5 Sorten TOPIC von Aldi Nord

D

Dunuin

Beiträge
14
Reaktionen
0
Moin,

Also aktuell füttere ich ausschließlich die 5 Sorten des Alleinfuttermittels-Nassfutters der Marke TOPIC von Aldi Nord, da diese weder pflanzliche Erzeugnisse wie Getreide noch Zucker zum Strecken verwenden und der Preis mit 0,49€ pro 415g-Dose echt günstig ist, wenn man bedenkt, dass da sonstige mir bekannte Marken ohne Getreide und Zucker erst so bei 1,20€ pro 415g-Dose anfangen.



Ich hab mir auch eine Spreadsheet-Tabelle zur Berechnung der Inhaltsstoffe nach den Infos von Kretakatzen erstellt und dachte euch würden die Ergebnisse vielleicht auch interessieren.


Zusammensetzung von "Gelb - Geflügel & Ente":
Fleisch & tierische Nebenerzeugnisse (50% Fleisch, u.A. 4% Geflügel, 4% Ente), Mineralstoffe, Öle & Fette (mind. 0,2%)


Zusammensetzung von "Orange - Truthahn & Wild":
Fleisch & tierische
Nebenerzeugnisse (50% Fleisch, u.A. 4% Truthahn, 4% Wild), Mineralstoffe, Öle & Fette (mind. 0,2%)


Zusammensetzung von "Blau - Lachs & Forelle":
Fleisch & tierische Nebenerzeugnisse (42% Fleisch), Fisch & Fischnebenerzeugnisse (u.A. 4% Lachs, 4% Forelle), Mineralstoffe, Öle & Fette (mind. 0,2%)


Zusammensetzung von "Grün - Wild & Leber":
Fleisch & tierische Nebenerzeugnisse (60% Fleisch, u.A. 4% Wild, 4% Leber), Mineralstoffe, Öle & Fette (mind. 0,2%)


Zusammensetzung von "Rot - Rind & Huhn":
Fleisch & tierische Nebenerzeugnisse (60% Fleisch, u.A. 4% Rind, 4% Huhn),Mineralstoffe, Öle & Fette (mind. 0,2%)


Die 3 Sorten in Gelee, also "Blau - Lachs & Forelle", "Gelb - Geflügel & Ente" und "Orange - Truthahn & Wild", haben als Analytische Bestandteile:
Rohprotein: 51,4% der Trockensubstanz (9,5% des Nassfutters)
Rohfett: 29,7% der Trockensubstanz (5,5% des Nassfutters)
Kohlenhydrate/NfE: 4,9% der Trockensubstanz (0,9% des Nassfutters)
Feuchtigkeit: 81,5% des Nassfutters
Rohasche: 2,5% des Nassfutters
Rohfaser: 0,1% des Nassfutters
Omega-6-Fettsäuren: 0,9% des Nassfutters
Damit haben diese 3 Sorten eine Energiedichte von ca 5008 kcal pro kg Trockensubstanz und gute 926 kcal pro 415g-Dose Nassfutter.


Die 2 Sorten als Pate, also "Grün - Wild & Leber" und "Rot - Rind & Huhn", haben als Analytische Bestandteile:
Rohprotein: 55,1% der Trockensubstanz (10,2% des Nassfutters)
Rohfett: 24,3% der Trockensubstanz (4,5% des Nassfutters)
Kohlenhydrate/NfE: 8,6% der Trockensubstanz (1,6% des Nassfutters)
Feuchtigkeit: 81,5% des Nassfutters
Rohasche: 2% des Nassfutters
Rohfaser: 0,2% des Nassfutters
Omega-6-Fettsäuren: 0,9% des Nassfutters
Damit haben diese 2 Sorten eine Energiedichte von ca 4855 kcal pro kg Trockensubstanz und gute 898 kcal pro 415g-Dose Nassfutter.


Alle 5 Sorten haben als Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (je kg Nassfutter):
Vitamin A: 2000 IE bzw. 1,2 mg
Vitamin D3: 200 IE bzw. 0,005 mg
Vitamin E: 20 mg
Taurin: 220 mg
Omega3-Fettsäuren: 1400 mg
Zink: 11,4 mg
Mangan: 1,4 mg
Jod: 0,1 mg
Kupfer: 1 mg


Bei allen 5 Sorten wird als Technologischer Zusatzstoff (je kg Nassfutter) folgendes benutzt:
Cassia-Gum: 2700 mg


Hergestellt wird TOPIC in Deutschland bzw. der Niederlande von der "saturn petcare gmbh" mit Sitz in Bremen für Aldi Nord.



Was haltet ihr von der Zusammensetzung? Also schön viel Protein und wenig Kohlenhydrate hat es ja, aber sind auch die Verhältnisse der Mineralstoffe ok? Eigentlich soll man ja verschiedene Marken verfüttern, damit es zu keiner Mangelernährung kommt, wenn eine Marke zu wenig von einem Mineralstoff enthält.
Gibt es sonst noch günstige Nassfutter mit wenig Kohlenhydraten, also z.B. ohne Getreide und Zucker?

MfG

Björn
 
10.01.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 5 Sorten TOPIC von Aldi Nord . Dort wird jeder fündig!
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
9.460
Reaktionen
623
Hi,

ich finde das Futter erträglich für ab und zu mal, aber ich würde auch öfters mal gutes Futter anbieten und wechselnde Marken.
 
Canix

Canix

Beiträge
5.637
Reaktionen
101
Hi,

ich habe es auch und meine fressen das bevorzugt. Ich hab zumindest mal keine schlechten Erfahrungen damit gehabt und hab meine auch alle groß bekommen. Hab ab und an noch Feline Porta 21, das ist aber kein Alleinfutter, sondern Ergänzungsfutter.

lg Juli
 
argon

argon

Beiträge
4.877
Reaktionen
71
Ich sehe außer den Nebenprodukten keine mögliche Kalziumquelle. Damit ist das Kalzium-Phosphor-Verhältnis nicht abschätzbar. Deshalb verwende ich es nicht.

Ohne die tatsächliche Fleischzusammensetzung sind auch die Aminosäuren-Anteile nicht abschätzbar, aber das ist eher schon High-End-Forderung.

Die Zusatzstoffe sind ein Standard-Mix. Genau deshalb würde ich mindesten mit anderen Marken, die einen anderen Mix verwenden, variieren. Der Taurin-Anteil ist mir erst einmal etwas zu niedrig, da ich den Anteil von verwendetem Herz und dessen Art nicht kenne.

Preislich identisch sind einige Eigenmarken, aber ich vermute, dass sind exakt dieselben Futter, nur mit anderem Namen. Muss ich beim nächsten Besuch im Supermarkt mal nachschauen..
 
Simpat

Simpat

Beiträge
3.963
Reaktionen
108
Egal welche Qualität das Futter auch hat, ich würde auf keinen Fall nur eine Marke füttern, sondern einen Mix von mittel-hochwertigen Marken, mindestens 3-5 Marken, damit es eine ausgewogene Ernährung ist und die Katze nicht auf eine Marke fixiert ist und dann später kein anderes Futter mehr annimmt.
 
E

Erbse

Gast
Ich füttere zwar auch Topic, aber nicht nur. Ich wechsel da immer zwischen unterschiedlichen Sorten, hab normal außer Topic noch mind. 2 andere da. Zur Zeit Feringa und Catz Finefood . Bei der nächsten Bestellung kanns auch wieder Animonda oder anderes sein.
Ach ja, vom Topic kann ich nur 3 Sorten Füttern. Rind darf Cookie nicht und Wild rührt keiner an
 
Zuletzt bearbeitet:
KittyCa

KittyCa

Beiträge
239
Reaktionen
5
Leute ich bin hier Neuling... kann man das Futter TOPIC von Aldi bedenkenlos verfüttern? Ich will natürlich nur das Beste... aber wenn das auch günstig geht, ist es ja um so besser.
 
S

ShinaOthello

Beiträge
2.825
Reaktionen
34
Leute ich bin hier Neuling... kann man das Futter TOPIC von Aldi bedenkenlos verfüttern? Ich will natürlich nur das Beste... aber wenn das auch günstig geht, ist es ja um so besser.
Meine Meinung zu diesem Futter ist kritisch.

Ich will gern wissen, was meine Katzen fressen. Und wenn ich lese
dann frage ich mich, von welchem Tier der Rest kommt. Ich möchte das einfach wissen. Und darum scheidet so ein Futter für mich aus.

Natürlich werden die Katzen mit so einem Futter auch alt. Aber nicht meine.... ;-)
 
KittyCa

KittyCa

Beiträge
239
Reaktionen
5
Danke für die schnelle Antwort. Könnt ihr mir vielleicht etwas empfehlen, was gut ist und nicht komplett teuer?

Achja und als Ergänzung: Ich bestelle total ungern im Internet...also vielleicht was aus dem Handel?
 
Paule

Paule

Beiträge
4.354
Reaktionen
117
Hallo und willkommen.
Wenn Du nur das Beste willst, kann man durchaus wesentlich besser füttern. Bei Aldi ist nicht deklariert was wirklich alles in dem Futter ist (Sprich Fleischabfälle etc.)
Von den Supermarkt Sorten ist es aber eins der Besseren.
 
S

ShinaOthello

Beiträge
2.825
Reaktionen
34
Ich selber würde CatzFinefood, GranataPet, LuckyKitty empfehlen.

Hier im Forum herrscht die Meinung, dass man hier ganz gutes Futter bekommt:

http://www.sandras-tieroase.de/Katzen/Nassfutter/


Vielleicht ist da was günstiges für dich dabei.

Achja und als Ergänzung: Ich bestelle total ungern im Internet...also vielleicht was aus dem Handel?
sorry, zu spät gesehen... :-(
 

Schlagworte

topic katzenfutter

,

aldi topic

,

topic aldi

,
aldi nord katzenfutter topic
, topic wild roots katzenfutter, topic katzenfutter aldi nord, aldi nord katzenfutter, topic katzenfutter zusammensetzung, Katzenfutter topic aldi, topic aldi nord katzenfutter, topic Katzenfuttermittel Inhaltsstoffe, katzenfutter topic, tropic katzenfutter, aldi katzenfutter topic, katzenfutter gelee Aldi

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen