Barfen bei F&F

  • Autor des Themas Julia01
  • Erstellungsdatum
J

Julia01

Beiträge
2.639
Reaktionen
166
Huhu :)

Seit heute ist es amtlich und ich bleibe in Münster. Das heißt ich konnte den Eisschrank bestellen und nächste Woche kann es mit Barfen losgehen :D

Ich wollte euch hier gerne meine Einkaufslisten und Rezepte vorstellen und Hilfe erbitten, wenn nötig.

Aktuell bastle ich an meiner ersten Bestellung bei Tierhotel. Da die Kleinen aktuell weiches Futter und keine Stückchen bekomme, möchte ich das auch beim Barfen erst mal beibehalten und nicht rein Stückiges Verfüttern. Daher suche ich auch nach gewolftem Fleisch (aber nicht nur). Erst mal 25 Kilo.

Habt ihr direkt irgendwelche Tipps, worauf ich achten soll, z.B. bestimmte Fleischsorten, bestimmte Innereien die es nicht oder nur in bestimmten Mengen geben sollte?

Supplemente sind auch bestellt, nur Leber fehlt noch.
 
Frigida

Frigida

Beiträge
30.782
Reaktionen
442
Ich würde halt keine Mischungen bestellen.
Immer Hühnermägen und -herzen vom Fleisch getrennt.
Weil es sich zuverlässiger berechnen lässt.
Dazu evlt. etwas Hühnerfett, falls mal irgendwo mehr Fett rein muss.
Wenn du den dubarfst-Kalkulator verwendest, kannst du mit weniger Fett rechnen. 80% der vorgeschlagenen Summe reichen völlig.
Ansonsten würde ich mir mindestens eine Fleischsorte offen lassen, falls du einmal eine Ausschlussdiät machen musst. Also eine Sorte nicht verfüttern und für diesen Fall reservieren.
 
J

Julia01

Beiträge
2.639
Reaktionen
166
Sooo Liste fertig, würde mich freuen wenn ihr die bewerten könntet :)

Als Supplement: https://www.das-tierhotel.de/leber-vom-rind-geschnitten-1kg.html

Relativ sicher, dass es ok ist, bin ich mir bei folgenden Produkten:
https://www.das-tierhotel.de/haehnchenfleisch-fein-gewolft-1000g-portionsware.html
https://www.das-tierhotel.de/mageres-rindfleisch-in-brocken-1000g.html
https://www.das-tierhotel.de/putenfleisch-fein-gewolft-1000g-portionsware.html
https://www.das-tierhotel.de/putenmaegen-gulasch-1000g.html
https://www.das-tierhotel.de/rinderhack-grob-gewolft-1000g-portionsware.html

Bei folgenden Sachen bin ich mir unsicher:
https://www.das-tierhotel.de/eintagskueken-gewolft-1000g-portionsware.html
Bei ganzen Eintagsküken sind ja Knochen enthalten und die sind ja tabu?

https://www.das-tierhotel.de/haehnchen-ragout-gewolft-1000g-portionsware.html
Herzen und Mägen können ja verfüttert werden und das Verhältnis ist genau angegeben, ist es dann ok, auch wenns ein Mix ist?

https://www.das-tierhotel.de/rindfleisch-gulasch-1000g.html
Was ist Gezerre?

https://www.das-tierhotel.de/rindfleisch-herz-mix-grob-gewolft-1000g-portionsware.html
Auch nicht, weil es ein Mix ist und sich trotz genauer Verhältnisangaben nichtgut berechnen lässt?

https://www.das-tierhotel.de/herz-vom-rind-gewolft-portionsware-1000g.html
https://www.das-tierhotel.de/rinderherz-in-groben-stuecken-1000g.html
Enthält Knorpel, also nicht gut (laut DuBarfst)?



Kann ich für ein Rezept auch mehrere Arten Fleisch von einem Tier nehmen, z.B. Magen, Herz ud Fleisch vom Rind, oder nimmt man immer nur eine? UNd wie viele Rezepte sind für den Anfang ok?
 
Frigida

Frigida

Beiträge
30.782
Reaktionen
442
Ich persönlich kaufe alles immer in Stücken, also Herzen, Mägen und Fleisch.
Und kaufe auch keinen Mix.

Gerade Hühner- oder Putenfleisch ist besondes leicht zu fressen, weil das Fleisch nicht so fest ist.
Mir geht es ja darum, dass sie auch auf dem Fleisch herumkauen.

Putenmägen kaufe ich allerdings nicht mehr als Ganzes, da die Dinger immer so groß sind.
Diese Rinderherzenstücken kaufe ich nicht, weil meine Katzen nicht so gern darauf herumkauen. Die mögen auch keine Hühnerhälse.

Manches muss man einfach auch ausprobieren.

Knochen sind übrigens nicht tabu, solange sie nicht gekocht sind.
Werden hier aber auch aussortiert.
 
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
9.107
Reaktionen
423
Ich finde gewolftes Fleisch bei zahngesunden Katzen unnötig. Sie haben ein Raubtiergebiss und haben eigentlich kein Problem es einzusetzen. Die ersten Versuche sind vielleicht etwas holprig und Miez muss sich ans richtige kauen gewöhnen, aber das geht schnell. Außerdem hat das kauen von Fleischstücken noch einen weiteren positiven Effekt - es reinigt die Zähne. Das klappt mit gewolftem Fleisch nicht.

Ich würds weg lassen und normales Fleisch bestellen.

Leber in Stücken, so groß wie Gulasch, wurde bei mir nicht gefressen.
Ich würde fettiges Rindfleisch bestellen, kein mageres.

Ich kann dir auch nur raten, Sortenrein zu bestellen und dann selber Rezepte zu mixen.

Zu den Supplementen. Falls du Fortain bestellen solltest, nimm erstmal eine kleine Dose. Fortain hat einen extremen Eigengeruch und geschmack, das mochte bei uns keiner. Ich habe stattdessen Eisentropfen verwendet.

Ansonsten finde ich es wirklich toll dass du deine Katzen Barfen möchtest.

Wie Frigida schon sagte, lade dir den Kalkulator von Dubarfst runter. Den fand ich super. Dauert ein bisschen, bis man alles raus hat, aber es lohnt sich.
 
J

Julia01

Beiträge
2.639
Reaktionen
166
Hab jetzt erst mal die Menge Fortain bestellt, die in Stulles Empfehlung angegeben ist.

Hab beim Tierhotel leider nur wenig sortenreines Fleisch in Stücken gefunden, dass keine Innereien oder Knochen enthält (außer Rind), darum erst mal gewolftes. Auf Knochen oder Innereien (vorerst) zu verzichten wurde mir bei DuBarfst geraten.

Den Kalkulator hab ich schon, ich fahre jetzt die Supplemente abholen.

Das ist meine aktuelle EInkaufsliste fürs Tierhotel:
 

Anhänge

J

Julia01

Beiträge
2.639
Reaktionen
166
Soooo BEstellung ist raus :D

Hab jetzt noch etwas Putenfleisch am Stück und Hähnchenfleisch in Stücken dazugenommen. Statt dem gewolften Gemüse gibts erst mal Babygläschen.

Jetzt muss nur noch das Wochenende vorbeigehen :D
 

Anhänge

Frigida

Frigida

Beiträge
30.782
Reaktionen
442
Babygläschen nehme ich auch immer. Möhren, Kürbis oder ähnliches.
 
J

Julia01

Beiträge
2.639
Reaktionen
166
*hust* leider wusste ich nicht das man nicht das ganze im Rezept angegebene Wasser verwenden soll, daher gibts es Barf-Matsch :a080::c020:

Aber Fipsi frisst bzw schlabbert es trotzdem Finchen muss noch überzeugt werden...
 

Anhänge

Frigida

Frigida

Beiträge
30.782
Reaktionen
442
Ach ja das Wasser... das kommt natürlich nicht rein. Erst nach dem Auftauen.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen