Tierkommunikation

  • Autor des Themas Xrissie37
  • Erstellungsdatum
X

Xrissie37

Beiträge
193
Reaktionen
2
Was haltet ihr davon?

Humbug oder tolle
Erfahrung die sich lohnt? gerade wenn man eine Katze erlösen muss oder andere wichtige Fragen hat? sinnvoll?
 
03.08.2015
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tierkommunikation . Dort wird jeder fündig!
saurier

saurier

Beiträge
28.449
Reaktionen
2.348
Wenn du die SuFu benutzt hättest, wären dir folgende Threads über den Weg gelaufen:

https://www.katzen-forum.de/verhalt...che-dringend-serioese-tierkommunikatorin.html

https://www.katzen-forum.de/katzen/78393-tierkommunikation.html

https://www.katzen-forum.de/plauderecke/25671-erfahrungen-tierkommunikation.html

https://www.katzen-forum.de/vorstellung/19795-tierkommunikation.html

https://www.katzen-forum.de/plauderecke/70600-tierkommunikation-o.html

https://www.katzen-forum.de/verhalten-erziehung/318-tierkommunikation.html

https://www.katzen-forum.de/katzen/19135-tierkommunikation-bzw-telepathie.html

https://www.katzen-forum.de/verhalten-erziehung/69321-erfahrung-tierkommunikation.html

https://www.katzen-forum.de/plauderecke/49526-tierkommunikation.html

https://www.katzen-forum.de/umfragen/24726-wiedergeburt-tierkommunikation-usw.html

Und hier weitere, ggf. aber Doppelte, sorry:

 
K

Kumpel

Beiträge
115
Reaktionen
1
Liebe Katzenfreunde,

keine Ahnung was Ihr mit Tierkommunikation meint.

Ich kommuniziere ständig mit meinen Katzen. Selbst meine wilde Mutter fängt jetzt an zu Reden.

Mit Pferden, Hunden und Katzen zu kommunizieren, könnt ihr lernen. Lediglich eine Frage der Empathie und Erfahrung.

Ich bin immer so schwer entsetzt über "niedliche" Tierfotos auf denen die Tiere voll panisch und ihn schrecklicher Angst sind. Warum sieht das niemand?

Liebe Grüße

Kumpel & Co.
 
saurier

saurier

Beiträge
28.449
Reaktionen
2.348
[...] keine Ahnung was Ihr mit Tierkommunikation meint. [...]
Das Lesen der Links hätte vielleicht dabei geholfen, eine Ahnung zu bekommen :mrgreen:.

[...] Ich kommuniziere ständig mit meinen Katzen. Selbst meine wilde Mutter fängt jetzt an zu Reden. [...]
... und was erzählt sie so den lieben langen Tag :mrgreen:?

[...] Mit Pferden, Hunden und Katzen zu kommunizieren, könnt ihr lernen. Lediglich eine Frage der Empathie und Erfahrung. [...]
Es geht hier überwiegend um Menschen, die sagen, dass sie z.B. mit toten Tieren Kontakt aufnehmen können oder mit welchen, die weggelaufen sind und die ihnen dann "erzählen", wo sie sind. Oder dass ihnen die Katze eben sagen kann, dass sie JETZT diese oder jenes wolle.

[...] Ich bin immer so schwer entsetzt über "niedliche" Tierfotos auf denen die Tiere voll panisch und ihn schrecklicher Angst sind. Warum sieht das niemand? [...]
Hier im Forum?
 
K

Kumpel

Beiträge
115
Reaktionen
1
Liebe Katzenfreunde,

ja, ich habe die links nicht gelesen.
Kommunikation mit toten Tieren oder Menschen, das mögen vielleicht andere können, ich kann das nicht. Das Lesen der links - ich hatte so etwas befürchtet - nein, danke.
Ich bin keine Ghost Whisperin.

Aber Tiere, die ich sehe, denen sehe ich an, was sie gerade denken.

Das ist überhaupt nicht schwierig.

Situation, Körpersprache und Augen.

Ich weiß nicht, wie es euch geht. Ich verstehe auch gar nicht, wie man das nicht erkennen kann.

Zum Einen ist es erst einmal wichtig, dass Ihr Eure Vorbehalte abschüttelt. Nein, der Mensch ist nichts anderes oder besseres. Wir sind als Säugetiere eine Familie. Es gibt keine großen Unterschiede.

Wenn diese These nicht auf allzu große Ablehnung hier stößt, erzähle ich mehr.
Soweit erst einmal.

Liebe Grüße

Kumpel & Co.

p.s.: nein, ich meinte Fotos auf Einkaufstüten, Filmchen in der Werbung im TV usw.
 
Zuletzt bearbeitet:
X

Xrissie37

Beiträge
193
Reaktionen
2
ich stelle ja die Frage um Antworten zu bekommen nicht um irgendwelche andere Threads zu lesen.

Dafür ist ja ein Forum da ;)
 
saurier

saurier

Beiträge
28.449
Reaktionen
2.348
ich stelle ja die Frage um Antworten zu bekommen nicht um irgendwelche andere Threads zu lesen. [...]
Die Antworten auf deine Frage(e) sind aber in den Threads zu finden.

Ein Forum ist sicher zum Austausch da, aber nicht immer dafür, dass man alles auf einem Silbertablett serviert bekommt (wobei hast du ja sogar bekommen :mrgreen:). Wir User sind auch dafür verantwortlich, dass User nach uns Antworten finden und das geht nur, wenn man sich auch mal ein bisschen um die Übersicht im Forum bemüht und dieselbe Frage nicht zum x-ten Mal stellt.

An anderer Stelle wurde von den Moderatoren durchaus auch schon auf das Problem hingewiesen :wink:

[...] Wie sauri schon schrieb, gibt es schon einige Threads zu dem Thema. Schau doch das nächste mal vorher in unsere SuchFunktion. ;-) [...]
Versucht es doch mal über die Suchfunktion. ;-)[...]
[...] Einfach mal die Suchfunktion nutzen ;-)
Schau mal hier:
https://www.katzen-forum.de/forenbedienung/67923-suchfunktion.html

Manchmal befinden sich die gestellten Fragen schon sehr detailliert beantwortet im Forum. ;-) [...]
Caro.
[...] Zu dem Thema gibt es schon einen Thread, einfach mal vorab in die Suchfunktion schauen ;-)
Reaktiviere doch einen der anderen Threads mit deinen Fragen, sofern du sie nicht schon nach dem Lesen beantwortet bekommen hast, man muss das Rad ja nicht immer neu erfinden, sofern es nicht um spezielle Krankheitsgeschichten o.ä. geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kumpel

Beiträge
115
Reaktionen
1
Saurier,

wenn du mal bitte pls einen zusammenhängenden Text schreiben könntest?

Abgesehen davon, das Rad Neu zu erfinden ist echt modern. Und vor allen Dingen, das Thema hat nichts mit dem Rad zutun. Da wir uns gerade erst - oder vielleicht ist es auch schon wieder vorbei - dahingehend entwickeln.

Deine ständigen Kästen, tue ich mir auch nicht an. Das ist meinen Augen zu anstrengend.

Ja und wenn ich jetzt wegen meiner Kritik wieder angemahnt oder gebannt werde. Puuh. Echt mühselig und auch nicht nett hier, wegen ein wenig Kommunikation unter Menschen.

Liebe Grüße

Kumpel & Co.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.086
Naja, jemanden konsequent und provokativ falsch anzusprechen find ich jetzt auch - gelinde gesagt - nicht nett. Und vor allem echt überflüssig. SO schwer wärs doch eigentlich nicht? :wink:
 
K

Kumpel

Beiträge
115
Reaktionen
1
mei, dass ist weder provokativ noch falsch, Saurier mit einem großen S zu schreiben.
Das hat lediglich etwas mit Respekt zu tun.
Wenn ich Leute anspreche und den ersten Buchstabe klein schreibe,
das will ich in einem normalen Forum nicht.

Ich habe versucht, das "saurier" in einer privaten email zu erklären, hat sie aber nicht interessiert.

K, habe eine Lösung gefunden, wenn ich "saurier" in Anführungszeichen schreiben darf.

Soviel zu menschlicher Kommunikation und Sozial- sowie Revierverhalten. Es ist immer dasselbe, jedes Säugetier spricht diese Sprache.

Liebe Grüße

Kumpel & Co.
 
Zuletzt bearbeitet:
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
10.827
Reaktionen
1.776
mei, dass ist weder provokativ noch falsch, Saurier mit einem großen S zu schreiben.
Das hat lediglich etwas mit Respekt zu tun.
Wenn ich Leute anspreche und den ersten Buchstabe klein schreibe,
das will ich in einem normalen Forum nicht.
Ich dachte immer das Respekt was damit zu tun hat, etwas bzw jemanden zu respektieren? Also respektiere es doch einfach, dass es saurier wichtig ist mit einem kleinen "s" angesprochen zu werden. Es wird schon seine Gründe haben warum sie diesen Namen so gewählt hat.
 
K

Kumpel

Beiträge
115
Reaktionen
1
natürlich hat das hier alles etwas mit Tierkommunikation zu tun. Unsere Katzen machen nichts anderes. Ich bin neu hier im forum, habe mich getraut hier und da mal etwas zu markieren, obwohl ich kastriert bin. Trotzdem keine Gnade. Aber wie ich sehe, auch für andere nicht in den Augen der herrschenden Katzen.

Oder was glaubt du sonst, was wir hier tun? Deine unhöflichen Hinweise, jeder Richter ist da netter.

Und, ist doch alles nur subjektiv. bitte regt Euch doch nicht so auf.

Ok, um Euch, den sozialen Verbund hier nicht zu stören, werde ich mir die Anrede sparen.
Die Alternative wollt ihr nicht, vertraut mir. Wenn ich das schreibe, was für mich bei einem kleinen Anfangsbuchstaben normal ist, dann werde ich wieder gebannt.
 
Zwergpanther

Zwergpanther

Beiträge
4.606
Reaktionen
80
Ob du kastriert bist oder nicht interessiert mich wenig;-)
Aber sauriers Mühen, die bereits vorhandenen Threads einzustellen, so runter zu machen, nur weil "man oder frau" zu bequem ist, die auf dem Silbertablett servierten Informationen zu lesen, das finde ich ziemlich armselig:roll:
 
K

Kumpel

Beiträge
115
Reaktionen
1
Danke für Deinen Beitrag.

Im Hinblick auf das Thema Tierkommunikation, hm, also im Rudel mtheulen um iwem zu gefallen, das habe ich bisher noch nicht erlebt.
In meinem Katzenverband wird die eine weibliche Chefin nur gefürchtet, den männlichen Chef möchte man auch nicht in seiner Nähe. In allen Fällen flüchten alle, wenn die Chefs zu Nahe kommen.
Mitheulen, nee.
Nur die untergeordneten ehemaligen Mutterkatzen springen ein, wenn eine Bedrohung von fremden Katzen aktuell ist.

Wir können sicher alle noch eine Menge lernen.

p.s: der derzeitge männliche Chef ist auch nicht der wirkliche Chef. Der ehemalige Chef hatte alles mit sanfter aber durchhaltendem Griff unter Kontrolle. Ich weiß nicht, ob der Nachbar gegenüber ihn erschlagen hat, wie er es die Tage mit PomPom versucht hat. In jedem Fall ein zu großer Verlust. Der jetzige Chef hat Wochen getrauert und ich mußte ihm lange Zeit in seiner Entwicklung unseren Stammkater Tiger ersetzen, eine schwierige Zeit. Aber wir trauern alle noch immer um Tiger und um seine Schwester Kumpel. Ich muss jetzt weinen, und ist sicher wieder off topic.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zwergpanther

Zwergpanther

Beiträge
4.606
Reaktionen
80
Jemandem gefallen wollen, das brauche ich nicht mehr, dazu bin ich zu alt, zu greifbar und zu "echt":-|
 
saurier

saurier

Beiträge
28.449
Reaktionen
2.348
@Kumpel: Ein wirklich nett gemeinter Hinweis: Einen Beitrag 15 Minuten nach dem Nachfolgepost ohne klare Kenntlichmachung der inhaltlich geänderten Passagen umzuschreiben, zu ergänzen etc., ist dem User, der einem geantwortet hat, gegenüber etwas unfair, denn er hatte keine Möglichkeit, auf alles einzugehen und lässt seinen Post ggf. in einem falschen Licht erscheinen, weil er gar keine Chance hatte, alles zu lesen und darauf zu antworten.

Ansonsten wünsche ich allen eine gute Nacht :wink:.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kumpel

Beiträge
115
Reaktionen
1
ja, eine Katze hängt gerade in meinem Teller mit Schmorgurke;
jetzt kommst du auch noch.

Das sind lediglich Rechtschreib- und Grammatikfeheler, die ich nachträglich korrigiere.

Aber danke für den freundlichen Hinweis, sorry, wenn ich mich jetzt erst einmal um einen neuen Teller kümmere.
 
saurier

saurier

Beiträge
28.449
Reaktionen
2.348
ja, eine Katze hängt gerade in meinem Teller mit Schmorgurke;
jetzt kommst du auch noch.

Das sind lediglich Rechtschreib- und Grammatikfeheler, die ich nachträglich korrigiere.

Aber danke für den freundlichen Hinweis, sorry, wenn ich mich jetzt erst einmal um einen neuen Teller kümmere.
Viel Erfolg mit dem Teller - aber du hast einen kompletten Absatz, der den Post inhaltlich stark verändert, ergänzt, das mit Rechtschreib- und Grammatikfehlern zu erklären, passt nicht ganz zusammen.

Wie gesagt, es ist deine Sache und ja auch nicht verboten, daher kannst du es halten, wie du magst, es ist nur dem Gegenüber nicht so nett ;-).

So, jetzt muss ich wirklich, es tut mir leid um deine verlorene Katze!
 
aristocitty

aristocitty

Beiträge
658
Reaktionen
1
sag mal Heike...wie wär denn mal ein Gang langsamer zur Abwechslung?
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen