Streifenhörnchen, Silberpelz und Bärentatze

  • Autor des Themas Ilvy
  • Erstellungsdatum
Miezenvogel

Miezenvogel

Beiträge
9.363
Reaktionen
3.200
Liebe Maja,
Ich drück auch mit, viel Glück..🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🐈🐈🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

Gute Fahrt🚙

🌺🌺Gabi🐈🐈
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
13.371
Reaktionen
3.991
Ich fahr mit Beiden. bei unserem Glück würde sonst wahrscheinlich Ilvy morgen das Humpeln anfangen- und wir sind am Woe nicht da. :(
Die liebe Tiersitterin wird ohnehin ihre Freude haben und gut beschäftigt sein..Aber mit Medis kennt sie sich auch bestens aus...
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
7.828
Reaktionen
3.889
Dann seid Ihr jetzt ja schon im Wartezimmer, alles, alles Gute! 🍀🍀🥰
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
13.371
Reaktionen
3.991
Hallo , liebe Daumen- und Pfotendrückende!

Wir sind zurück- nach 3,5 Std, Hochbetrieb in der Praxis, 2 Ärztinnen krank ( unsere zum Glück nicht), lange Wartezeit.
Aaaaber: Luggi hat kein HCM und keinen gravierenden Herzfehler.💗
Er hat eine kleine Schwäche der Tricuspidalklappe- ich habe es selbst gesehen- minimaler Rückfluss, das wird ihn kaum bis gar nicht beeinträchtigen lt. Ärztin.
Kontrolle ist gut, ca. 1x im Jahr.
Wir sind total glücklich- unsere Ärztin war es auch.
Nun können seine fiesen Zähne Anfang Dezember gemacht werden- 2 Löcher waren so schon sichtbar. :eek:
Laborergebnisse gibt es morgen.
Hals ist deutlich besser, Lunge frei- sie tippt auf aktive Mykoplasmen.
Er und Rosi bekommen Doxy; so ist der Plan.
Luggi war ein Schatz- Ilvy auch.
Danke euch, ich wollte gleich bescheid sagen, da ich nun wieder los muss.
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
7.828
Reaktionen
3.889
Super, super, super! Das hört sich soooo gut an, ich freue mich sehr für und mit Euch.
Mykoplasmen bekommt ihr auch noch in den Griff.
Ganz liebe Grüße 🥰❣
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
36.131
Reaktionen
8.265
Oh da freue ich mich mit dir über die gute Nachricht.:e040:
Knuddel deine Schatzis mal von mir.
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
18.077
Reaktionen
6.209
Luggi hat kein HCM und keinen gravierenden Herzfehler.💗
Er hat eine kleine Schwäche der Tricuspidalklappe- ich habe es selbst gesehen- minimaler Rückfluss, das wird ihn kaum bis gar nicht beeinträchtigen lt. Ärztin.
Das ist doch klasse, zum Glück keine schlimme Herzerkrankung sondern nur eine leichte Beeinträchtigung. 🥰 🥰 🥰 Prima, dass dann auch bald die Zähne gemacht werden können.:)
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
13.371
Reaktionen
3.991
Hallo, ihr Lieben,
Luggi und Rosi müssen ab Montag mit Doxcyclin anfangen wegen ihrer Mykoplasmen... :(
Das darf man ja wegen Reizung nicht " pur" in die Katz geben.
Mörsern darf ich, sagt die TÄ. Und dann womitauchimmer mischen..
Wer hat Erfahrung damit? Was klappt am Besten und wie wurde es vertragen?
Luggi soll es zunächst 10 Tage bekommen-vor seiner zahnop am 8.12.
Und Rosi soll es theoretisch 6 Wochen bekommen...Wenn sie es verträgt.🙀
Luggis Labor ist übrigens ganz unauffällig lt. TÄ!
Er rotzt noch ziemlich..
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
18.077
Reaktionen
6.209
Toll, dass Luggis Labor ganz unauffällig ist. Aber Mist, dass er noch so verschnupft ist.

Ich mische Medikamente mit einer Leberwurstpaste (meines sind kleine Beutelchen aus dem DM Markt). Damit frisst zumindest Momo komplett alles. :)
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
13.371
Reaktionen
3.991
Danke! Das probiere ich. Dann rollen sie wahrscheinlich bald :rolleyes: ;)
Morgens und abends gibts dann Medizin.
Leider.. aber bei den Beiden gehören die Mykoplasmen behandelt..
(Luggi hat beim Kranksein bislang 500g abgenommen, der arme Frosch, noch dazu mit seinen Zahnlöchern..Da geht momentan leider am Besten TF, das er sich in den Rachen wirft- oder vorbei, wie meistens...)
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
13.371
Reaktionen
3.991
Hallo ihr Lieben,
Rosi und Luggi bekommen jetzt zeitgleich Doxy.- bei Rosi sind 6 Wochen im Gespräch und Luggi soll es 10 Tag bekommen- und dann am 8.12. die Zahn- Op.
Nun hat Luggi offensichtlich DF bekommen; zumindest sieht er " backstage" so aus..:oops:Sehr schwer, das genauer anzuschauen, denn er ist der Einzige, der nur draußen geht- und zwar in sehr geheimer Mission.:cool:
Hattet ihr das bei Doxy schon?Und kann man was Beruhigendes für den Darm geben, ohne die Wirkung einzuschränken, denn diese besch... Mykoplasmen sind einfach ätzend..Luggi haben die ziemlich mitgenommen ( Rosi ja sowieso).
Luggi hatte noch nie DF
 
Sancojalou

Sancojalou

Beiträge
9.805
Reaktionen
3.935
Gute Erfahrung zum Darmaufbau habe ich mit VSL#3 gemacht, das war die Alternative für SivoMixx, als die Beutel davon Anfang des Jahres nicht erhältlich waren.
Über Doxy kann ich dir nichts sagen, James hat Metronidazol erhalten, wobei er damit eher noch leidender aussah.
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
13.371
Reaktionen
3.991
Hallo ihr Lieben, nachdem ich gestern im Bad ca. 10 ( Katzen)Blutstropfen gefunden habe :eek: ging die Suche natürlich los. Und siehe da, Auflösung heute- Ilvy humpelt, hinten rechts, ausgerechnet ihr Kreuzband.- Bein.
Sie belastet, aber wenig. Futter hat sie eben ausgekotzt, was sie macht, wenn sie aufgeregt ist.
Sie kam gestern früh später heim- was war da wohl?
Sie lässt mich kaum kontrollieren- und die schwarzen Ballen sind schlecht zu beurteilen.
Blut war einmalig.
Natürlich ist Metacam alle....
Oh man, ich dachte, bis zum 8.12. zu Luggis Zahn- Op ist mal bisschen normaler..
was würdet ihr tun?
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
7.828
Reaktionen
3.889
Ach man, mit Katzen kommt man irgendwie nicht zur Ruhe.
Wenn möglich würde ich mit dem TA telefonieren und ggf Metacam holen.
Wenn keine Besserung eintritt, könntest Du ja morgen immer noch mit Ilvy zum TA.
Alles Gute für Ilvy 🥰🍀🍀
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen