katze gräbt im klo aber macht nichts rein

S

schmunzmaus

Beiträge
1
Reaktionen
0
hallo!
wir haben einen 8 monate alten kater (kastriert). nach anfänglichem in die wohnung pinkeln ging er brav aufs klo. irgendwann hat er angefangen in die wohnung zu machen, also große geschäfte. beim tierarzt wurde dann festgestellt dass er würmer hat.
nach der wurmkur wurde es wieder etwas besser. wir haben auf anraten des tierarztes ein zweites klo gekauft um sicher zu gehen dass er auch brav dort rein macht. hat anfänglich wieder funktioniert.
nun ist es aber so dass er zwar reingeht und gräbt, aber er macht nicht rein. früher hat er wenigstens noch reingepieselt aber nun macht er nichts mehr.
er ist ein freigänger und er erledigt vermutlich viel draußen aber es kommt schon auch mal vor dass er in die Wohnung macht (groß).
er bekommt zur zeit noch globoli vom tierarzt. die sind anscheinend dafür dass er eben aufs klo geht weil der tierarzt meinte das sei irgend ein psychisches problem. anfänglich hats wieder gut funktioniert und er hat sein großes und kleines geschäft reingemacht aber jetzt ist eben gar nichts mehr drin und er geht nur zum graben rein.
das macht mich noch wahnsinnig. ich verstehe das problem nicht und weiß auch nicht wo ich noch ansetzten könnte.
habt ihr tips und ratschläge?
danke schon mal
 
Geek

Geek

Beiträge
2.803
Reaktionen
191
Wurde denn mal der Urin auf Blasenentzündung und Harnkristalle untersucht?
und was für eine Streu nimmst du denn, sind das offene Klos und wie oft werden die gereinigt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Seidenschnabel

Seidenschnabel

Beiträge
782
Reaktionen
30
Hallo schmunzmaus,

unsere Minnie ist auch Freigängerin und macht ihr Geschäft lieber draußen. Das ist natürlich auch sehr angenehm für uns Dosis. Im Klo gräbt sie nur dann, wenn sie, weil es draußen schon nicht geklappt hat, ins Klo machen möchte und es dort auch nicht klappt. Sie hat manchmal Verstopfung und wir sehen das dann an den Trittspuren im Klo und können zeitnah gegensteuern.

Ich würde sicherheitshalber auch tierärztlich abklären lassen, ob es etwas körperliches ist.

Insgesamt klingt es mir aber so, dass sie nun eigentlich als Freigängerin ihr Geschäft lieber draußen verrichtet und die Probleme drinnen dem schon von Dir erwähnten psychischen Zustand geschuldet sind.
Aber auch die psychische Seite scheint mir nach Deiner Schilderung schon gebessert.
Manche Entwicklung und Anpassung braucht auch einfach nur Zeit.

LG Seidenschnabel
 

Schlagworte

katze gräbt loch und geht dann nicht aufs klo

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen