möchte bei Zooplus nassfutter bestellen doch welches für Kitten?

  • Autor des Themas Gismo2016
  • Erstellungsdatum
G

Gismo2016

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

Nun endlich haben wir auch gedreidefreies Nassfutter haben wir gestern bei Fressnapf geholt. Dieses A....... Carry oder so ähnlich ? nun habe ich gelesen man soll 2-3 verschiedene Sorten bzw Marken füttern also abwechslungsreich. Nun habe ich bei Zooplus geschaut da gibt es ja soviel, Ich möchte jetzt online bestellen welche zwei Sorten würdet ihr für kitten noch empfehlen was vom preis her nicht all zu teuer ist. Möchte auch erstmal nur 200 Gramm dosen. Können kitten auch futter von den großen fressen? Also was für Erwachsene Katzen ist? LG Dani
 
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
9.109
Reaktionen
426
Hi,

Animonda Carny ist erträgliches Futter, aber viele bekommen davon Durchfall. Also da bitte beobachten. Ich würde noch ein paar bessere Sorten besorgen. Grau, Mac´s, Catz finefood, Granatapet zb sind sehr gute Sorten und werden hier gut gefressen. Die Sorten wurden dir ja in deinem anderen Thread auch schon empfohlen.

Mit 200g Dosen wirst nicht weit kommen. Bei uns wurden teilweise bis zu 800g pro Nase am Tag verschlungen als die Zwerge klein waren.
 
G

Gismo2016

Beiträge
11
Reaktionen
0
Ja natürlich meinte ich die 400 Gramm dosen habe gerade nochmal drauf geschaut. Ja werde dann nochmal 2 verschiedene Sorten dazu kaufen. Werde das natürlich beobachten wegen durchfall ich hoffe mal nicht . Unser Gismo hatte von den wiskas durchfall bekommen, habe dann schonkost selber gekocht Kartoffeln, Reis Möhren und hühnchen es wurde besser nun mische ich schonkost mit den Carny zusammen bis er sich ans neue futter gewöhnt hat. Ist das ok wie ich das mache? Lg
 
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
9.109
Reaktionen
426
Deine Idee ist gut nur würde ich Reis und Kartoffeln weg lassen. Huhn pur gekocht mit dem Kochwasser geben reicht völlig aus. Wenn er schon empfindlich mit dem Magen ist würde ich mir das mit Animonda überlegen. Hier reagieren alle drei fürchterlich drauf. Alle pupsen wie wild und rennen ständig auf´s Klo und der Geruch :roll:

Am besten wird Grau und Mac´s vertragen. Hannibal hat einen sehr empfindlichen Magen, er kommt auch von einer dubiosen Quelle. Da muss ich extrem aufpassen was er frisst.

Bei Sandras Tieroase gibt es gutes Futter. Da bestell ich öfters pure Hühnchensorten, die verträgt er dann sehr gut wenn er mal wieder Magenprobleme hat.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
250
Ja, Sandras Tieroase kann ich auch bedenkenlos empfehlen. Momentan schwöre ich da auf Sandras Schmankerl und Canelis. Ich habe selten ein Futter gesehen das eine so extrem gute Akzeptanz und Verträglichkeit hat wie diese beiden. Selbst meine nur-barf-und-nie-was-anderes-Katze haut da richtig rein. Und es bekommt ihnen ausgesprochen gut.

Ja, die beiden Marken haben ihren Preis. Aber der lohnt.
 
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
9.109
Reaktionen
426
Sandras Schmankerl rührt hier keiner an. Canelis geht aber nur alle zwei Wochen mal eine Dose, ich fände das Futter super und würde es gerne öfters füttern aber da wird hier gestreikt.

Gismo2016, du musst das auch ausprobieren. Sich auf drei Sorten zb versteifen bringt auch nix. Ich habe immer Grau und Mac´s daheim, das wird immer gefressen und dann habe ich noch mindestens drei/vier andere Sorten da, damit viel abwechslung da ist.

Ich bestell bei Sandras Tieroase oft nen riesen Schwung, wenn es ne Rabattaktion gibt, da kannst auch etwas sparen.

Ich hab anfangs auch immer weniger bestellt, aber hilft ja nix. Du brauchst das Futter sowieso, da kann man auch mal ne große Bestellung aufgeben. Es wird ja nicht schlecht :lol:
 
G

Gismo2016

Beiträge
11
Reaktionen
0
Von grau gibt es aber nur die kleinen Dosen für kitten und bei Mac sehe ich auch nix für kitten oder bin ich blind.
Oder können die kleinen auch die normalen nehmen?
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
250
Echt? Ich kenne einige, wo selbst TroFu Junkies reingekloppt haben wie nix Gutes. Du hast ein verwöhntes Pack ^^
 
Patentante

Patentante

Beiträge
31.289
Reaktionen
690
Bei Sandras Schmankerl sind sie glaub nichtmal bis an den Napf ran gegangen :-?. Canelis war zumindest so, dass ichs nur einmal bestellt hab.

Am ehesten komm ich hier noch mit Grau und Macs klar. Wenns günstiger sein soll hat Sandra noch ein paar, wie ich finde, wirklich akzeptable Sorten. Das Ropocat z.B. Amora und Co sind mir nicht mehr recht geheuer (meinen Katzen aber eh nicht).

Ich hab damals auch, obwohl man es nicht muss, gemischt Kitten und Futter "für Große" gefüttert. Letztlich scheint im Kittenfutter ja lediglich der Energiegehalt höher zu sein. Dann futtern sie vom normalen hat etwas mehr.
 
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
9.109
Reaktionen
426
Gegen Kittenfutter ansich gibt´s ja auch nix einzuwenden, ich hab auch immer das rosa Baby-Grau daheim, aber nur weil sie´s gerne fressen. Es gibt halt sehr wenig auswahl an Geschmacksrichtungen wenn man Kittenfutter sucht.

Ich halte aber auch nicht viel davon nur Kittenfutter zu füttern. Unsere haben von anfang an das gefressen, was Hannibal im Napf hatte. Da hätte ich auch extra für die zwei was anderes machen können, es wäre ihnen egal gewesen. Sie wollten nur das, was Hannibal hatte.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen