Kratzbaum Problem rauf runter

Barbara1966

Barbara1966

Beiträge
39
Reaktionen
0
Hallo, habe eine Frage zum Kratzbaum. Wir haben einen aus Naturholz, mit einer Plattform oben,
und einem Catwalk(an der Wand entlang) zur Hängematte. Da der Stamm ziemlich
dick ist, haben wir Sisalmatten daran geschraubt. Die Katzen kommen hoch, aber nicht mehr runter. D.h. sie springen auf den Tisch, sodaß die Landebahn immer frei sein muss.
Jetzt haben wir unsere Küche renoviert, und sind am überlegen,
ob Katzen die nach draußen dürfen überhaupt einen Kratzbaum brauchen, und wenn ja, wie wir das
Problem mit dem rauf und runter besser lösen, damit sie nicht immer auf den Küchentisch springen.
Vielleicht hat jemand eine Idee. Was ist besser Leiter, oder wieder Sisal???
LG
Barbara
 
09.11.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kratzbaum Problem rauf runter . Dort wird jeder fündig!
Mozart_Cats

Mozart_Cats

Beiträge
142
Reaktionen
1
Vielleicht könnt ihr den Kratzbaum erweitern? Also ein Podest daneben hinstellen welches nicht umfallen kann aber niedriger ist sodass sie darauf springen um runterzukommen?
 
Paule

Paule

Beiträge
4.354
Reaktionen
118
Platten an den Stamm schreuben als Abstiegshilfe?
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
43.551
Reaktionen
2.301
Oder den Baum (oder Tisch) woanders hinstellen und dann neben dem Baum noch ein kleineres Bäumchen oder ein anderes Möbelstück als Landebahn aufstellen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Barbara1966

Barbara1966

Beiträge
39
Reaktionen
0
Danke für die Antworten. Irgendwo anders hinstellen geht leider nicht. Weil, er ist sowas
von groß.
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
43.551
Reaktionen
2.301
Wer jetzt? Der Tisch oder der Baum?
 
amecara

amecara

Beiträge
3.370
Reaktionen
29
Kleinere Plattformen zusätzlich dranbauen...
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
43.551
Reaktionen
2.301
Falls der Baum zu groß zum Verrücken ist, könnte man ja vielleicht den Tisch woanders hinstellen und als Landebahn was anderes vor den Baum?

Ist etwas schwierig, sich die Situation richtig vorzustellen. Vielleicht machst Du einfach mal ein Foto davon?:)
 
Barbara1966

Barbara1966

Beiträge
39
Reaktionen
0
Ja das stimmt! Baum ist viel zu groß zum verrücken. Tisch, hat leider auch nur da Platz wo er steht.
Aber ja es ist schwer sich das vorzustellen. Foto kann ich machen, weiß aber nicht wie das geht,
Fotos hochzuladen. Brauche immer Hilfe von meiner Familie!!!. Ich glaube ich werde Sisal an den
Baum machen, zum hochklettern und die Landebahn weiter freihalten, da sie ja nicht anders nach
unten gelangen. Unsere Vorgängerkatze konnte, rückwärts wieder runter.
Aber die beiden sind nicht so geschickt, können noch nicht mal eine angelehnte Türe öffnen.
Aber vielen Dank für die Antworten, werde vielleicht ein Bild hochladen, wenn jemand aus meiner
Familie mal Zeit hat!!!!
LG Barbara
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
43.551
Reaktionen
2.301
Hallo Barbara,

Fotos hochladen ist eigentlich kein Hexenwerk und geht ganz einfach.;-)

Wenn Du auf Antworten gehst, musst nur da oben diese "Büroklammer" (3. Dings von links) anklicken und dann eine Datei von Deinem PC auswählen, auf "Hochladen" klicken und schon ist das Foto hier.:smile:
 
Zuletzt bearbeitet:

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen