Futtermenge

Satiah

Satiah

295
0
Hallo,

sorry, falls es diesen Thread schon gibt. Aber ich bin ein wenig verwirrt, weil überall verschiedene Futtermengen angegeben werden. :?

Der Futterrechner - ihr habt da
einen Link - ergibt, dass mein 4 kg-Kater täglich 380 gr. NaFu benötigt.

Bei pfotino.de gibt Felidae an:
Fütterungsempfehlung: Eine normale erwachsene Katze mit 4 kg Körpergewicht benötigt ca. 185 bis 200 g pro Tag. :shock:

Was stimmt denn nu :?: Hier im Forum habe ich gelesen, dass beim hochwertigen Katzenfutter weniger gefüttert werden muss. Aber gerade Felidae ist doch mit seinen ca. 35 % Fleisch nicht gerade hochwertig, oder? Almo Nature hat 75 % Fleisch.

Also ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir mal einen Tipp bezüglich eurer Futtermenge und -sorte geben könntet.

LG

Satiah
 
31.08.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Aiur

Aiur

7.824
3
Es kommt auf den Energiegehalt abn und vor allem darauf, ob es TRocken- oder nassfutter ist.
Woher hast du die info, Felidae- Nassfutter enthielte 35 % Fleisch?

Pures Fleisch ist übrigens nicht ausgewogen, weshalb Almo Nassfutter auch nur als Leckerchen oder 50/50 mit Almo Trofu gegeben werden darf- sonst kommt es zu Mangelerscheinungen.

Die Fütterungsempfehlung steht in jedem Fall hinten auf der Packung, sie ist den individuellen gegebenheiten anzupassen, ein ruhiges Tier braucht weniger, ein sehr aktives vielleicht mehr.
 
Satiah

Satiah

295
0
Hallo Aiur,

ich war gestern in diversen Onlineshops und habe auf die Inhaltsstoffe geachtet. Und irgendwo - weiß nicht mehr, wo - stand bei Felidae etwas von 35 %. Stimmt das nicht?

Was würdest du mir denn empfehlen? Cameo mag nur NaFu und Junes frisst alles gerne.

LG

Satiah
 
Aiur

Aiur

7.824
3
DAs war sicher das Trockenfutter und für ein Trofu sind 35 % Fleischanteil (leider) schon sehr viel.

Willst du nur Nafu oder auch Trofu geben?

Von den trofus würde ich Felidae, Artemis, Natural Balance und Co. als hochwertig erachten, Felidae Nafu probier ruhig mal aus- meine mögen es lider nicht :/...
 
Satiah

Satiah

295
0
Hallo Aiur,

Cameo (m) mag nicht so gerne TroFu. Er würde höchstens ein paar Stückchen davon essen. Er bekommt nur NaFu.
Junes (w) frisst eigentlich alles :D . Sie hat ziemlich schlechte Zähne, so dass ich demnächst wahrscheinlich halb NaFu / TroFu füttern werde.

Eignet sich denn Felidae (ca. 370 gr./Tag) als Alleinfutter für den Kater? Er ist rappeldünn und verträgt 400 gr. Billig-NaFu, ohne dicker zu werden.

LG


Satiah
 
Aiur

Aiur

7.824
3
370 g sind für einen 4 kg Kater viel zu viel.
Ca. 250 g sind die Tagesration, mit der ein normalgewichtiges mittelaktives Tier sein Gewicht halten wird, ist er zu dünn, vielleicht 50 g mehr.

Glaub mir, das wird reichen, es ist wesentlich energiereicher als billiges Schrottfutter ;).
 
Satiah

Satiah

295
0
Danke für deine Tipps. Werde dann bald auf Felidae umstellen.

Ich wollte meine beiden Süßen auch als Signatur-Bilder einstellen, hab das aber nicht hinbekommen :? . Wie hast du das denn mit deinen 3 Bildern hinbekommen?

LG

Satiah
 

Schlagworte

Futtermenge erwachsene Katze

,

futtermenge erwachsener kater

,

welche futtermenge braucht eine erwachsene katze pro tag

,
gewicht erwachsene katze
, fütterungsempfehlung erwachsene katze, futterbedarf eines erwachsenen katers, welche futtermenge braucht eine erwachsene katze pro tag? , futtermangel erwachsene katze, erwachsene katze futtermenge?, menge nassfutter erwachsene katze, welche futtermenge braucht eone erwachsene katze, fütterungsempfehlung katzen, welche futtermenge braucht eine erwachsene katze pro tag ?:, fütterungsempfehlung katze, futtermengen erwachsener kater, futterbedarf erwachsene Katze, futtermenge bei ausgewachsenen katzen pro tag, futtermenge bei einem erwachsenen kater, futtermenge einer erwachsenen katze, almo nature fütterungsempfehlung, almo nature futtermengen, almo nature futtermenge, futter menge erwachsene katze, Fütterungsempfehlung kater

Ähnliche Themen