Zeigt her eure Katzenbalkone

  • Autor des Themas Puschel_92
  • Erstellungsdatum
TheCoon

TheCoon

Beiträge
700
Reaktionen
285
Sie schließt oben die Lücke und oben wird dann nochmal fest
gemacht, habe es mir nicht ganz auf die Treppe getraut.

Klemmmarkisen haben auch seitlich die Stangen damit kann man das Netz auch nochmal befestigen.

Im großen und ganzen ist es aber alles genug abgesichert. :)
 
Emil

Emil

Beiträge
41.794
Reaktionen
5.388
So ähnlich hatte ich es mir gedacht.
Danke für die Erklärung. ( Bitte Foto nach Fertigstellung ;) )
 
Carreras

Carreras

Beiträge
1.666
Reaktionen
210
Funktioniert die Markise trotz Netz? Oder ist der Holm durch eine Masche gezogen?

Ich schleiche schon immer Um so ein Klemm dring rum, da im Sommer ab 7 Uhr bis mittags die Sonne auf den Balkon knallt. Und hab nur einen mini Schirm für das Geländer, wegen des Netzes.

geht so ein Aufbau auch alleine, oder benötigt man durch die Markise zwei Leute?
 
TheCoon

TheCoon

Beiträge
700
Reaktionen
285
Zwei bis drei Leute wäre schon praktisch, alleine ist es doch recht mühsam. Das Netz mussten wir oben nochmal abmachen weil die Stange die, die Markise ausziehen sonst nicht nach draußen kommen konnte.

Davor wurden 2 Holzleisten links und rechts drangebohrt, Harken befestigt und nach der Markise dann das Netz dran gemacht und die Stangen sind nochmal eine Sicherheit. Kann nachher gerne ein paar weitere Fotos machen.

Die Markise selbst kam 85€ auf ebay, Versandkostenfrei.
 
Carreras

Carreras

Beiträge
1.666
Reaktionen
210
Vielen lieben Dank für deinen Bericht.
In die Fassade bohren darf ich hier leider nichts. Da ich eh nur einen knapp 1x2m Balkon hab, wärs gut fummelig .
 
TheCoon

TheCoon

Beiträge
700
Reaktionen
285
Ich habe ein paar neue Fotos gemacht. :) Oben einen Spalt offen gelassen damit sich die Markise ausrollen kann.

Es gibt eigentlich nichts zu beachten nur das es ratsam ist das Katzennetz nach der Markise zu montieren, da diese 2 Stäbe hat die nach außen ragen und dies mit einem Netz davor nicht möglich wäre.
 

Anhänge

Sancojalou

Sancojalou

Beiträge
9.599
Reaktionen
3.690
Vielleicht hilft das jemanden, der ganz schnell einen Balkon mit Decke absichern möchte und nicht Bohren darf.
Morgen gibt es beim Lidl Deckenstützen teleskopierbar bis max. 2.90m, (Belastbar 30kg) für €12,60 / Stck.
Ich hatte das für meinen Balkon im Hinterkopf, bevor ich den Holzsichtschutz bekommen habe und im Baumarkt bei uns haben die Stützen das 3-fache gekostet.

PARKSIDE® Deckenstütze »PDS 30 A1«, mit gummierten Gelenkauflagen, Pumpmechanik - Lidl.de
 
Emil

Emil

Beiträge
41.794
Reaktionen
5.388
Ich habe ein paar neue Fotos gemacht. :) Oben einen Spalt offen gelassen damit sich die Markise ausrollen kann.

Es gibt eigentlich nichts zu beachten nur das es ratsam ist das Katzennetz nach der Markise zu montieren, da diese 2 Stäbe hat die nach außen ragen und dies mit einem Netz davor nicht möglich wäre.
Sieht super aus ( und verhältnismäßig sicher ) Die Lücke oben links würde allerdings bei meinen Kletteraffen für eine Flucht ausreichen :unsure:
 
TheCoon

TheCoon

Beiträge
700
Reaktionen
285
Ich sehe keine Lücke. 🤔

Der Spalt ist vielleicht 2 oder 3 Zentimeter breit da kann keine Katze durch. Durch die Holzleisten an der Wand ist das Katzennetz befestigt sowie zusätzlich an den Stangen der Markise.

Hochklettern können die Katzen übrigens auch nicht.
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
50.559
Reaktionen
4.902
*Staub wegpust*
Ich habe gerade gedacht, dass vielleicht jemand von meinem "neuen" Balkon inspiriert werden könnte und zeige daher auch hier mal einige Fotos von meinem nach oben hin offenen Balkon. Wir haben 4 Rahmen gebaut und mit Katzennetz bespannt. Die Balken sind 2,80 hoch, da klettert niemand drüber. Zumindest meine nicht...;)

IMG_4694.JPGIMG_4704.JPGIMG_4690.JPG
 
Emil

Emil

Beiträge
41.794
Reaktionen
5.388
Rasmus würde Deiner Bande zeigen, wie es geht 😂 Ohne oben zu ginge es hier nicht.
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
11.600
Reaktionen
5.338
Sieht idyllisch aus. 🥰
Hätten Berti und Ögi im null Komma nix auseinandergenommen. Ich seh es förmlich vor meinem inneren Auge, wie sie versuchen daran hochzuklettern und dabei alles abreissen und auseinanderfleddern...😱
 
Emil

Emil

Beiträge
41.794
Reaktionen
5.388
Bei meinen Beiden hätte normales Katzennetz auch keine Chance. Da hat Petra wirklich Glück mit ihrer Bande. Ich bin froh, dass der Göga meiner Freundin damals zu Kaninchendraht geraten hat ( Erfahrungswerte mit den Katzen vom Campingplatz ) Oben drüber haben wir aber drahtverstärktes Netz.
 
Erlkönigin

Erlkönigin

Beiträge
3.316
Reaktionen
3.267
*Staub wegpust*
Ich habe gerade gedacht, dass vielleicht jemand von meinem "neuen" Balkon inspiriert werden könnte und zeige daher auch hier mal einige Fotos von meinem nach oben hin offenen Balkon. Wir haben 4 Rahmen gebaut und mit Katzennetz bespannt. Die Balken sind 2,80 hoch, da klettert niemand drüber. Zumindest meine nicht...;)
Der Balkon ist wunderschön geworden, Petra 👌

Da möcht man sich doch gleich mit einem Sechsertragerl Bier mit Dir auf ein Ratscherl zusammensetzen 🍻
 

Ähnliche Themen