Dose gibt nach

  • Autor des Themas pruppi
  • Erstellungsdatum
pruppi

pruppi

Beiträge
59
Reaktionen
0
Sorry. Ich wusste nicht wie ich den Titel anders hätte wählen sollen. Ich habe einige Dosen Katzenfutter bei Zoo+ für meine Fellchen bestellt. Haltbarkeitsdatum
bis 2020.
Jetzt ist mir bei zwei Gebinden (jeweils 8 Dosen) verschiedener Marken aufgefallen, dass sich der Deckel eindrücken lässt. Ich kenne das normalerweise von Konservendosen oder auch von den Babygläschen so, dass die vakuumiert sind und der Deckel eben nicht nachgibt. Die eine Sorte ist Feringa, 400 g Dosen und die andere Macˋs 200 g Dosen.
Was soll ich davon halten? Ist das Futter trotzdem ok? Könnt ihr mal bei euren drücken?
 
24.10.2017
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Dose gibt nach . Dort wird jeder fündig!
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
256
Die Dosen sind dennoch dicht. Ich habe mir von sandras Tieroase sagen lassen, dass es an der Füllmenge liegt. Solange es zischt wenn man die dose öffnet, ist alles gut.
 
pruppi

pruppi

Beiträge
59
Reaktionen
0
Puuuh.... jetzt bin ich aber beruhigt. Vielen Dank für die Info!
 
Fraukules

Fraukules

Beiträge
368
Reaktionen
4
Bei mir haben Futterdosen beim öffnen noch nie gezischt, das kenne ich nur von Gläsern.

Ich kenne es nur so, dass man Katzenfutterdosen, bei denen der Deckel nach oben ausgebeult ist, wegwerfen sollte, weil sich Botulinumtoxin gebildet haben könnte. Und das ist dummerweise geruchs- und geschmacksneutral.
Katzenfutterdosen mit nach oben gewölbtem Deckel, der auf Fingerdruck nachgibt, wandern bei mir ohne weiteres Ansehen in den Müll.

LG Sabine
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
256
Dann müsste ich 90% meiner Dosen entsorgen. Ich bestelle bei Sandras Tieroase und bei Zooplus und ich bekomme eigentlich immer Dosen, wo man den Deckel leicht eindrücken kann. Nur wenige sind nach innen gewölbt. Und ja, alle zischen. Ich frage Micha gleich mal, ob er es filmt, das BARF hat nämlich heute nicht gereicht und es muss eine Dose Feringa dran glauben.
 
Fraukules

Fraukules

Beiträge
368
Reaktionen
4
Ich glaube es dir auch ohne irgend welche Beweise. :smile:
Aber ich kann es nur so sagen, wie ich es in der Lebens- und Futtermittelhestellung gelernt habe. :smile:
Ich bestelle bei bitiba, und da waren bis jetzt zwei Dosen mit nach außen gewölbtem Deckel, der sich eindrücken ließ.
Und die habe ich entsorgt.
SO. :mrgreen:

Edit:
Ich will niemandem einreden, dass er sein Futter wegwerfen muss, also nicht falsch verstehen.

LG Sabine
 
Zuletzt bearbeitet:
Patentante

Patentante

Beiträge
40.240
Reaktionen
3.092
Das sind aber zwei verschiedene Themen. Eine Dose, die sich sehr deutlich nach oben/außen wölbt gehört ganz sicher unbesehen in den Müll (hatte ich allerdings bei tausenden gekauften Dosen noch nicht einmal).
Das andere sind Dosen, die einen normalen Deckel haben, sich aber eben leicht eindrücken lassen, weil sie nicht randvoll sind. Hab ich noch nie ausprobiert, wozu auch. Geht aber sicher bei manchen Sorten.
Und ja, es zischt ;-)
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
50.821
Reaktionen
5.039
Hier "zischt" es nur manchmal.:mrgreen:

Die Schmusy Nature Dosen sind zum Beispiel immer so randvoll befüllt, dass es beim Öffnen nicht zischt und sich der Deckel auch nicht eindrücken lässt. Bei den meisten anderen Sorten ist aber oben ein bisschen Platz (und gerade ausprobiert: der Deckel lässt sich auch eindrücken:mrgreen:). Scheint also normal zu sein.

Dosen mit nach außen gewölbten Deckeln würde ich allerdings auch ohne weiter nachzusehen, sofort entsorgen. Ist aber hier wirklich noch nie vorgekommen.
 
Neryz

Neryz

Patin
Beiträge
17.793
Reaktionen
204
Also ich hatte noch nie Botulismus-Dosen.
Nach dem, was ich gelesen habe, ist bei solchen Dosen
1. Der Deckel nach aussen ausgebeult
2. Es völlig unmöglich, den Deckel einzudrücken.
Die ganze Dose ist dann aufgequollen und da lässt sich nix mehr eindrücken - so hab ich das jedenfalls verstanden.
 
Fraukules

Fraukules

Beiträge
368
Reaktionen
4
Bei Botulismus-Dosen ist nicht immer die ganze Dose aufgebläht.Aber auf alle Fälle Deckel und Boden.
 
S

SinchenTinchen

Beiträge
11
Reaktionen
0
Katzenfutterdosen mit nach oben gewölbtem Deckel, der auf Fingerdruck nachgibt, wandern bei mir ohne weiteres Ansehen in den Müll.

Das ist ziemlich verschwenderisch und wirklich nicht notwendig. Wenn sich der nach oben gewölbte Deckel eben NICHT mehr mit dem Finger runterdrücken lässt, DANN besteht die Gefahr von Botulismus
 

Schlagworte

konservendose deckel lässt sich eindrücken

,

https://www.katzen-forum.de/threads/85542/

,

Deckel von Dose lässt sich Eindrücken

,
deckel konservendose nachgeben
, katzenfutter dosen deckel gewölbt, https://www.katzen-forum.de/threads/85542/#js-post-1990587, botulismus katzenfutter, was bedeutet es wenn der boden einer konservendose nachgibt, hundefutter dose zischt beim öffnen, Deckel gewölbt katzenfutter, Deckel von fischdose gibt aus Druck nach, konserve deckel gibt nach, katzenfutter dose leicht gebläht, Hundefutter dose wölbt sich, wurstbüchse leicht gewöbt

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen