Vorübergehende Pflegestelle im Raum Kiel gesucht!

  • Autor des Themas Lysergkasper
  • Erstellungsdatum
L

Lysergkasper

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

ich hab mal eine Frage...ich selber bin, momentan (vermutlich bis zum Frühjahr 2017!), in einer Therapienachsorgeeinrichtung und kann meine zwei liebsten dort leider nicht hinholen. Derzeit kümmert sich meine Mutter um die beiden ~ allerdings schafft sie es leider zeitlich nicht mehr. Nun
würde ich gerne wissen, ob es einen Verein oder auch Privatpersonen gibt, wo ich meine beiden in guten Händen weiß und es nicht allzu kostenintensiv werden würde... Am besten im Raum Kiel... Kann mir da jemand helfen??? Möchte sie nicht ganz weggeben, sondern nach der Behandlung, wieder zu mir holen...hab sie zu lieb!!! Im Netz konnte ich nicht wirklich was finden...
Erna und Momo, sind circa 3 Jahre alt und sterilisiert. Die beiden, sind Wohnungskatzen und keine Freigänger (bisher). Geimpft, sind sie bisher noch nicht. Wie es sich, im Umgang mit anderen Katzen verhält, kann ich nicht genau sagen ~ sie sind allerdings beide, insgesamt, sehr scheu. Erna ist eher die aktive und zickige und Momo liebt es zu schmusen und zu chillen...

Ich danke euch schon mal :)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
06.02.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Vorübergehende Pflegestelle im Raum Kiel gesucht! . Dort wird jeder fündig!

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen