tierarzt wechseln, denn Deiner hat ja offensichtlich aufgegeben. Und diesen Zustand kannst Du ja nicht einfach hinnehmen, also suche Dir schnell einen anderen (hoffentlich kompetenteren) TA oder Tierklinik. Schau doch mal in die Empfehlungsliste. Eventuell ist ja jemand in Deiner Nähe dabei.

Viel Glück für Deine Mietze. :)
 
MaggieClair

MaggieClair

Beiträge
379
Reaktionen
0
Als Maggie Blut im Stuhl hatte, hatte sie Clostridien, allerdings hatte sie dabei Durchfall, der mal schlimm und mal weniger schlimm war.

Clostridien sind Einzeller, die den Darm bevölkern und ihn reizen, bis er sich entzündet. Wir mussten eine Stuhlprobe im Labor analysieren lassen, da unser TA leider nicht die technischen Geräte zur Verfügung hat und nur "kleine" Stuhlprobenanalysen durchführen kann.

Maggie musste extra Medikamente gegen diese Art von Parasiten nehmen, normale Wurmkuren helfen dagegen leider nicht.......

Ich würde auch mal den TA wechseln......
 

Schlagworte

niereninsuffizienz katze blut im stuhl

,

blut im stuhl bei katzen

,

katze blut im stuhl niereninsuffizienz

,
katze hat blut im stuhl
, katze blut im stul, katze dauerhaft blut im stuhl , Katze Blut im kot Niereninsuffizienz, blut im kot katze chron. niereninsuffizienz, kater kotzen blut im kod, katze blut im stuhl nieren, niereninsuffizienz katze blut im kot, katzen niereninsuffizienz blut im stuhl, katze blutiger stuhl niereninsuffizienz, nierenkrank katze blutiger stuhlgang, niereninsuffizienz katze blut stuhl

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen