Kater frisst nicht - Blutwerte aber okay

Heike_59

Heike_59

20
0
Hi,
war schon vor einiger Zeit in diesem Forum mit meinem Shadow. Er hatte damals Nierenprobleme, die ich mit Futterumstellung wieder in den Griff bekommen habe. Jetzt ist er 13 Jahre alt und frisst auf einmal nicht mehr. Trockenfutter mag er noch etwas, Nassfutter schaut er an und dreht sich weg. Er
hat in den letzten 4 Wochen ca. 1 kg abgenommen. Trinken geht eigentlich (nicht besonders nachvollziehbar, er ist Freigänger).
Habe ihn entwurmt, da gings etwas. Gestern hat er 3 Brekkies gefressen und ist aus dem Haus. War dann den ganzen Tag nicht zu sehen.
Sind abends zum TA, der hat ihn untersucht und nichts festgestellt - Zähne/Zahnstein ok. Hat Blut abgenommen und Schnelltest bzgl. Niere und Leber gemacht - auch ok. Shadow hat vor Aufregung Urin verloren - der ist auch ok. Bekam Spritze zum Appetitanregen.
Zu Hause hat er einige Brekkies und etwas rohe Pute gefressen.
Heute schon wieder nix. Etwas Royal canin und ein paar Brekkies.
Er liegt draußen nur unterm Busch und rührt sich auch nicht wenn man ihn ruft oder zu ihm geht. Er lässt sich aber streicheln und neckst auch mit einem. Will ansonsten seine Ruhe.
Morgen sollen wir zum Ultraschall.
Ich habe Heidenangst, dass ich ihn nicht mehr nach Hause mitbekomme.:sad:
 
22.08.2017
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Stulle

Stulle

49.476
247
Wurde auch die Schilddrüse und das Pankreas getestet? Hat dein Tierarzt schon mal von FORL und Intradentalröntgen erzählt oder hat er nur ins Maul geschaut?
 
S

Schneeleopard

14.015
135
Was heißt denn Schnelltest?
Es ist schon wichtig das Blut genau zu kontrollieren. Gerdae wegen Nierenprobleme.

Was bekommt er wegen der Nierenerkrankung?
 
Heike_59

Heike_59

20
0
Hi, Schnelltest wegen Niere und Leber - großes Blutbild ist noch unterwegs. War gestern ja spät.
Untersuchung war mit Maul schauen sowie abtasten, u.a. auch mit Massieren der Blase und Rektaluntersuchung.
Futter ist immer noch abwechselnd Nierentrofu und Nassfutter von z.B. Kattovit, sowie Animonda u.ä. Momentan habe ich als Trofu für Senioren: Alte Liebe, sowie Nierentrofu: Happycat und Feline diet. Kam bisher immer gut bei ihm an. Jetzt will er nichts mehr davon.
Ab und zu mal Perfect fit.
 
Stulle

Stulle

49.476
247
FORL zum Beispiel ist extremst schmerzhaft, man erkennt es nur durch Intradentalröntgen. Nur anschauen reicht da nicht.

Wenn die Blutwerte noch nicht da sind, kann man nichts sagen.
 
Heike_59

Heike_59

20
0
Sagt mein Mann auch; lt. ihm kann man sich nur verrückt machen.:a080:
Hat mir aber schon geholfen, dass ich mir alles runterschreiben konnte. Danke.
Melde mich morgen noch mal.::?
 
S

Schneeleopard

14.015
135
Das er Nierenfutter frisst, ist schon mal gut.
Ansonsten wie Stulle schon schrieb, die Werte morgen abwarten.
 
goya

goya

4.422
44
Meine Katze ging es vor kurzem ähnlich, CNI, fraß nur noch Pasten. Erst hatten wir die Nieren in Verdacht, sie bekam Infusionen. Die Werte besserten sich, trotzdem fraß sie nix. Wir haben dann beschlossen das wir ihr ein entzündungshemmendes Schmerzmittel geben das über die Leber verstoffwechselt wird, seitdem frisst sie regelmäßig. Bei ihr besteht der Verdacht auf Gelenkproblemen, aber auch ein Tumor kann nicht ausgeschlossen werden. So oder so hilft ihr das Schmerzmittel und schenkt ihr Lebensqualität.
 
IsiBerlin

IsiBerlin

1.003
20
Kann sein, dass Deiner Katze speiübel ist, wegen erhöhtem Harnstoff. So ist das gelegentlich bei schwachen Nieren. Das wird aber auch auf dem Blutbild zu sehen sein. Wenn es so sein sollte: lass Dir etwas gegen die Übelkeit geben.
 
Heike_59

Heike_59

20
0
Hi, so wieder da.

Shadow´s Blutwerte sind lt. TA für sein Alter super. Alles im Normalbereich. Lediglich wurde beim Ultraschall festgestellt, dass seine Leber etwas klein für meinen Riesenkater wäre. Außerdem wäre die Farbe der Leber zu hell. Lt. Ultraschall-TA aber nicht besorgniserregend. Haben dann noch Bauchspeicheldrüsen Bluttest machen lassen. Auch ok.
Sollte ihm zu fressen geben, was er will - super - habe inzwischen mindestens 5 verschiedene Sorten vorgelegt und wieder weggeworfen. Das einzige was er mochte war, etwas Sheba mit Soße, Thunfisch aus der Dose (ohne Öl), gekochte Pute. Lekkerli liebt er; Trofu, will er nur noch perfect fit.
Wir haben keine Ahnung was mit dem los ist - hat aber wieder zugenommen; ca. 400 g.
 

Schlagworte

Werte in Ordnung katze frisst trotzdem nichts