Kontrastprogramm

  • Autor des Themas NinK
  • Erstellungsdatum
Ramona13

Ramona13

Beiträge
2.617
Reaktionen
1.997
Hoggle wird bestimmt auch wieder kuscheliger :)
Wenn man endlich
Kumpels zum spielen und raufen hat sind die Menschen natürlich erstmal langweilig ;) Schön zu hören, dass er sich gut in deiner Gruppe macht 😄
 
NinK

NinK

Beiträge
6.609
Reaktionen
1.137
Das magische Limit für das Wohnzimmer scheint bei 3 Katern zu liegen. Erst hat Hoggle (wenn er nicht gerade mit den anderen gespielt hat) auf dem Katzenklo im Flur geschlafen, jetzt wo er im Wohnzimmer auf dem Kratzbaum pennt, liegt Edgar auf dem Klo. Katzen können zählen
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
6.378
Reaktionen
2.286
Natürlich können Katzen zählen 😊
Ich bin sicher, dass sich Hoggles Verhalten noch öfter ändern wird.
Die Veränderungen, denen er sich stellen musste/muss, sind unglaublich viele.
Erst eine wirklich üble Haltung, dann eine neue Umgebung, neue Menschen, andere Katzen und TA mit Kastration.
Wenn er mal richtig angekommen sein wird und sich sicher fühlt, wird er bestimmt wieder ein verschmustes Kerlchen werden.
Obelix ist seit sieben Jahren bei uns und hat sein (vermutliches) Trauma nicht gänzlich überwunden.
Für Hoggle ist es ein Sechser im Lotto, zu dir gekommen zu sein, da du ja nun ausreichend Erfahrung mit Katzen mit Vorgeschichte hast und von daher auch die nötige Geduld aufbringst.
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
27.481
Reaktionen
4.158
Hoggle ist ein tolles Beispiel für eine Fehlprägung. Als er noch in Einzelhaft gewesen ist, war er anhänglich und wollte viel kuscheln. Jetzt wo er Kumpels zum Raufen und Spielen hat, will er nicht mehr viel von mir wissen. Das höchste der Gefühle ist ein kurzes an mir vorbei streichen, währenddessen darf ich ihn kurz streicheln. Natürlich ist mir der verschmuste Knirps lieber aber zu wissen, dass er nur aus Mangel von Alternativen und Einsamkeit die Nähe gesucht hat, ist auch bitter
Ich denke das kommt wieder. Hoggle hat so viel nachzuholen und jetzt sind ja auch noch tolle Spielkumpels da.
Ansonsten schließe ich mich Christa an und danke dir nochmal dass du den Süßen zu dir geholt hast.

Wie wäre es mit neuen Fotos?
 
NinK

NinK

Beiträge
6.609
Reaktionen
1.137
Selbst wenn er unschmusig bleibt, wäre das völlig okay für mich. Ich habe die Gewissheit, dass er nun alles hat was er braucht. Er spielt so toll mit Oscar, das lässt das Herz schmelzen. Erst hatte ich Bedenken, dass man Oscar vor ihm retten muss, weil er immer vor Hoggle weggelaufen ist. Aber mittlerweile habe ich mitbekommen, dass Oscar ihn dazu animiert. Hoggle liegt irgendwo und schläft, dann geht Oscar seltsam maunzend auf ihn zu, Hoggle springt auf und rennt hinter ihm her. Dann drehen sie mal um und Oscar rennt hinter Hoggle her oder lauert ihm mit der Kotkiste wackelnd irgendwo auf. Manchmal wartet Hoggle auf dem Katzenklo, wenn Oscar heraus kommt, springt Hoggle ihm auf den Rücken (ohne Krallen) und Oscar trägt ihn ein Stück durch die Wohnung 😅
 
NinK

NinK

Beiträge
6.609
Reaktionen
1.137
Bitte. Einen Sack Flöhe zu fotografieren ist wahrscheinlich nicht wirklich schwerer
 
Strexe

Strexe

Beiträge
7.878
Reaktionen
269
Bitte. Einen Sack Flöhe zu fotografieren ist wahrscheinlich nicht wirklich schwerer
Kommt mir bekannt vor, das geht mir mit Ronny auch gerade so. :d030: Der "Kleine" kann kaum mal ein paar Sekunden stillhalten.

Eure Zusammenführung hört sich richtig gut an. Und Einkriegezeck wird hier auch gerade schön gespielt, wobei hier jeder mal wegrennen darf. Floki hat lange animieren müssen, bis Ronny kapiert hat, dass er hinterherrennen soll.
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
6.378
Reaktionen
2.286
Tolle Fotos, danke Nina.
Die Zusammenführung läuft wirklich super. 😊
 
Rena 44

Rena 44

Beiträge
314
Reaktionen
172
Nina das liestsich richtig spannend .. einfach wunderbar wie Hoggle sich eingelebt hat und von den anderen akzeptiert wird , ja und ich bin auch sicher dass er eines Tages wieder zum Schmuser wird … zumindest habe ich immer wieder verhaltensänderungen meiner Fellis im laufe ihres Lebens erlebt 😺
Und sooo schöne Bilder Daaanke 🥰
 
NinK

NinK

Beiträge
6.609
Reaktionen
1.137
Hoggle ist wieder völlig gesund offenbar. Er fordert lautstark Fressen ein, hat kein Fieber und flitzt durch die Wohnung. Jetzt gerade schläft er seelig auf meinem Schoß. Meine Lebensgefahr ist am Boden zerstört- noch ein Frauchen Kater 🙈
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
27.481
Reaktionen
4.158
Ich freue mich auch.
Deine Lebensgefahr soll sich einfach dazu setzen. Vielleicht kommen die anderen Jungs dann auch noch dazu und es gibt ein Gruppenkuscheln.
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
6.378
Reaktionen
2.286
@NinK
Das sind ja super Nachrichten. Hoggle ist wieder gesund🥰
Kater sind fast immer Frauchenkater, war uns ist bei uns immer so.
Nelly liebt auch meinen Mann sehr, sie ist eine raffinierte kleine Maus und holt sich ihre Schoß- und Streicheleinheiten bei jedem von uns ab….und sie braucht viel davon.❣
Aber erst einmal weiterhin alles Gute für dich, Kröte und Hoggle 😊
 
Emil

Emil

Beiträge
36.654
Reaktionen
2.793
Emil wäre ein absoluter Herrchen - Kater, wenn dieser sich öfter mal aus seinem PC-Raum nach oben bequemen würde. Dann rennt der Kater ihm schon laut quietschend entgegen , springt aufs Sofa und streckt den Bauch nach oben. Dann muss Papa-Dosi immer ausgiebig kuscheln, ob er will oder nicht 😂
 

Neueste Beiträge