Hilfe!!! Die neue mag die alte nicht...!!

M

migosch

Beiträge
3
Reaktionen
0
Wir hatten unsere Katze über den Urlaub in ein Tierheim gebracht. Dort war sie mit einer anderen Katze zusammen in einem Zimmer untergebracht. Die zwei wurden am gleichen Tag
kastriert und tätowiert und waren dort ein Herz und eine Seele. Sie haben sich dort super verstanden. Also haben wir beschlossen, die zweite Katze mitzunehmen. Jetzt haben wir aber das Problem, dass die neue Katze hier Angst vor der anderen hat, sie kratzt und anfaucht. Und dabei möchte die alte doch nur mit ihr spielen. sie fressen zusammen und es geht auch jede aufs Katzenklo aber ansonsten will die neue nichts mit der alten zu tun haben, die deshalb schon ganz traurig ist. Was können wir tun?
 
05.08.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe!!! Die neue mag die alte nicht...!! . Dort wird jeder fündig!
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Wie lange sind die beiden denn wieder bei euch, wie lange wart ihr weg?

Die beiden müssen das Revier untereinander aufteilen, ich nehme mal an eure erste Katze hat euch und ihr Revier noch wiedererkeannt? Dann wird sie es verteidigen.
Das ist ganz normal, auch, das die neue in der fremden Umgebung erstmal Angst hat.

GEbt den beiden einfach Zeit ein paar Tage bis einige Wochen kann es schon dauern, bis sie zusammenfinden in ihrem neuen Revier...
 
M

migosch

Beiträge
3
Reaktionen
0
Das Ding ist, das Cassandra(die alte) überhaupt kein Problem mit der neuen zu haben scheint. Sie ist eher traurig weil die neue nicht mit ihr spielt oder gleich faucht, wenn Cassy sich ihr nähert.

Aber wir werden dem ganzen noch ein wenig zeit lassen. Es wird glaube/hoffe ich auch von Tag zu Tag besser.
 
M

migosch

Beiträge
3
Reaktionen
0
P.S. sie sind seit ca. 6 Tagen wieder hier.

Aber noch eine andere Frage: Wie regelt ihr das, dass bei mehreren Katzen alle die selbe Nahrungsmenge bekommen??

Habt ihr verschiedene Fressnänpfe und die Katzen halten sich dann auch daran?! Oder wie macht ihr das..?
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen