• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Sind Blätter der Ananas gefährlich für Katze?

S

Satie

Beiträge
2
Reaktionen
0
Liebe Community
Leider hat meine Katze jetzt plötzlich Durchfall. Sie ist sieben Jahre alt und gesund. Ich überlegte, was sie gegessen hatte da fiel mir ein, dass sie an Blättern von einer Ananas herum geknabbert hat und eventuell auch an Blättern von Lauch/Poree.
ihre Verdauung war bis jetzt immer gut gewesen deshalb ist mir auch sofort aufgefallen dass der Kot plötzlich weich und flüssig ist.
Sind das sehr giftige Pflanzen?
Weiß jemand Rat?

Danke
 
Patentante

Patentante

Beiträge
31.780
Reaktionen
764
Soweit ich das finden konnte sind Ananasblätter giftig. Erbricht sie auch? Wie verhält sie sich sonst? Ich würde zumindest beim TA anrufen und nachfragen. Beim geringsten Zweifel (sie erbricht stark, verkriecht sich o.ä.) würde ich losfahren.

Achja: trotzdem hallo im Forum ;-)
 
S

Satie

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Patentante

Danke für die Antwort! ich habe mich nicht vorgestellt, weil ich schon mal einen Beitrag hier eingestellt habe, doch wie es aussieht, ist dieser Beitrag verschwunden... keine Ahnung warum.

Die Katze erbricht nicht und geht ihren üblichen Aktivitäten nach. vermutlich hat sie auch nicht viel davon gegessen sondern daran herum gekaut und ein wenig verschluckt. Sie ist unglaublich neugierig und probiert vieles z.b. Croissants, gebratenes Hähnchen, Karotten etc.manchmal erinnert sie mich an ein Kleinkind, was immer alles in den Mund nehmen muss :D
aber wie gesagt sie hatte noch nie irgendwelche gesundheitlichen Probleme oder Verdauungsprobleme. überwiegend bekommt sie auch Trockenfutter und Whiskas.
Nunja, diesmal hat sie es wohl zu weit getrieben.
ich denke solange sie keine weiteren Anzeichen einer Vergiftung zeigt, kann ich sie weiter beobachten.
bei ihr muss man echt höllisch aufpassen, was herumliegende Lebensmittel angeht. ich habe so selten Ananas, deshalb hatte ich den Fall bis jetzt noch nicht.
Schönen Abend
 
Patentante

Patentante

Beiträge
31.780
Reaktionen
764
Ich drücke die Daumen, dass es glimpflich abgeht.

Die Pflanzen (auch den Lauch!) hast du inzwischen vermutlich eh entsorgt? Vergiftungen gehören leider mit zu den häufigsten Todesursachen, weil man es halt fast nicht behandeln kann.
 
ch.harris

ch.harris

Beiträge
540
Reaktionen
18
Ich würde mir eher Sorgen wegen des Lauchs machen.
Alliumgewächse sind definitiv giftig für Katzen.

Wenn sie alles anknabbert würde ich mal die Fütterung überdenken.
Vielleicht stimmt die Menge nicht oder sie hat zu wenig Abwechslung.
 

Schlagworte

ananas pflanze giftig für katzen

,

ananaspflanze giftig für katzen

,

katze ananas blätter giftig

,
katze ananas Blätter
, katzen und ananas, ananas cosmosus katzen giftig, ananas pflanze giftig katze, ananasstrunk giftig katzen, ananas comosus blätter giftig für katzen?, katzen ananas, Ananasblätter giftig für katzen, ananas comosus giftig für katzen, katze ananas comosus, ananas giftig katze, amanas blätter giftig für katzen