• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Trichter nach Kastration bei Katze

Marie008

Marie008

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hey ihr Lieben,

meine Katze wurde heute kastriert (knapp 8 Monate alt) und als ich sie vom Tierarzt geholt habe, hatte das arme Ding einen Trichter um. Laut Tierarzt soll sie die ein paar Tage tragen.

Nachdem wir die Transportbox geöffnet haben, lief sie taumelnd überall lang, konnte den Kopf kaum hoch genug halten um zu laufen und war total rastlos. Wir haben sie dann in die Box zurück gesetzt nachdem sie sich übergeben hatte da wir dachten, es sei zu stressig für sie. Dort lief sie immer nur gegen die wände und versuchte den Trichter irgendwie loszuwerden. Wir ließen sie raus und nachdem sie sich nochmal übergeben hatte und alles im Trichter klebte, nahmen wir ihn ihr kurz ab, um alles sauber zu machen und sie wurde sofort ruhig und rollte sich zusammen.

Sie versucht auf hohe Sachen rauf zu springen und fällt auf ihren Kopf und verfängt sich mit den Pfoten zwischen Trichter und Kopf...

Ist es gefährlich ihn weg zu lassen? Sie wird wohl damit nicht aufhören... Oder hat jemand eine Idee, wie es besser werden könnte? Bin echt hilflos! Das arme Kätzchen tut mir so unendlich leid!

Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe!

Liebe Grüße
Marie008
 
Patentante

Patentante

Beiträge
31.289
Reaktionen
689
Hallo
Trichter nach Kastration ist eigentlich unüblich. Meine Katzen hatten keinen.

Natürlich müsst ihr Verhalten und Wunde so oder so gut im Auge behalten. Wenn sie anfängt viel zu lecken braucht es Trichter, Schaumstoff Kragen o.a.
 
Muppel

Muppel

Beiträge
2.325
Reaktionen
7
Huhu, das taumeln etc kann auch noch von der Narkose gekommen sein. Da sind sie oft noch sehr durch den Wind. Wann hatte sie vor der op denn zuletzt gegessen oder hattest du ihr was gegeben als ihr wieder zu Hause wart? Normal Erbrechen sie nur wenn noch was im Magen ist. Auch springen lassen sollte man sie am Tag der Narkose wenn möglich noch nicht. Sie sind dann sehr unkoordiniert und die Kraft ist noch nicht richtig zurück, so dass sie sich verletzen können.

Bei meinem Muppel hat es einen Tag gedauert bis er sich an den Trichter gewöhnt hatte und nicht mehr aneckte.

Wenn sie die kastrationswunde in Ruhe lässt ist alles gut auch ohne den Kragen. Bedenke aber dass die bauchhöhle ja komplett durchschnitten wurde (auf nur einer kleinen strecke) und das ein paar Tage braucht eh es wieder ordentlich hält. Das was es Grad zusammen hält sind die Fäden. Die darf sie sich durch lecken/knabbern nicht ziehen. Wenn sie leckt kann auch Speichel am Fäden entlang unter die Haut ziehen und die Heilung verzögern oder sogar zu einer Entzündung führen. Also gut beobachten =)

Wie ist sie denn heute morgen schon wieder drauf?
Liebe Grüße Muppel

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
 
Frigida

Frigida

Beiträge
30.782
Reaktionen
442
8 Monate sind recht spät für eine Kastration.
Je früher sie kastriert werden, desto besser stecken sie die Narkose weg.
Außerdem umgeht man eine Rolligkeit, die wirklich nicht schön für eine Katze ist.

Wenn sie an die Wunde geht, gibt es auch die Möglichkeit ihr einen Body anzuziehen. Dann braucht es auch keinen Trichter.
 
Marie008

Marie008

Beiträge
13
Reaktionen
0
Also sie wurde so spät kastriert weil sie sehr klein und dünn ist und meistens eh nicht so gut frisst, da wollte der Tierarzt lieber noch ein bisschen warten :) durchgängig darauf zu achten, dass sie nicht springt ist sehr schwer und kaum umsetzbar, da wir ja auch mal andere dinge machen müssen :/ Wir haben vom Tierarzt vorsichtshalber eine Tablette Antibiotikum bekommen und ihr geht es so sehr gut nachdem der Trichter weg ist! :)
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
12.127
Reaktionen
1.126
Das ist doch prima das es ihr gut geht 👍
 

Schlagworte

katze versucht trichter loszuwerden

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen