Kater pinkelt aufs Sofa und miaut in der Nacht

M

Marshi

Beiträge
3
Reaktionen
0
Halle liebe Gemeinde, ich hoffe ich werde hier nicht zerissen mit meinem Problem :(
Und zwar haben wir seit knapp 1 1/2 Monaten einen Kater aus dem Tierheim, relativ jung (ist eine Fundkatze, wir schätzen ihn 6 Monate)
Nach den ersten 4 Wochen mit ihm mussten wir spontan umziehen (warum ist ja nicht wichtig)
Jetzt sind wir also in der neuen Wohnung, es ist auch komplett fertig alles..
Aber unser kleiner Kater fängt mitten in der Nacht an zu miauen, so als ob er Aufmerksamkeit will (Türen sind alle offen, er kann also ins Bett kommen) Ignorieren klappt zwar, aber nach einer Weile fängt er wieder an... die Nächte sind so sehr anstregend.. das zweite Problem ist, dass er nur in der Nacht auf unser Sofa pinkelt.. Gerade eben wieder.. Ich war baden, er war auch mit im Bad und hat gespielt, dann bin ich nachher raus und da es so ruhig war, bin ich ins Wohnzimmer gegangen und siehe da, er sitzt wiedermal auf dem Sofa und schnüffelt.. und auf einmal setzt er sich vor mir hin und pinkelt. Ich habe versucht ihn wegzuscheuchen, aber das nicht funktioniert. Dann wollte ich ihn zu Katzenklo bringen, aber er ist weggerannt. Wir reinigen natürlich alles und wir haben auch von Fressnapf so einen Reiniger zum sprühen bekommen gg die Gerüche. Aber anscheinend klappt das ja nicht, wir haben schon das ganze Sofa besprüht und trotzdem pinkelt er drauf. Ich weiß, es ist bestimmt Protestpinkeln.. Aber wie gewöhne ich ihn das ab? Vor allem in der Nacht bin ich nicht permanent bei ihm, um zu gucken, wann er pinkelt..
Und dann das mit dem Miauen :( er tut mir echt leid, aber ich weiß ja auch nicht was, wir machen können...
Wegen einer 2. Katze haben wir schon überlegt, wollen wir erstmal nicht.. Meine Eltern sagen, es muss erstmal mit der ersten Katze klappen.
Habt ihr Ideen, was man machen kann?

Und kastrieren will unser TA noch nicht, erst mit 9 Monaten oder älter.. (Wenn es überhaupt markieren wäre, er sitzt nämlich richtig da beim pinkeln)

Ach ja, und sonst am Tag geht er immer auf sein Katzenklo.. Wir haben übrigens nur 1 Klo..Und beim TA waren wir erst vor 3 Wochen zur Kontrolle.. da war er laut Arzt ganz gesund.

Bitte helft mir bzw. uns :-(
 
Zuletzt bearbeitet:
bran

bran

Beiträge
112
Reaktionen
2
Hallo hier im Forum,

was mir so spontan einfällt:
mit 6 Monaten ist er ein aktiver junger Kater der Nachts wenn ihr schlaft richtig aufdreht. Dem ist vermutlich einfach langweilig. Ich würde euch dringend raten ihm einen Spielkumpel dazuzuholen der ihn auslastet. Der ist dann auch nachts aktiv und euer Kerlchen hat wen zum Spielen.

Zum Klo:
Ihr solltet noch mindestens ein weiteres Klo aufstellen. Faustformel für die anzahl der KAKlos ist Anzahl Katzen plus eins (wenn der Spielkumoel einziet dann entsprechend mindestens drei)
Was für ein Klo habt ihr? Und welches Streu?
oftmals mögen Katzen kein Haubenklo oder die Streuart nicht...

Zum Kastrieren ist er im übrigen schon reif. Meiner wurde mit 4 1/2 Monaten kastriert. Es gibt noch Tierärzte die sich weigern früher zu kastrieren aber wirklich Zeitgemäß ist es nicht mehr...

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen
LG
 
Seide

Seide

Beiträge
356
Reaktionen
0
Meine Eltern sagen, es muss erstmal mit der ersten Katze klappen.
Habt ihr Ideen, was man machen kann?
(
Hallo,

Da muss ich jetzt Deinen Eltern widersprechen... wenn die erste Katze nicht ausgelastet ist, dann wird das vermutlich nie wirklich klappen.... Katzen sind leider eher nachts aktiv.... und da schlaft ihr, also braucht er wen anderen zum Spielen...
 
M

Marshi

Beiträge
3
Reaktionen
0
Danke für deine schnelle Antwort. Ja wir haben ein Haubenklo von Trixie. Ich versteh aber nicht warum er sonst am Tag immer drauf geht und in der Nacht aufs Sofa pinkelt ? Dann wäre es ja logischer, er geht nie aufs Katzenklo ?

Mit der 2. Katze versuche ich meine Eltern schon zu überzeugen.. Aber die kommen halt mit der Aussage, dass viele Katzen allein leben und glücklich sind. Und das 2 Katzen noch mehr Ärger machen als nur 1. Ich selber würde ja eh zu 2 tendieren.. kann da aber nicht viel sagen.
 
bran

bran

Beiträge
112
Reaktionen
2
Viele Katzen leben allein und unglücklich trifft es wohl eher...

Es hilft aber alles nichts: Es wird mit der ersten Katze definitiv nicht klappen wenn die alleine bleibt. Wenn deine Eltern da quasi "Bestimmungsrecht" haben wirst du sie überzeugen müssen. Ansonsten sehe ich schwarz für euch mit der kleinen.
zwei Katzen machen nicht mehr Ärger sondern weniger. Wenn Katz einen Spielkumpel hat lässt man sich nicht an der Einrichtung aus
 
M

Marshi

Beiträge
3
Reaktionen
0
Ach ich sehe schon, wir kommen nicht rum um die 2. Katze... Ich hoffe ich kann sie überzeugen.
Ich persönlich hätte ja auch direkt eine 2. Mitgenommen, aber naja... drückt mir die Daumen, vllt merken sie es dann ?
 
Paule

Paule

Beiträge
4.354
Reaktionen
117
Hallo und willkommen. Das Kitten alleine glücklich sind halte ich mal für fast ausgeschlossen. Die Katzen die alleine leben (müssen) haben in der Regel resigniert und die Besitzer können froh sein, das daraus keine (ersichtlichen) und den Menschen belastenden Störungen hervor treten.

Der Zwerg war sein Leben lang mit anderen Katzen zusammen, wie soll er begreifen das da jetzt nur noch Riesen sind?
Nein, um einen Kater ! Kumpel werdet ihr nicht herum kommen.
Kater deswegen: http://haustierwir.blogspot.de/2011/06/katzen-kater.html

Ich hoffe Du kannst Diene Eltern überzeugen. Ich wünsche Dir dabei viel Glück...
 
FunnyCH

FunnyCH

Beiträge
3.282
Reaktionen
26
Hey Marshi, herzlich willkommen hier! :-D
Ich kann mich meinen Vorschreiberinnen in allen Punkten nur anschliessen; ihr werdet um einen zweiten Katerzwerg nicht herum kommen. ;-)

Was das bepinkelte Sofa angeht: bitte mit Biodor Animal (einem Enzymreiniger) behandeln, notfalls mit Wodka. Andere Reiniger entfernen den Pipigeruch nur oberflächlich und die feine Katzennase riecht da immer noch Pipi = Klo.

Ich drück die Daumen, dass du deine Eltern überzeugen kannst, zum Wohle des Knirpses!
 

Schlagworte

neuer kater miaut nachts und pinkelt dann ins bett

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen