Schaden durch Katzenurin über Haftpflicht versichert?

  • Autor des Themas Bender-1729
  • Erstellungsdatum
B

Bender-1729

Beiträge
198
Reaktionen
1
Hallo zusammen,

mir ist etwas Dummes passiert. Mein Kater, Jerry, hat gegen meine Wohnungstür gepinkelt. Leider ist dies tagsüber passiert, als ich nicht zuhause war. So konnte das ganze über mehrere Stunden von unten einwirken und nun ist die Tür über auf einer Breite von ca. 40 cm
bis auf eine Höhe von ca. 5 cm total aufgequollen und brüchig (Man kann mit dem Fingernagel Material abkratzen). Das Furnier ist auch schon teilweise eingerissen. Ich habe beruflich bedingt ein wenig handwerkliche Kenntnisse und würde sagen, dass man das nicht mehr repariert bekommt. Von dem eingezogenen Geruch malk ganz abgesehen ...

Meine Wohnung ist eine Eigentumswohnung. Ich bin selber Eigentümer. Die Wohnungstür zählt meines Wissens nach zum Gemeinschaftseigentum des Hauses und nicht zum Sondereigentum meiner Wohnung, also habe ich (bzw. mein Kater) der Eigentümergemeinschaft einen Schaden zugefügt.

Kann mir jemand zufällig aus Erfahrung oder nach Fachwissen sagen, ob ich das meiner Haftpflichtversicherung melden kann, oder würden die sowas nicht übernehmen? Für Katzen ist ja keine gesonderte Haftpflicht notwendig, wie z. B. bei Hunden. Soweit hatte ich mich schonmal erkundigt. Ich weiß nur nicht, wie es explizit mit indirekten urinschäden aussieht. :-( :?:

Danke!
 
30.01.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schaden durch Katzenurin über Haftpflicht versichert? . Dort wird jeder fündig!
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
46.771
Reaktionen
3.249
Die Tür wurde von einmal dagegenpinkeln "total" brüchig und ist aufgequollen?:shock:

Ehrlich, das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
 
B

Bender-1729

Beiträge
198
Reaktionen
1
Die Tür wurde von einmal dagegenpinkeln "total" brüchig und ist aufgequollen?:shock:

Ehrlich, das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
Das Gegenpinkelt ist nicht das Problem. Auf "Austrittshöhe" ( ;) ) gehts der Tür blendend! Dort ist der Urin einfach am Furnier runtergelaufen. Das Problem ist, dass der Urin unter die Tür gerlaufen ist. Dort ist ja nichts verkleidet oder lackiert und die blanke Presspanplatte hat sich natürlich schön vollgesaugt und ist dann von Innen aufgequollen bis das Furnier eingerissen ist. Meine Tür liegt auch noch wunderbar tief (ca. 2 - 3 mm Luft zum Boden). Luftzugtechnisch ist das ja eigentlich eine feine Sache, aber so hat halt jede Form von Feuchtigkeit sofort Kontakt mit dem blanken Holz ...

Ein befreundeter Schreiner hat sich das ganze heute schonmal angesehen. Er meinte, dass das entweder eine total billige Tür aus dem Baumarkt ist oder der verantwortliche Schreiner damals gepennt hat, denn eigentlich wird die blanke Fläche unten nach dem Anpassen versiegelt. Das is bei mir aber scheinbar nie passiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Patentante

Patentante

Beiträge
37.739
Reaktionen
2.205
Ohne Gewähr (bin noch am Fakten googeln), aber nach meinem Kenntnisstand sollte eine Privathaftpflicht Katzenschäden zumindest in Mietwohnungen übernehmen. Wie das bei Eigentum in Deinem speziellen Fall ist weiß ich leider nicht. Ich würds einfach versuchen.
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
46.771
Reaktionen
3.249
Das Problem ist, dass der Urin unter die Tür gerlaufen ist. Dort ist ja nichts verkleidet oder lackiert und die blanke Presspanplatte hat sich natürlich schön vollgesaugt und ist dann von Innen aufgequollen bis das Furnier eingerissen ist.
Dennoch...von "einmal Pinkeln" dürfte das selbst bei einer Billigtür nicht passieren.:-|

In meiner alten Wohnung hatte ich auch Billigtüren. Dort war die Badezimmertür unten vom Dampf aus der Dusche aufgequollen. Allerdings erst nach 14 Jahren..

Aber ich wünsche Dir trotzdem viel Erfolg bei Deiner Versicherung. Versuchen kann man es ja mal...
 
Zuletzt bearbeitet:
Miezizi

Miezizi

Beiträge
766
Reaktionen
7
Also ich bin seit kurzem gegen so was mitversichert für 15 Cent mehr im Monat. Einfach mal Deine Versicherung nach den Möglichkeiten fragen ;)
 

Schlagworte

schaden durch katzenurin

Ähnliche Themen