Krankenversicherung für Samtpfötchen

  • Autor des Themas karunalovski
  • Erstellungsdatum
K

karunalovski

Beiträge
5
Reaktionen
1
Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrungen oder besitzt jemand eine Krankenversicherung für seine Kätzchen?
Ich habe schon öfter überlegt, ob sich so etwas überhaupt rechnen würde. Seit unser Filou Spatz bei uns wohnt, habe ich das Gefühl, dass das Sinn machen könnte (Giardien, Entzündung der Pfote) . :-?

Bin ganz gespannt auf eure Einschätzungen :)
 
30.07.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Krankenversicherung für Samtpfötchen . Dort wird jeder fündig!

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen