• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

zecken gefährlich???

cosmoshiva

cosmoshiva

185
0
Hallo ich wollte jetzt mal
für meine schwägerin fragen ob denn zecken auch für katzen gefährlich werden können?
 
17.08.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
P

Pyewacket

35
0
Hallo!

Zecken übertragen 2 Krankheiten:
Die Borroliose und die Frühsommermeningoenzephalitis (FSME) .

Von Borroliose können Hunde und Katzen (und Menschen natürlich, ich hatte selber das zweifelhafte Vergnügen) befallen werden, leider kann man nur Hunde dagegen impfen. Behandelt wird die Borroliose mit Antibiotika (wenn man sie rechtzeitig entdeckt) aber am Besten sollte die Katze gar nicht erst von Zecken gebissen werden. Dagegen helfen z.B. Zeckenhalsbänder, einfach mal beim Tierarzt fragen.

Von FSME (Hirnhautentzündung) werden Katzen offensichtlich nicht befallen.

Liebe Grüsse
-Maike
 
Claus

Claus

1.896
0
Hi,

ich weiß nicht, ob Zeckenhalsbänder die beste Lösung sind... Die Katze nimmt den Wirkstoff beim Putzen auf, keine Ahnung ob das so gut für sie ist. Ausserdem sind die immer starr, haben keinen Sicherheitsverschluss (zumindest die die ich hatte) und ich hab Angst, das die Katze sich aufhängen könnte.

Als ich noch ein Zeckenhalsband hatte, hat das die Zecken ausserdem recht wenig gestört, Johnny war immer wieder voll damit. Seit ich Stronghold gegen Flöhe verwende hat das Zeckenproblem ziemlich nachgelassen :D ich bin mir aber nicht wirklich sicher, ob es damit zusammenhängt.

Liebe Grüße,

Claus
 
Momo-Tatzi

Momo-Tatzi

77
0
Als ich noch ein Zeckenhalsband hatte, hat das die Zecken ausserdem recht wenig gestört, Johnny war immer wieder voll damit.
Das ist ja auch kein Wunder! Nicht du, sondern deine Katzen sollen das Halsband anziehen! :wink:

LOL, nein, Scherz beiseite! Also, wir hatten unserer Ex-Mieze auch eine Zeit lang diese Halsbänder angezogen. Aber die sind wirklich nicht so besonders gesund... Dann hatten wir ein gut verträgliches (also nicht giftig etc.)Spray vom Tierarzt. Damit mussten wir sie dann zwei Mal innerhalb von zwei Wochen komplett einsprühen. Aber das war so ein Kampf und Tiger war danach immer seeeehr sauer auf uns, geschweige denn unsere zerkratzten Arme... Ist halt ne Kratzbürste...
Na ja, bei Momo haben wir bis jetzt noch nie was gegen Zecken gemacht, kontrollieren aber immer regelmäßig ob sie welche hat. Und in den 6 Jahren hatte sie auch erst einmal eine... Also toi toi toi dass es so weitergeht!

Na ja, es gibt wohl angeblich auch so Tropfen, die man Hunden und Katzen in den Nacken tropfen kann (Vorteil: Da kommen sie in der Regel zum Putzen nur seehr schwer hin). Ist wohl auch nicht so besonders giftig für die Tiere, nur als Mensch sollte man ein wenig aufpassen. Aber ich weiß das auch nicht so genau. Das beste ist glaub ich immer, den TA fragen, wenn man eh grad da ist...

LG Steffi
 
felidae2004

felidae2004

62
0
Hallo erstmal,

Ich benutze für meine beiden Frontline sollte man aber nicht während der trächtigkeit oder wenn die katze säugt verwenden. Man tut der Katze ein paar Tropfen in den Nacken und das verteilt sich dann von allein über das fell. ist nicht giftig für die katze, aber der mensch sollte ein paar stunden danach die fínger von der katze lassen. Hilft ganz gut gegen zecken und flöhe. Ist aber auch nicht ganz billig. ca. 13 Euro und hält vier wochen.

Aber immernoch besser geld ausgeben, als Katze krank.
 

Schlagworte

zecken bei katzen gefährlich

,

zecken gefährlich für katzen

,

sind zecken für katzen gefährlich

,
katzen zecken gefährlich
, katze zecke nicht geimpft, borroliose, zecken für katzen gefährlich, katze zecke gefährlich, zecken bei katzen gefährlich für menschen, können katzen von zecken auch krank werden, katzen zecken gefährlich für menschen, katze von zecke gebissen, zecken katze gefährlich, kätzchen wurde von zeck gebissen, zecken katzen gefährlich, können katzen durch zecken krank werden, katze zecke schlimm, können katzen von zecken krank werden, können katzen krank werden von zecken, katze krank von zecken, können zecken für katzen gefährlich sein, zecke katze krank, zecke bei katze gefährlich, katzen zecke schlimm, Zecken-gefährlich für die Katze?

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen