Balkonschutz - auch für den Boden?

I

isa.denis

Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo,

ich benötige für meinen Balkon ein Katzennetz, o. ä. Aber auch
für den Boden bzw. an den Boden"seiten". Ich finde gerade nicht das passende Wort :lol:

Hier ein Beispielsbild: http://www.balkonsysteme.info/images/modelle/S1330-1024.jpg

Nicht das die Kitten oder auch irgendwann wenn sie ausgewachsen sind unten durchrutschen..

LG Isa
 
05.07.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Balkonschutz - auch für den Boden? . Dort wird jeder fündig!
brasina

brasina

Beiträge
5.808
Reaktionen
13
Ich würde das Netz bis zum Boden hängen lassen und dann unten mit einer Holzleiste fixieren. Dann sollte da keiner mehr durchschlüpften können ;-)
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
46.771
Reaktionen
3.250
Oder Du stellst einfach rundherum Blumenkästen auf den Boden vor den Spalt. Mit Gras bepflanzt, hast Du dann gleichzeitig auch noch ne Katzenwiese, an der die Mäuse bestimmt Spaß haben:smile:
 
aquarius

aquarius

Beiträge
2.304
Reaktionen
8
Ich habe unser Katzennetz mit solchrn Pflastersteinen beschwert, wie die, vorbei an Kiwi, im Hintergrund zu sehen sind. Sie sind schwer und sehr preisgünstig mit 20 Cent pro Stein.

uploadfromtaptalk1467743766401.jpg
 
I

isa.denis

Beiträge
24
Reaktionen
0
Danke für die hilfreichen Antworten. :)
Das ist ja super!
 
Emil

Emil

Beiträge
37.732
Reaktionen
3.226
Wir haben ( auf der Terrasse ) auch mit Holzleisten gearbeitet und das Netz bzw. den Kaninchendraht daran rundum festgetackert. Hält bombenfest :-D Kommt bei Euch natürlich sehr auf die Befestigungsmöglichkeiten an.

 
I

isa.denis

Beiträge
24
Reaktionen
0
Sieht auf jeden Fall sehr stabil aus :-D

Da müsste ich aber glaub ich noch mal mit meinem Vermieter sprechen. Denn auf dem Balkon, kann man sowas glaube ich nicht so leicht befestigen, ohne Genehmigung :roll:
 
Emil

Emil

Beiträge
37.732
Reaktionen
3.226
Sieht auf jeden Fall sehr stabil aus :-D

Da müsste ich aber glaub ich noch mal mit meinem Vermieter sprechen. Denn auf dem Balkon, kann man sowas glaube ich nicht so leicht befestigen, ohne Genehmigung :roll:

Woraus besteht denn der Fußboden des Balkons ? Auch Holz, wie auf dem beigefügten Foto ? Wenn ja, müsste das meiner Meinung nach ohne große Beschädigungen machbar sein. ( ich bin allerdings handwerklich eine totale Niete :oops: ) Macht hier alles mein Göga oder mein Schwager, der Tischler gelernt hat. Die Genehmigung für ein Katzennetz habt ihr aber schon, oder ? Wir hatten , bevor wir in das Haus meiner Eltern eigezogen sind zum Glück in den vorherigen Mietwohnungen nie Probleme mit Balkonvernetzung.
Unsere Bekannten dagegen ( auch 2-fache Katzendosis ) leider schon. Sie dürfen ihren Balkon nicht vernetzen :evil: Der sieht übrigens ähnlich aus wie der von dem eingestellten Link.
 
I

isa.denis

Beiträge
24
Reaktionen
0
Ja so ähnlich, außer das auf dem Foto das Holz noch sehr neu aussieht. Und bei uns schon total alt und die Holzbalken haben einen etwas größeren Abstand. Wir haben uns aber eine Balkonwiese zugelegt. :-?

Die Genehmigung haben wir bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Emil

Emil

Beiträge
37.732
Reaktionen
3.226
Ja so ähnlich, außer das auf dem Foto das Holz noch sehr neu aussieht. Und bei uns schon total alt und die Holzbalken haben einen etwas größeren Abstand. Wir haben uns aber eine Balkonwiese zugelegt. :-?

Die Genehmigung haben wir bekommen.

Die Genehmigung zum Vernetzen ? Dann könntet ihr sicherlich auch das Netz an den Holzbalken befestigen;-)
Halte ich für die sicherste Variante.
Ich wünsche Euch einen schönen Urlaub und anschließend viel Spaß mit den neuen Mitbewohnern:-D
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen