Minou (von ALDI)

Seppi

Seppi

Beiträge
299
Reaktionen
1
Hallo,

eine Freundin hat es gut gemeint und für meine Kater ein Trockenfutter mitgebracht und zwar

MINOU mit Zahnpflege Plus

Da ich natürlich aufpassen will, daß meine Jungs
nur gutes Zeugs fressen,
will ich das erstmal unter die Lupe nehmen.

Zucker ist auf jeden Fall schonmal keiner drin... :)

Hab jetzt mal im Internet recherchiert.

Anscheinend is das Futter von Aldi, 1000g für 89 Cent! :shock:

http://www.aldi-sued.de/product_04/product_216.html


Hab einige "Testberichte" von Dosis gefunden, hier sind auch alle Zutaten erwähnt. Das Futter schneidet eigentlich durch die Bank sehr gut ab:

http://www.dooyoo.de/tierfutter-zubehoer/aldi-minou-trockenfutter/Testberichte/

http://www.ciao.de/Aldi_Minou__715552/TabId/2

Hat hier jemand irgendwelche Erfahrungen mit dem TroFu?
Kann ich das füttern oder nicht?
Oder doch beim Nutro bleiben?
 
04.08.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Minou (von ALDI) . Dort wird jeder fündig!
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Meine Eltern haben es am Anfang auch immer wieder geschafft, Mist als Geschenk für die Katzen mitzubringen- GUT, das das Tierheim immer gerne Futter nimmt...


Getreide, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, pflanzliche Eiweißextrakte, Mineralstoffe (mind. 4 % in den knochenförmigen Nuggets), Öle und Fette, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (mind. 4 % in Kabeljau in den hellen Fisch-Nuggets, mind. 4% Thunfisch in den dunklen Fisch-Nuggets), pflanzliche Nebenerzeugnisse, Weich- und Krebstiere (mind. 4 % Garnele in den roten Nuggets), Gemüse (mind. 4 % Gemüse in den grünen Gemüse-Nuggets), Hefen

Die Tatsache, das Getreide an erster Stelle ist sagt dir ganz deutlich, das das ein billiges Schrottfutter ist (bei dem Preis ja auch kein Wunder), es besteht zum grössten teil aus pflanzlichen Stoffen und ist deshalb für den reinen Fleischfresser Katze absolut ungeeignet.

Gibs dem Tierheim, düng die Blumen damit... aber nimm esnicht als Katzenfutter...
 
Grímnir

Grímnir

Beiträge
118
Reaktionen
0
Aber wie kommt es denn, dass dieses Futter trotz der vielen guten Bewertungen auf unabhängigen Internetplatformen so schlecht sein soll, obwohl z.B. viele hier genannte und gelobte Futtersorten allgemein eher schlechtes Echo bekommen? Als Neuling bin ich da manchmal wirklich etrwas überfordert.
 
S

sylvie

Beiträge
1.097
Reaktionen
0
das kommt daher, daß die leute das Futter nach dem Geschmack ihrer Katze beurteilen und nicht nach den Inhalten. Die meisten Katzenhalter haben sich einfach noch nie mit Futter auseinander gesetzt und geben eine gute Beurteilung ab, wenn es der Katze schmeckt...die Inhaltsstoffe sprechen eindeutig nicht für ein gutes Futter.
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Kaum jemand macht sich je Gedanken über das, was er seinen Katzen zu essen gibt.
Es steht im Supermarkt, sieht von aussen schick aus und die Werbung sagt doch das es sooooooooooooo toll ist.
Oder wahlweise bei Discountmarken: "Ach das ist ja sowieso überall das gleiche drin"

Natürlich fressen Katzen Billigfutter gerne, mit Zucker und anderen Lockstoffen und Geschmacksverstärkern ist das wirklich keine Kunst.
Nur heisst das noch lange nicht, das es ein angemessenes, gesundes Futter ist.

Die allermeisten gehen einfach nach der Tatsache "wird gefressen und ist billig, ok kauf ich".

Dann wundern sie sich wenn ihre Katze im Alter von 8-10 Jahren grausam an CNI krepiert.
Muss natürlich nicht sein, kann auch 20 Jahre alt werden.

Nicht umsonst sind Nierenerkrankungen, Diabetes und Blasenprobleme Krankheit Nr. 1 bei Wohnungskatzen!
...Bei verwilderten Katzen kommen sie kaum vor... Warum nur?

So manches halbwegs brauchbare Futter mag schlechte Bewertungen bekommen haben, weil die Katzen es nicht "einfach mal so" fressen wollten.
Natürlich wollten sie das nicht, als "Zuckerjunkies" auf Glutamat ist das ja kein Wunder, ein 12 jähriges Kind würde auch jeden Tag Pizza und Pommes essen und verzieht bei Gemüse mit Fleisch das Gesicht...

So eine Umstellung muss langsam von statten gehen, denn sie müssen von eben diesen Stoffen erstmal "runter".

Glutamat wird gerne eingesetzt, es ist übrigens auch der Stoff, der uns dazu bringt wahre Riesenmengen an Fertiggerichten zu vertilgen- "lockt" uns auch...
 
Genom

Genom

Beiträge
73
Reaktionen
0
"So eine Umstellung muss langsam von statten gehen, denn sie müssen von eben diesen Stoffen erstmal "runter". "

Sach das nicht :) Wir haben den einen Tag Whiskas Trofu gegeben, den nächsten Felidae. Ich hab das Gefühl, das sie Felidae viel lieber mag :) Gute Katze *G*
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Da hast du aber grosses Glück gehabt ;)...
 

Schlagworte

minou aldi süd

,

minou von aldi süd

,

minou katzenfutter aldi

,
Minou Katzenfutter
, minou aldi, aldi süd katzenfutter minou, minou inhaltsstoffe, aldi minou katzenfutter, aldi minou, aldi minou katzen, Aldi Süd Minou, minou katzenfutter inhaltsstoffe, minou trockenfutter zusammensetzung, minou trockenfutter aldi, aldi katzenfutter Minou

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen