Hund rettet Mensch

liebekatze

liebekatze

Beiträge
506
Reaktionen
1
Hallo meine Lieben,
Ich schaue gerade Gallileo Big Picture und wurde von einem Beitrag so berührt, sodass ich euch schreiben musste..

Undzwar wohnen eine Familie bestehend aus Vater, Mutter, 3 jährige Tochter und Familienhund in einem Dorf in Sibirien in der Nähe eines Waldes.


Ich weiß nicht mehr warum aber Der Vater macht such auf dem Weg durch den nahegelegenen Wald in eine andere Stadt.
Der Vater vorraus ohne das Wissen, dass Tochter und der Hund ihm folgen.

Die
Mutter denkt, dass die Tochter und der Hund zusammen mit dem Vater aufm Weg sind.
Erst nach 4 Tagen als Vater und Mutter die Möglichkeit haben das erstr Mal zu telefonieren, fällt auf dass das 3-jährige Töchterchen und ihr Hund verschwunden sind.

Die Wahrscheinlichkeit dass das Mächen noch lebt wird als minimal eingestuft, da es sogar im Hochsommer im sibirschen Wald Minusgrade herschen.

Natürlich werden Suchtruppen aufgestellt, jedoch endet die Suche ohne Erfolg.
Nach weiteren 4 Tagen ( mittlerweile ist die Tochter schon seit 8 Tagen verschwunden) taucht der Hund vor dem Familienhaus auf und somit macht sich die Suchtruppe mit dem Hund wieder auf deb weg, weil sie vermuten dass der Hund weis wo die 3-jährige Tochter ist.

Tatsächlich nach 2 weiteren Tagen durch den Wald, Tochter mittlerweile schon 11 Tage verloren, führt der Hund die Suchtruppe zur Tochter, die in einem Gebûsch liegend, geschwächt lag.

Natürlich kam die Tochter sofort ins Krankenhaus, doch ausser Gewichtverlusst ging es der 3-jährigen putzemunter, denn es wird vermutet dass sie Beeren gegessen, vom Fluss getrunken hat und dass der Familienhund sie nachts gewärmt hat.

Ich weiss echt nicht was ich sagen soll, aber dieser Hund verdient alles Beste der Welt...
Da soll mit einer sagen, dass Tiere keine Gefühle haben ind sich nocht um einen sorgen, und ich klatsche dieser Person eine !!!
Hunde sind oft menschlicher als manch Menschen....

Ich bin so gerührt, ich könnt heulen :oops::oops::razz::razz:
 
Zuletzt bearbeitet:
01.08.2015
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hund rettet Mensch . Dort wird jeder fündig!
Sky Eyes Lara

Sky Eyes Lara

Beiträge
6.424
Reaktionen
114
lieber nicht, sonst klatschst du mir noch eine...
 
saurier

saurier

Beiträge
27.778
Reaktionen
1.482
Ob Instinkte Gefühlen gleichzusetzen sind, ist und bleibt die Frage.
 
liebekatze

liebekatze

Beiträge
506
Reaktionen
1
lieber nicht, sonst klatschst du mir noch eine...
Ok, ich sehr da einen Bezug zu meinem Beitrag, dass ich der Person eine klatschen würde.
Trotzdem würde ich gerne wissen was du mit deinem vorherigen Kommentar meintest..

Ob Instinkte Gefühlen gleichzusetzen sind, ist und bleibt die Frage.
Ich denke nicht dass zwischen Instinkten und Gefühlen ein großer Unterschied besteht !!!
Was meinst du ?
 
saurier

saurier

Beiträge
27.778
Reaktionen
1.482
z.B. Sexualtrieb eines Tieres vs. Liebe unter Menschen, Ersteres ist ein Instinkt, Letzteres ein Gefühl und ja, darin liegt für mich ein Riesenunterschied.

Instinkte sind angeboren, Gefühle kann man erlernen.

Ein Tier MUSS so handeln, wie seine Instinkte es ihm vorgeben, ein Mensch kann sich willentlich dagegen entscheiden.

Für mich ein klarer Unterschied.
 
Zuletzt bearbeitet:
liebekatze

liebekatze

Beiträge
506
Reaktionen
1
z.B. Sexualtrieb eines Tieres vs. Liebe unter Menschen, Ersteres ist ein Instinkt, Letzteres ein Gefühl und ja, darin liegt für mich ein Riesenunterschied.

Instinkte sind angeboren, Gefühle kann man erlernen.

Ein Tier MUSS so handeln, wie seine Instinkte es ihm vorgeben, ein Mensch kann sich willentlich dagegen entscheiden.

Für mich ein klarer Unterschied.
Ok, das waren gute Argumente...
Den "Drang" sich um Familimitglieder zu kümmern könnte man gut als Instinkt bezeichnen.
Aber Gefühle würde ich diesem Familienhund trotzdem anzeichnen, denn sie/er hat womöglich Trauer für das Töchterchen empfunden während sie verloren war.
 
saurier

saurier

Beiträge
27.778
Reaktionen
1.482
[...] Aber Gefühle würde ich diesem Familienhund trotzdem anzeichnen, denn sie/er hat womöglich Trauer für das Töchterchen empfunden während sie verloren war.
Wie man jemandem/etwas Gefühle 'anzeichnen' kann, weiß ich nicht, was soll das bedeuten? Ich kann etwas an einer Tafel anzeichnen, was andere abzeichnen sollen oder etwas an einer Wand anzeichnen, wenn dort gebohrt werden soll, aber was das mit Gefühlen zu tun haben soll, erschließt sich mir ehrlich gesagt nicht. Was verstehst du darunter?

Ich bezweifle, dass der Hund begriffen hat, dass die Tochter als tot galt.
 
liebekatze

liebekatze

Beiträge
506
Reaktionen
1
Wie man jemandem/etwas Gefühle 'anzeichnen' kann, weiß ich nicht, was soll das bedeuten? Ich kann etwas an einer Tafel anzeichnen, was andere abzeichnen sollen oder etwas an einer Wand anzeichnen, wenn dort gebohrt werden soll, aber was das mit Gefühlen zu tun haben soll, erschließt sich mir ehrlich gesagt nicht. Was verstehst du darunter?

Ich bezweifle, dass der Hund begriffen hat, dass die Tochter als tot galt.
Ne, das der Hund begriffen hat das die Tochter als tot galt, wäre 1. Unsinn und 2. habe ich das nicht behauptet.

Was ich meinte war:

1) Der Hund hat begriffen, das es dem Mädchen körperlich schlecht ging und hat sie somit nachts gewärmt, damit sie nicht stirbt, was als folgendes Instinkt eines Hundes bezeichnet werden könnte, nämlich sich um das Töchterchen als Familienmitglied zu kümmern.

2) Zudem denke ich, dass der Familienhund wahrscheinlich Trauer empfunden als es dem Mädchen schlecht ging und als die Familie in Panik geriet und die Suche nach ihr begonnen haben, denn Gefühle projezieren sich ja recht schnell auf Familientiere.

3) Das der Familienhund die Eltern des Mädchens und die Suchtruppe zu ihr geführt hat, würde ich dann wiederum ebenfalls als Instinkt bezeichnen, denn es wollte verhindern dass sie als Familenmitglied stirbt, was wiederum den Hund ja leiden lassen würde, welches wiederum ein Gefühl ist....

Lange Rede, kurzer Sinn: Sagen wollte ich nur, dass manch Tiere viel verantwortungsbewusster als manch Menschen sind und sehr mit dir fühlen in brenzlichen Situationen.

PUH, war das schwer zu erklären :mrgreen:
 
saurier

saurier

Beiträge
27.778
Reaktionen
1.482
[...] Sagen wollte ich nur, dass manch Tiere viel verantwortungsbewusster als manch Menschen sind und sehr mit dir fühlen in brenzlichen Situationen. [...]
Und gerade das ist, was ich persönlich nicht unterschreiben kann. Ich bin der Meinung, dass "Verantwortung" etwas mit einem sehr großen auch intellektuellen Horizont zu tun hat. Den - sorry - spreche ich einem Hund ab. Ich zweifle nicht daran, dass Hunde eine Art "Familiensinn" haben, also die Mitglieder ihres Rudels, die auch Menschen sein können, instinktiv "behüten"und zusammenhalten wollen. Dass ein Hund 'verantwortungsbewusst' handelt, nein, das sehe ich nicht so. Und ob sie 'mit' einem fühlen, bezweifle ich auch. Ich denke, sie spüren instinktiv, wenn sich die Stimmung verändert, aber auch eine Art "Mitgefühl" setzt für mich etwas voraus, von dem ich nicht denke, dass Tiere (mit einigen Ausnahmen, z.B. einige Affen, Delfine, Elefanten etc., diese haben aber auch nachweislich besondere intellektuelle Fähigkeiten) es haben.
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
41.483
Reaktionen
1.764
aber auch eine Art "Mitgefühl" setzt für mich etwas voraus, von dem ich nicht denke, dass Tiere (mit einigen Ausnahmen, z.B. einige Affen, Delfine, Elefanten etc., diese haben aber auch nachweislich besondere intellektuelle Fähigkeiten) es haben.
Ich bin mir da nicht so sicher.

Mein Hund hat im Laufe seines Lebens schon so einige andere Leben gerettet.

Er hat sich zum Beispiel immer "dazwischengeworfen", wenn er mitbekommen hat, dass ein kleiner Hund von einem größeren angegriffen wurde..Ohne ihn hätten die kleinen Hunde keine Chance gehabt. Ich habe ihm das übrigens nie antrainiert oder sonstwie beigebracht. Er hat es einfach so gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
saurier

saurier

Beiträge
27.778
Reaktionen
1.482
Und das bezeichnet für dich "Mitgefühl"?
 
cattitude

cattitude

Beiträge
633
Reaktionen
2
Dazu würde ich sagen Beschützerinstinkt.
 

Schlagworte

hund rettet mensch

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen