Die Qual der Wahl ...

S

sabine1992

Beiträge
14
Reaktionen
0
Feringa Nassfutter

Hallo,
welches Nassfutter könnt ihr empfehlen, welches von den Inhaltsstoffen super ist, aber nicht so erbärmlich stinkt. Ich finde, dass solches Futter meist extrem stinkt.

Wir hatten eine Zeit lang Cosma,
welches geruchlich wirklich angenehm war und meine beiden haben es GELIEBT. Aber hab leider erst jetzt gemerkt, dass es sich dabei nur um Ergänzungsfutter handelt. -.-

Also muss ein neues Alleinfutter her. Leider sind wie ich finde alle anderen Sorten geruchlich einfach nur schrecklich. Wenn ich heimkomme, kommt gleich so ein krasser Geruch in die Nase >.< Je länger ich mich in der Wohnung aufhalte, desto weniger rieche ich es natürlich :D Aber wenn man in die Wohnung kommt, ist es echt furchbar manchmal.

Ich bitte um Hilfe und Tipps :D
 
18.04.2018
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Die Qual der Wahl ... . Dort wird jeder fündig!
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
251
AW: Feringa Nassfutter

Hallo,

Mir geht es da wie dir, ich finde den Gestank von Nassfutter wirklich sehr furchtbar, oftmals kommt es mir dann auch hoch, ich ekel mich enorm davor. Das ist ein Grund, weshalb ich Barf gebe. Das riecht nicht mal ansatzweise so sehr wie Nassfutter, auch nicht im Klo. Vielleicht ist das ja was für dich, vor allem wenn du mit dem Gestank so zu kämpfen hast wie ich.
 
S

sabine1992

Beiträge
14
Reaktionen
0
AW: Feringa Nassfutter

Das ist ein Grund, weshalb ich Barf gebe.
Das mag vllt egoistisch klingen, aber dafür fehlt mir wirklich die Zeit. Und meine 2 sind da ehrlich gesagt auch garnicht so begeistert von. Hab das schon mal probiert, aber das wird nur angeschaut und sich dann umgedreht.

Die Marke Cosma war in der Hinsicht einfach PERFEKT, aber leider gibt es da nur EINE Sorte als Alleinfutter. Find ich total schade und versteh ich ehrlich gesagt auch nicht.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
251
AW: Feringa Nassfutter

Naja, man kann damit Geld machen. Deshalb wird es produziert.

Niemand muss barfen, es war nur eine Idee, eben weil ich das Problem kenne. Was ich nicht kenne ist Nassfutter, das gut riecht. Hermanns ist noch das kleinere Übel, istaber dennoch ziemlich heftig.
 
S

sabine1992

Beiträge
14
Reaktionen
0
AW: Feringa Nassfutter

Schade drum -.-
Ich habe nun mal Feringa bestellt. Das füttert eine Freundin von mir auch und ist sehr zufrieden. Ich habe es meinen beiden auch schon mal angeboten.
Wird einfach probiert ;)
Und den Geruch muss ich wohl über mich ergehen lassen :D
 
Motzkatze

Motzkatze

Beiträge
7.136
Reaktionen
128
AW: Feringa Nassfutter

Versuch es mal mit TastyCat oder Mjamjam. Die stinken nicht so.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
251
AW: Feringa Nassfutter

Hmm, finde ich schon. Da gehen die Empfindungen wohl stark auseinander
 
S

sabine1992

Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo,
ich mal wieder :D

ich stehe vor dem "Problem" dass ich nicht weiß welches Nassfutter (Alleinfuttermittel) ich nun nehmen soll. Ich hab schon einige ausprobiert, aber so richtig überzeugt hat meine Katzen noch keins wirklich.

Bereits probiert: MAC's, Carny, Catz Finefood, Cosma (wobei das ja nur ein Ergänzungsmittel ist).

Zu Auswahl stehen bei mir nun noch: Grau, Feringa, GranataPet und AlmoNature (wobei ich da nicht 100%ig überzeugt bin).

Was haltet ihr von diesen 3 Sorten und welche davon könnt ihr empfehlen? Zwar nur nebensächlich aber wie stehts auch mit dem Geruch jeweils?
 
Zuletzt bearbeitet:
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
13.985
Reaktionen
1.620
Empfehlen kann ich leider nix. Die riechen leider alle nicht lecker.
Auenland oder Herrmanns ist auch gut. Da musst du mal testen was die Herrschaften so mögen. Du findest aber auch hier im Thema Nafu viele Infos. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Oder eventuell einen geschlossenen Futterautomat dann müffelt es nicht so durchs Haus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
251
Ich habe die beiden Themen mal zusammengefügt, sie sind ja doch ziemlich identisch.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen