Fütterung Premium-Whiskas

Kapieren Katzen Unterschied zwischen Premium und Nicht-Premium?

  • Sie fressen immer die gleiche Menge

    Stimmen: 0 0,0%
  • Sie fressen mehr, wenn "minderwertiges" Futter angeboten wird

    Stimmen: 0 0,0%

  • Teilnehmer
    0
Esteffania

Esteffania

Beiträge
1.100
Reaktionen
2
Ich habe mal eine Frage, z.Zt. bekommt mein Kater Animonda (hat die Züchterin gefüttert), bin dabei das umstellen auf Felidae und Aldi-Futter.
Ich würde gern halb/halb füttern,
denn Felidae ist doch nicht unbedingt billig und ich bin ab September Azubi.

Jetzt habe ich ein kleines Problem, mein Kater müsste 1/2 Dose Aldi am Tag fressen, das schafft er nie. Das heisst, er bekommt nur 1/4 Dose, da die andere Hälfte Felidae ist. Von Aldi schmeisse ich immer die Hälfte weg, das andere frisst er fast immer auf.


Wie ist das bei euch, "wissen" euere Katzen, dass sie mehr fressen müssen oder bleibt auch die Hälfte über?
 
31.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fütterung Premium-Whiskas . Dort wird jeder fündig!
S

Shandra

Beiträge
700
Reaktionen
0
Warum bleibst du nicht bei Animonda, weil wie gesagt Aldi futer und onsorten ist nicht das wahre.
Kauf von Animonda die 200g Dosen die Kosten 0,69 Euro, also nicht so teuer und doch ein gutes Futter.
wie Teuer die größeren osen sind weiß ich nicht.
Wenn du nicht ales auf einmal gibst pack den rest in ne Frischhalte Box zb Tupper und in den Kühlschrank da hält es sich und bleibt frisch.

Ich selber habe auch erst vor kurzem umgestellt auf Animonda, voher gab es Wiskas, aber bin froh das sie nun Animonda frißt.

Als Torfo Fütter ich Purina ONE Indoor das hol ich bei Budnie und as mag meine sehr gerne.

Über den unteschied zwischen Premium und nicht Premium wurde schon oft Diskutiert.
In kurzen Worten im nicht Premium oder auch untere Kategorie befinden sich Lockstoffe Glutamat(macht süchtig :evil: ) und zum teil auch Zucker zudem ist der Fleischanteil zugering mit mindestens 4% .
Also sollte man da schon lieber ein par Cent mehr investieren, der esundheit zuliebe.

LG Shandra
 
Esteffania

Esteffania

Beiträge
1.100
Reaktionen
2
Das ist klar, ich kaufe auch nur das ohne Zucker, deshalb soll er ja auch Felidae z.Teil zumindest bekommen, aber NUR das ist mir zu teuer, hm, bei Animonda bleiben...wieso eigentlich nicht...
*HandvorKopfschlägt* da hätte ich auch selbst drauf kommen können.

Das mit der Tupperdose mach ich schon, aber es geht darum, dass er dann ja nicht genügend frisst...
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
In Sachen Nafu frisst Ares tatsächlich weniger, je nachdem was es ist...
Sei das nuin Zufall oder nicht...

Von Animonda Carny (Fütterungsempfehlung 400 g) hat er sich glatte 400 g am Tag hintergehauen und hatte danach noch Hunger, gab es mal Iams (Fütterungsempfehlung 170 g) hat er auch tatsächlich nur ca. die Hälfte gefressen, und das obwohl mehr da stand und er es auch mochte.
Von Felidae (Fütterungsempfehlung ca. 200 g) frisst er momentan vielleicht 150 g, was zum Teil daran liegen mag das es ihm nicht sonderlich schmeckt ^^...
 
S

Shandra

Beiträge
700
Reaktionen
0
Also ich habe Torfu immer stehn, da kann sie ran wann immre sie mag und Nafu mach ich zwei mal am Tag frisch, oft bleibt es stehn, und mehr als 100g frißt sie nicht, hält aber ihr gewicht, also ist das wohl genung.
Klar komt das mal vor das sie dan mal 150 oder sogar zweihundert Gram frißt, aber sehr selten.
Kannst ja mal schaun ob dein süßer damit klar kommt, wenn Torfu immer da steht und er sich das selber einteilen darf :wink:


LG Shandra
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
200 g Trofu? :shock: :shock: :shock: :shock:

Du meine Herrn, die Katze muss aber ein schlechter Futterverwerter oder unglaublich aktiv sein...

Frajo frisst pro Tag 30-40 g Trofu bei 3 kg, Odin bei 7,5 kg 50 g... Und das schaffen sie beide nur so gerade...
 
S

Shandra

Beiträge
700
Reaktionen
0
Ja wen sie wirklich mal soviel frißt, also in 24 Stunden dan war sie auch sher aktiv und hat gteobt ohne ende, sonst sind es wie gesagt um und bei zwischen 50 und 100g leider frißt sie von Animonda nur Vom feinsten :roll: die Dose ist zwar gut aber da schmeiß ich 150 g weg, weil sie das noch nicht mal aus der Tupper dose mehr frißt.
Und da ist die Futter empfehlund ab 5 Monaten 250-350 g würde mir ja auch wünschen sie würde das Carny fressen, aber nö dann tritt sie in den Hungerstreik und frißt nicht mal Torfu.
Den ersten schwung frisch aus der geöffneten Dose den frißt sie mit begeisterung, aber sobalt das etwas abgestanden ist, nartürlich in einer verschloßenen Dose wird es mit Gerümpfter nase beschnuppert und dann kommt der Streik.

Keine Ahnung was ich da machen kann aber immer hin frißt sie etwas von Animonda.
 
Genom

Genom

Beiträge
73
Reaktionen
0
@shandra

wieso kaufst Du animonda nicht in 100 gramm schälchen ? :)
 
S

Shandra

Beiträge
700
Reaktionen
0
Das tu ich ja :wink:
nur wären die Dosen günstiger da die schälchen genausoviel kosten wie die Dose.

Ich fütter von Animonda Von Feinsten die schälchen die frißt sie auch gerne da bin ich ja schon froh drum nach dem Miamor, Schmusi etc als nicht esbar abgetahn wurden :roll:

LG Shandra
 

Schlagworte

fütterungsempfehlung whiskas

,

whiskas fütterungsempfehlung

,

WHISKAS premium

,
whiskas fütterungsempfehlung test
, felidae dosen günstig kaufen, iams fütterungsempfehlung, meine katze frißt nur die hälfte der fütterungsempfehlung, katzenforum, fütterungsempfehlung von wiskas, whiskas fuetterungsempfehlung, katze frisst immer nur die hälfte, warum isst meine katze immer nur die hälft vom futter, Fütterungsplan von whiskas

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen