• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Wespenstich

MaggieClair

MaggieClair

Beiträge
379
Reaktionen
0
Hallo,

ich brauche dringend Euren Rat. Pepe ist wohl eben von einer Wespe oder Biene (genau weiss
ich das leider nicht) gestochen worden. Eine Seite des Köpfchens ist angeschwollen. Soll ich abwarten, ob die Schwellung von selbst wieder weggeht oder sofort zur Tierklinik??

Ich weiss sicher, dass es eine Wespe oder eben Biene war, denn wir hatten den Übeltäter tot auf dem Teppich liegen.

Liebe Grüße
MaggieClair
 
18.09.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wespenstich . Dort wird jeder fündig!
Hemsi

Hemsi

Beiträge
311
Reaktionen
0
Na, da fängt der Sonntag ja gut an... Steckt der Stachel denn noch? Und wie geht's Pepe? Ich denke, wenn's ihm jetzt gut geht, wird er wohl keinen allergischen Schock bekommen, da der sofort eintritt. Allerdings ist eine Schwellung im Gesicht natürlich Besorgnis erregend, wenn es evtl. zu Atemproblemen kommt. Auf jeden Fall muss der Stachel raus und die Schwellung muss abklingen - leider hab ich keine "Hausmittel-Empfehlung" parat! :cry: Hoffe, jemand anderes kann weiter helfen!

LG,

Hemsi
 
MaggieClair

MaggieClair

Beiträge
379
Reaktionen
0
Einen Stachel hab ich nicht gefunden, ich habe auch in seinem Schnäuzchen geguckt. Mein Menne sagt, dass es eine Wespe war. (Peinlich, dass ich sowas nicht weiss)

Im Augenblick liegt er in seiner Schlafmulde und schläft, aber er ist anprechbar und reagiert normal auf Streicheleinheiten. Vor ein paar Minuten ist er auch noch durch die Wohnung gestreift und hat die Zimmer durchsucht. Ich hab halt Angst, dass es noch weiter anschwellen kann. Man weiss ja nicht, was alles betroffen sein kann....
 
MaggieClair

MaggieClair

Beiträge
379
Reaktionen
0
Einen anaphylaktischen Schock (oder wie der auch immer heisst) hat er wohl nicht. Er streunt auch schon wieder durch die Wohnung. Zudem kann er das Auge auf der betroffenen Seite wieder vollständig öffnen. Die Schwellung befindet sich jetzt eher nur noch an der Wange. Sieht jetzt so aus, als hätte er mit Mike Tyson geboxt....

Ich habe durch die Katzen schon eine halbe Apotheke bei mir zuhause. Aber das, was man braucht, ist natürlich nie da. Ich werde es noch weiter beobachten und hoffe, dass es von selbst wieder verschwindet. Wenn es doch wieder schlechter wird oder sich nichts tut, werde ich zum TA gehen.
 

Schlagworte

katze wespenstich gesicht

,

katzen wespenstich im gesicht

,

katze wespenstich geschwollen

,
katze stich im gesicht
, katze schläft nach wespenstich, stachel von wespe in katzenpfote, wespenstich katze gesicht, wespe sticht katze im gesicht, katzen wespenstich gesicht, Wepenstich im Gesicht bei Katze, schwellung im gesicht bei katzen, schock nach wespenstich katze, katze wespenstich geschwollene backe, katze wespenstich im gesicht, katze schläft nach stich

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen