Teppichreinigung

liebekatze

liebekatze

Beiträge
519
Reaktionen
1
Halli Hallo ihr Lieben,
ich bräuchte eure Hilfe und/oder Tipps.

Ich habe oben auf meinem Schrank seit langem einen Tepich ausgelegt, damit meine Katzen drauf Rückzug haben, was ihnen auch gefällt.

Jetzt haben sie drauf
gereihert.
Ich habe den Teppich noch nie richtig gereinigt, sondern immer nur die Haare entfernt.
Der Teppich stinkt nicht, ist nicht beweglich und ist auch recht dünn und "eng gebunden" wenn ihr wisst was ich meine.

Nun ich dachte mir dass ich ihn einmal richtig reinigen könnte.
Also der Teppich ist nicht dreckig, will nur einmal dir Bakterien entfernt haben.

Was würdet ihr mir da empfehlen?

Ich frage euch, da ich nicht will dass meine Katzen Schaden von möglichen Wirkstoffen tragen, aber Hygiene ist mir auch wichtig.
Ps: Meine Miezen schalfen jede Nacht dort und sind auch allgemein nicht Geruchsempfindlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
08.08.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Teppichreinigung . Dort wird jeder fündig!
Frigida

Frigida

Beiträge
31.116
Reaktionen
549
Ich reinige meinen Teppich mit Vanish Teppichschaum, wenn mal wieder jemand drauf gekotzt hat.
Aber normalerweise ist das keine Liegefläche für sie.
 
D

Don-Camillo

Beiträge
17
Reaktionen
0
Das Problem kenn ich, allerdings weniger vom drauf reihern als mehr vom "Vögel darauf zerlegen" und ähnlichen unerfreulichen Dingen. Wir haben das große Glück, von meinen Schwiegereltern einen richtigen
Dampfreiniger von Merlin bekommen zu haben, damit sind Bakterien definitiv hin und das ganze ohne jede Chemie. Kostet allerdings in der Anschaffung.... wird aber bei uns regelmäßig angewendet und rechnet sich daher, da mein Mann auch sonst leicht allergisch auf Milben und ähnliches reagiert
 
Neryz

Neryz

Patin
Beiträge
17.793
Reaktionen
203
Bei mir sind die Teppiche danach ausgesucht, dass sie in die WaMa können. Hier wird so viel gespuckt und sonstige Sauerei gemacht, dass es nicht anders geht. Ab in die Waschmaschine, und gut ist. Passiert leider relativ häufig :-(


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Z

Zwillingsmami

Beiträge
116
Reaktionen
0
Hallöchen,

ich rücke jedwedem Dreck, den Katzen (und auch meine Männer) hinterlassen mit Oranex von Spinnrad
zuleibe, da ich weder uns noch den Fellis zuviel Chemie zumuten mag.

Es ist ein Konzentrat, wird aus Orangenschalen gemacht und duftet auch dementsprechend.
Das Zeug kriege ich bei uns in der Apotheke, dort kann man es auch bestellen.

Ich verdünne es 1:10 und fülle es in eine Sprühflasche.

Damit habe ich Polstermöbel, Böden, und sogar einen Orientteppich ohne Probleme behandelt.
Kannst Du ja mal versuchen.
LG
 
goya

goya

Beiträge
8.786
Reaktionen
2.111
Hallo, ich bin in letzter Zeit ein Fan von Mellerud geworden. Die haben verschiedene Reinigungsmittel auf Bio-basis, u.a. auch eines für Urin, Kot, Erbrochenes.
 
E

Erbse

Gast
Bei Kotzflecken nehm ich ganz normalen Glasreiniger. Damit hab ich auch Filzstift von den Kids aus dem Sofa gekriegt.....
 
Frigida

Frigida

Beiträge
31.116
Reaktionen
549
Versuch das mit dem Glasreiniger aber nicht auf einer Ledercouch. Da geht nicht nur der Filzstift ab.... ;-)
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen