• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Alter Bruch aber immernoch schmerzen? Hundewedeln?

M

Mikkii

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben, wir haben letzte Woche eine Katze aus dem Tierheim bei uns aufgenommen und nun macht sie uns ein bisschen Sorgen vermutlich war ihr schwanz an
2 Stellen gebrochen genau wusste es das tierheim aber nicht nun ist es so das sie wenn sie beschmust wird ganz viel mit ihrem schwanz wedelt wie ein Hund aber sich gleichzeitig total entspannt und auch mal anfängt zu sabbern weil sie sp relaxed wenn man den schwanz allerdings anfässt springt sie auf und mauzt kann sie von den ggf alten Brüchen noch schmerzen haben?
Die kleine ist 2 Jahre alt und wurde im Müll gefunden. Tierätzlich wurde sie im Tierheim abgecheckt und aufgepeppelt.
 
04.03.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Alter Bruch aber immernoch schmerzen? Hundewedeln? . Dort wird jeder fündig!
goya

goya

Beiträge
8.835
Reaktionen
2.137
Hallo, das kann durchaus der alte Bruch sein. Vielleicht lasst ihr ihn mal röntgen. Es kann sein das die Knochen falsch verwachsen sind, oder das es in Folge des Bruchs zu Athrose gekommen ist, es ist aber auch möglich das die Schmerzen von einer anderen Stelle ausstrahlen...

Ich würde auch die Muskulatur am Hintern untersuchen lassen. Ich persönlich kenne zwar das Katzen mit dem Schwanz wedeln, aber das sieht dann nicht aus wie bei Hunden. Vielleicht wurde bei der Verletzung auch neben den Knochen Muskeln verletzt.
Alles Gute
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.240
Reaktionen
3.092
Das kann natürlich noch von den alten Brüchen sein.
Allerdings lassen sich viele Katzen nicht gerne am Schwanz anfassen und reagieren sehr heftig. Und auch das Schwanzpeitschen trotz Entspannung kenn ich auch von gesunden Katzen.
Abklären lassen würd ichs trotzdem nochmal (soweit das überhaupt möglich ist).

Du könntest z.B. den TA mal fragen, ob Du versuchsweise ein paar Tage Traumeel geben kannst. Wenns dann besser wird weißt Du, dass er Schmerzen hat.
 
R

Real Girl

Gesperrt
Beiträge
323
Reaktionen
2
Ich würde auch erst einmal per Röntgenbild abchecken lassen, ob die Brüche gut verheilt sind.

An welchen Stellen werden denn die Brüche vermutet? Zeigt sie andere Abwehrreaktionen wenn du vom Rückgrat langsam leicht massierend Richtung Schwanz streichelst?
 
M

Mikkii

Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich würde auch erst einmal per Röntgenbild abchecken lassen, ob die Brüche gut verheilt sind.

An welchen Stellen werden denn die Brüche vermutet? Zeigt sie andere Abwehrreaktionen wenn du vom Rückgrat langsam leicht massierend Richtung Schwanz streichelst?
Die Brüche werden einmal ca nach 5cm Schwanzanfang und 3cm vor der Schwanzspitze vermutet. Am Po Streicheln fängt sie nur an zu Buckeln wie fast jede Katze :eek:

Und wenn Sie sich nicht anstrengt ist der Schwanz an den Stellen geknickt und hängt nach unten durch die knicke werden da die Brüche vermutet.

Kann man sehen wenn eine Katze gleichgewichtsprobleme hat bzw. Wie kann ich das Testen ?
 
R

Real Girl

Gesperrt
Beiträge
323
Reaktionen
2
Die Brüche werden einmal ca nach 5cm Schwanzanfang und 3cm vor der Schwanzspitze vermutet. Am Po Streicheln fängt sie nur an zu Buckeln wie fast jede Katze :eek:
Sicher, aber wann fängt sie an mit dem Schwanz zu wedeln?

Und wenn Sie sich nicht anstrengt ist der Schwanz an den Stellen geknickt und hängt nach unten durch die knicke werden da die Brüche vermutet.

Kann man sehen wenn eine Katze gleichgewichtsprobleme hat bzw. Wie kann ich das Testen ?
Nichts einfacher als das: bis auf welche Höhe springt sie? Wenn sie noch nicht so hoch springt, hat sie einen gesunden Artgenossen, wo sie sich das abschauen kann. Das hilft ungemein.
 
M

Mikkii

Beiträge
3
Reaktionen
0
Sobald man schmust und kuschelt dann freut sie sich quasi wie ein Hund und will immer mehr sobald man aufhört sie zu streicheln stupst sie einen mit dem kopf an und fordert einen auf sie weoter zu streicheln. Nein sie ist eine Einzelkatze und nur in der Wohnung plus Balkon. Mit Artgenossen kommt sie leider nicht zurecht :/
 
R

Real Girl

Gesperrt
Beiträge
323
Reaktionen
2
Sobald man schmust und kuschelt dann freut sie sich quasi wie ein Hund und will immer mehr sobald man aufhört sie zu streicheln stupst sie einen mit dem kopf an und fordert einen auf sie weoter zu streicheln. Nein sie ist eine Einzelkatze und nur in der Wohnung plus Balkon. Mit Artgenossen kommt sie leider nicht zurecht :/
Räusper...Wo war noch mal das gesundheitliche Problem?
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen