• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Wunde an der Oberlippe durch "Unterbiss"

  • Autor des Themas auricularis
  • Erstellungsdatum
auricularis

auricularis

696
5
Jetzt muss ich auch mal eine Frage stellen, die ich allerdings am Samstag auch schon meiner TÄ per WhatsApp schickte, mit der Bitte, sich dazu mal zu melden.

Juri hat ja die beiden oberen Eckzähne gezogen
bekommen, und nun stehen die unteren Eckzähne immer "über", das heisst, sie hängen über der Oberlippe.
Damit macht er sich die Oberlippe kaputt und sie ist immer wund. Ich hab mal ein Foto drangehängt.
Hatten eure Katzen auch mal dieses Problem? Ich kann ja schlecht die unteren Zähne deswegen ziehen lassen. Und mit Wundsalbe kann man auch schlecht arbeiten.
Ich hatte gehofft, dass die Stelle mit der Zeit unempfindlicher wird, aber das ist jetzt schon seit Oktober nicht wirklich besser geworden, zumindest auf einer Seite. (Mal ist es besser, mal schlechter. Auf dem Foto ist es ein schlechter Zustand.) Das muss doch unangenehm sein... :-(
 

Anhänge

08.01.2018
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Ilvy

Ilvy

7.024
206
Ich kann dir wegen fehlender Erfahrung leider keinen Tipp geben; nur alles Liebe und eine gute Lösung für deinen hübschen Katermann wünschen.LG

Ggf. Arnica Globuli?
 
Stulle

Stulle

49.476
247
Wieso kannst du die Zähne deshalb nicht ziehen lassen? Es ist durchaus normal, wenn ein Gegenbiss entsteht, dass man die Zähne auch entfernt.vor allem bei den Hauern.
 
auricularis

auricularis

696
5
Ja schon... aber meine Begeisterung für die Lösung hält sich in Grenzen...:???:
Verständlich, oder? ;-)

So viele Alternativen fallen mir allerdings auch nicht ein.

Mal abwarten, was meine TÄ sagt.
 
Stulle

Stulle

49.476
247
Ja, verständlich. Aber es ist wie gesagt normal, diese zu entfernen, schon bek der ersten OP
 
Schokocookie

Schokocookie

3.004
13
Ich würde den einen Zahn ziehen lassen. Er hat ja sowieso keine Funktion mehr, weil der Gegenspieler fehlt. Ich hätte lieber einen Zahn weniger als ständig offene Lippen, das muss ja weh tun.

Wenn der Kater Nassfutter bekommt, braucht er den Zahn ja nicht.
 
Stulle

Stulle

49.476
247
Das macht auch tatsächlich Sinn. Es wundert mich, dass das nicht sofort gemacht wurde
 
T

tiha

Gast
Ich würde auch die beiden Zähne ziehen lassen. Was nutzen dem Tierchen die Zähne, wenn es sich damit kontinuierlich selber verletzt.

Wurden die oberen Eckzähne gezogen, weil Forl diagnostiziert wurde? Dann kannst du m.E. deine Bedenken noch mehr nach hinten rücken und mit bestem Gewissen auch die unteren ziehen lassen, denn i.d.R. werden - wenn die Tiere noch lange genug leben - auch die restlichen Zähne befallen werden.

Alles Gute für deinen Schatz! :)
 
auricularis

auricularis

696
5
Ich würde auch die beiden Zähne ziehen lassen. Was nutzen dem Tierchen die Zähne, wenn es sich damit kontinuierlich selber verletzt.

Wurden die oberen Eckzähne gezogen, weil Forl diagnostiziert wurde? Dann kannst du m.E. deine Bedenken noch mehr nach hinten rücken und mit bestem Gewissen auch die unteren ziehen lassen, denn i.d.R. werden - wenn die Tiere noch lange genug leben - auch die restlichen Zähne befallen werden.

Alles Gute für deinen Schatz! :)
FORL war es nicht, die oberen Zähne waren nur mal die Spitzen abgebrochen.

Habe eben mit der Ärztin gesprochen. Ihr war es anscheinend nicht so bewusst, dass das passieren kann und ist auch der Meinung, dass man nichts anderes machen kann als ziehen...

Mein Freund ist nicht begeistert von einer erneuten OP...
Aber diese ständige offene Stelle ist nicht gut...
In den nächsten zwei Wochen wird es dann eine neue OP geben. Ich muss nur wieder Urlaub nehmen.

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
 
Stulle

Stulle

49.476
247
Das wusste sie nicht? o_O

Wovon sollen denn die Zähne abgebrochen sein, wenn nicht von FORL?
 
virra

virra

1.017
28
Wenn die Ärztin in Sachen Zähne nicht so erfahren ist, würde ich die Katze beim Tierzahnarzt vorstellen. Der ist Spezialist und kann auch zum Thema FORL besser was sagen.

Ansonsten gute Besserung!
 
auricularis

auricularis

696
5
Die Zähne waren abgebrochen, aber es war kein FORL. Wurzel war komplett und nicht beschädigt.
Irgendwann (bevor er bei mir war) hat er sich wohl die Spitzen abgebrochen (oder ob das jemand gemacht hat? Darüber denke ich lieber nicht nach). Allerdings nur ein ganz kleines Stück, so dass die Zähne drin bleiben konnten. Über die Jahre hatten sich aber die Zähne so abgenutzt, dass sie Schmerzen verursachten (was ich durch die komischen Kaubewegungen beim Fressen bemerkt habe) und sind gezogen worden.
Seit die Zähne raus sind, frisst er wieder "normal".
Ich mache mit der TÄ einen Termin in den nächsten Tagen, dafür muss ich Urlaub nehmen.
 
auricularis

auricularis

696
5
Ich mache mir schon genug Sorgen um den armen Kerl... er hat SDÜ, seine Hüfte ist ja auch kaputt und das wohl auch schon länger, ohne das man etwas gemerkt hat... und nun nochmal OP. Er nimmt alles mit, was man so kriegen kann. Hoffentlich kommt nicht noch ein Nierenschaden dazu.
:cry::cry:
 
Stulle

Stulle

49.476
247
Ich kann dir den Tipp geben, zusätzlich auf Infusionen zu drängen während der OP und auch danach, falls das nicht ohnehin gemacht wird. Bei uns ist das standard.

Alternativ: ist dir Ahlen zu weit zu fahren? Die sind wirklich ausgesprochen gut
 
auricularis

auricularis

696
5
Er hat letztes Mal auch Infusionen bekommen. Das war alles prima. Allerdings, da er ja auch etwas mopsig ist, zieht sich die Narkose länger hin.
Also, ich vertraue meiner TÄ ziemlich. Ausserdem kommt sie mit dem umgebauten Rettungswagen zu uns.
Autofahren hasst Juri wie die Pest. Dann ist er so ausser sich, dann hat er immer noch mehr gegen alles rebelliert als sonst schon.
 

Schlagworte

Katze reißzahn gezogen unterer reißzahn sticht in oberlippe

,

katze lippe kaputt durch zahn

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen