Nach 30 Jahren mit Hund nun zwei Tiger

  • Autor des Themas Ferryja
  • Erstellungsdatum
F

Ferryja

Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo Katzenliebhaber.

Ich habe schon länger mal hier im Forum gelesen, heute habe ich mich endlich auch angemeldet. Nun, was soll ich sagen. In meinem Leben gab es viele Tiere. Kleintiere, Kaninchen, Wellensittiche und als kleine Tierschützerin auch mal Igel und Eichhörnchen. Ansonsten wurde ich mit einem Hund zur Jugendlichen und mit dem zweiten zu einer jungen Frau. Leider musste ich mich vor knapp einem Jahr von meinem treuen Freund verabschieden. Katzen? Nein, Katzen hatte ich keine, nie! Warum? Naja, vor paar Monaten hätte ich gesagt, weil ich Katzen nicht mag. Die kratzen doch nur.

Nun, das war letztes Jahr. Nun habe ich zwei Tiger oder auch Yin und Yang alias Nero und Anfisa. Zwei Maine-Coon Kätzchen die nun seit knapp 4 Monaten bei uns leben.

Wie ich dazu kam, naja erst war es Vernunft dann Liebe auf den ersten Blick. Nun kaufe ich nur noch Katzenzubehör, Katzenfutter und YouTube bietet mir nur noch Katzenvideos an. Was soll ich sagen? Ich bin verliebt!

Ach ja, ganz die Hundehalterin kann ich noch nicht ablegen. Die beiden machen schon Männchen und auf die Couch auf Befehl springen geht auch. :p

Ich freue mich weiter über Katzen von euch zu lernen

Liebe Grüße

Ferryja
 

Anhänge

claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
12.800
Reaktionen
1.252
Hallo Ferrya( hoffe das es richtig geschrieben ist)
Ein Herzliches willkommen an dich und deine Schnurris.
Wenn du Fragen hast , leg einfach los.
..... Danke für die Bilder....
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
18.897
Reaktionen
1.374
Ferryja, Claudi guckst du?:mrgreen:
Ich schenke dir noch ein j.


Hallo Ferryja,

ich möchte dich auch herzlich hier begrüßen. Wir haben hier mehrere Foris, die ziemlich plötzlich auf eine bzw. zwei Katzen gekommen sind, obwohl sie vorher keine Katzen mochten.

Ich danke dir für die nette Geschichte und die hübschen Fotos.

Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Stöbern.

LG
Tina
 
Dagny

Dagny

Beiträge
361
Reaktionen
36
Oh, sind die schööön! :a030:

Dann herzlich willkommen unter den angemeldeten, und herzlichen Glückwunsch zu diesen beiden bildhübschen Mitbewohnern.
 
Frigida

Frigida

Beiträge
30.840
Reaktionen
467
Ach Maine Coons sind zumindest größer als so mancher Hund. :mrgreen:

Sehr hübsche Exemplare. Ich mag das schwarze wuschelige besonders gern.
Wie alt sind die zwei denn jetzt?
 
F

Ferryja

Beiträge
20
Reaktionen
0
Danke euch. Die beiden werden bald 9 Monate. Wobei Nero der Kater merklich größer ist. Die 7 kg hatte er schon vor einem Monat geknackt. Sie ist unsere kleine feine Zicke.
 
Frigida

Frigida

Beiträge
30.840
Reaktionen
467
Wow... 7 Kilo. Maine Coon halt.
Ich habe ja so kleine Zwerge. Von 2,8 bis 4,6 Kilo.
Mädchen werden halt meist nicht so groß und schwer.
 
Andrea64

Andrea64

Moderator
Beiträge
10.446
Reaktionen
167
Coole Ohrpinsel! Dann frage ich mal, ob sie inzwischen kastriert sind. Bei unterschiedlich geschlechtlichen sollte man da besonders aufpassen :mrgreen:
 
Dagny

Dagny

Beiträge
361
Reaktionen
36
(Ich kenne mich mit der Rasse nicht aus, aber sind Coonies nicht spätreif? Ich meine mal gelesen zu haben, daß bei denen eine Kastra mit 11 Monaten ausreichend wäre.)
 
F

Ferryja

Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo Andrea,

klar. Zum einen ist das ein Geschwisterpaar zum anderen sind die beiden vom Züchter. Ich muss gestehen, dass das Forum mir hierbei sehr geholfen hat. Da ich wie gesagt vorher eher ein Hundetyp war, war es für mich nicht selbstverständlich ein einen Kater zu kastrieren. Auch eine Züchterin von "Hobbyzüchter" zu unterscheiden habe ich hier gelernt. Auch dafür danke.

Und ja, ich war auch bei einer Hobbyzüchterin. Und die hatte auch super süße Kitten. Die hätte ich auch früher haben können. Aber mit euren Tipps und Hinweisen sowie meinem Bauchgefühl habe ich mich wohl richtig entschieden. Unsere beiden sind erst mit 5 Monaten bei uns eingezogen. Beim Einzug waren die beiden super entspannt und nach ca. 5 Minuten habe ich mit Nero schon gespielt. Anfisa ist bisschen schüchterner. Da Sie sich aber häufig an ihm orientiert war die Spielangel und der Spaß den Nero hatte wohl überzeugender. :lol: Ok, die kannten mich ja schon. Auch wenn es ca. 80 km entfernt war, ich durfte immer bei der Züchterin vorbeifahren und mit allen Kitten spielen.

Auch beim TA sind die beiden gerne. Die Züchterin arbeitet beim TA und so mögen die beiden den Geruch bis heute. :p
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
12.800
Reaktionen
1.252
...... Katzen sind schon was besonderes.....
Ich freu mich schon auf neue Bilder
 
F

Ferryja

Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo Dagny,

ja, nach dem Zuchtvereinvorgaben sind die bei bis zum 10. Monat zu kastrieren. Wir wollten den beiden aber die heiße Jahreszeit ersparen und haben die beiden Ende Mai kastrieren lassen.

Liebe Grüße

Ferryja
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
32.844
Reaktionen
1.089
Hallo und Herzlich Willkommen!

Toll, dass Du Dich vor dem Einzug der Süßen schon informiert hast!:)

Wer ist denn wer?
Ich nehme mal an, dass der schwarze Hübschling, der Kater ist?

Sie sind Beide bildhübsch! ♥

Liebe Grüße
Melanie
 
F

Ferryja

Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo Melanie,

genau Nero ist der schwarze Kater und Anfisa ist die süße kleine Maus.


Vom Wesen ist Nero ein Allrounder. Er der größte Schmuser und stellt zudem alles auf den Kopf. Er ist super Faul (zum Katzengras fressen wird der Topf einfach umgeworfen, im liegen ist halt einfacher) und gleichzeitig stellt er die ganze Wohnung auf den Kopf. Beim Fressen ist er der erste und schaufelt einfach alles in sich rein. Ok eine Ausnahme gibt es, Fisch mit Huhn geht, aber da darf Anfisa auch mal mehr haben.

Anfisa ist eher die ruhigere. Hat es aber Faustdick hinter den Ohren. Sie muss man zu allem bitten. Wenn Nero aber zu lange schläft dann gibt's einfach was auf die Rübe damit er mal endlich spielen kommt. Beim Fummelbrett ist Sie auf jeden fall schlauer, er macht's mit Gewalt (klappt nur selten), sie mit Köpfchen. Beim Fressen ist die kleine sehr wählerisch. Alles was Fisch enthält ist aber super. Das Lieblingsspielzeug der beiden sind Hasenohren (getrocknete aus dem Tierbedarf für Hunde) und Echtfellmäuse. Sie versteckt ihre gerne und klaut dann Neros. Das Versteck hinter dem Kühlschrank finden wir auf die Dauer echt nervig - wir haben einen großen Kühlschrank. :roll:

Ach ja, Sie mag komischerweise nicht so gerne Hände, also auch eigentlich nur streicheln. :cry: Sie kommt angelaufen und miauzt und schlängelt um die Beine und will gestreichelt werden. Dann streichelt man sie drei mal und dann ist Sie auch schon weg. Wenn Sie auf der Couch am Kopf liegt mag sie es richtig gern wenn ich mit dem Kopf und mit meiner Nase sie liebevoll "streichle" und das ist für sie ok. Also Angst hat sie vor uns nicht. Auch krabbeln geht. Sie schläft im Bett und auf der Couch liegt sie gerne auf uns rum, besonders gerne auf den Beinen - bei Maine Coon echt super, weil die Beine echt schnell einschlafen .:-D

Das schönste ist aber, dass die beiden so gut zusammen passen. Beide sind nicht sonderlich schreckhaft - Staubsauger interessiert keinen von beiden, auch der Welpe von meinem Bruder wird eher einfach ignoriert - super offen für Neues, super verspielt und zutraulich - bis auf die Abneigung gegen Hände bei Anfisa. Die machen sich gegenseitig sauber und spielen auch gerne gemeinsam. Einen Streit haben wir noch nie beobachtet.
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
37.523
Reaktionen
826
Auch von mir herzlich willkommen hier mit Deinen beiden Zuckerschnütchen!:a102:

Und wie schnell man als überzeugte "Hundehalterin" mit dem Katzenvirus infiziert werden kann, habe ich selbst damals erlebt, als mein Berner Sennenhund auf einem Spaziergang meinen allerersten Kater im Gebüsch aufgestöbert hat. Bis dahin hatte ich ebenfalls mit Katzen nix am Hut. Das hat sich dann aber schlagartig geändert.:mrgreen:
 
Zuletzt bearbeitet:
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
32.844
Reaktionen
1.089
Da hast Du Deine Süßen ja toll beschrieben.:)

Nero hat es mir echt angetan ♥, wobei Anfisa auch sehr hübsch ist. ♥
Hat sie tatsächlich einen so langen Schwanz, oder sieht das auf den Fotos nur so aus?

Köpfeln, aber nicht gestreichelt werden wollen?
Katzen halt!:roll::mrgreen:
 
F

Ferryja

Beiträge
20
Reaktionen
0
Der Schwanz kommt auf dem Photo bisschen größer als er ist, aber die haben beiden einen schönen langen Puschel.

Ist mal ne gute Größenansicht:
 

Anhänge

F

Ferryja

Beiträge
20
Reaktionen
0
Aber Nero ist wirklich ein Herzensbrecher! Er kommt zu allen sofort angeschossen und dann wird geschnurrt was das Zeug hält. Und wenn es nicht genug ist um gestreichelt zu werden dann hüpft der sofort hoch und wer dann noch widerstehen kann bekommt die Geheimwaffe zu spüren. Dann holt er seine Pranken raus und streichelt selber solange bis man es endlich verstanden hat. :wink:

Und wenn ich die Näpfe zu langsam voll mache dann nervt er solange bis das Essen steht. Anfisa schaut gemütlich zu und lässt sich von nichts beeindrucken.
 

Anhänge

Puschel_92

Puschel_92

Beiträge
3.381
Reaktionen
40
Ohhh da schlägt mein Coonie-Herz :d090::d090::d090:

Herzlich Willkommen im Forum.

Da hast du dir 2 wirklich süße Miezen ausgesucht. Und ich finde es auch ganz toll das du dich vorher informiert hast, toll!

Viel Spaß hier und gerne viele Bilder :-D

LG Pia
 
Frigida

Frigida

Beiträge
30.840
Reaktionen
467
Die zwei sind ja noch jung. Bis sie in das richtige Schmusealter kommen, dauert es noch ein wenig. Bis dahin hat man wenig Zeit und Geduld sich beschmusen zu lassen. :mrgreen: