Katzen und Tv

S

Sockii

Beiträge
30
Reaktionen
0
Guten Abend,
Ich habe folgendes Problem: meine Katze meint im Moment den Fernseh toll zu finden. Dazu gehört alles von anspringen bis draufspringen(was echt ein Balance Akt ist) so das ganze ist nur ziemlich wenig lustig da der
tv neu ist .. vorher hatten wir nie Probleme, aber seid ein paar Tagen. Nunja wie bekomme ich sie davon weg ? Ignorieren kommt bei dem Preis nicht infrage, das Risiko ist zu hoch. Wegsetzten und Nein sagen, Wasser und auch aussperren zeigt eher wenig Wirkung..was machte ich nun am besten ?
Die andere Frage ist, falls der tv kaputt geht, zahlt die Haftpflicht Versicherung? Ich liebe mit meinem Partner zusammen und es ist sein tv. Er hat ihn für viel Geld geholt. Also müssten sie es doch zahlen oder ? Er ist ja die 3 Person und theoretisch könnten sie ja nicht einfach sein Eigentum mir anrechnen..
LG und schönen Abend noch !
 
01.10.2018
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzen und Tv . Dort wird jeder fündig!
goya

goya

Beiträge
8.822
Reaktionen
2.128
Bitte lass die Hände vom Wasser, im schlimmsten Falle bekommt die Katze Angst vor dir. Auch einsperren ist natürlich nicht hilfreich. Das Tier weiß ja gar nicht warum es eingesperrt wird, bringt es nicht mit dem Fernseher in Verbindung.

Die Frage ist warum sie auf den Fernseher geht. Ist ihr vielleicht langweilig? Wird sie zu wenig ausgelastet? Meine Vermutung ist das sie raus bekommen hat das sie Aufmerksamkeit bekommt wenn sie auf das Gerät geht. Also heißt es ihr Aufmerksamkeit zu geben und zu loben wenn sie nicht auf dem Fernseher ist.
 
S

Sockii

Beiträge
30
Reaktionen
0
Ich Sperre sie nicht aus. Ich setzte den Stinker nur in den Rest der Wohnung (ca 60qm dann noch) jedoch ist sie dann alleine und von uns und den anderen abgetrennt. Das war bis jetzt das einzige was sie abgeschreckt hat. Aber nicht für lange.
Auch spielen und kuscheln nutzt nichts. Wenn ich mit beiden Spiele hat sie dann irgendwann keine Lust mehr und findet den tv interessanter. Und ich kann es ja nicht ignorieren wenn sie dort Kratzer rein macht oder ? Ich kann sie ja nicht einfach machen lassen.. bei allem anderen mache ich das Auch dann aber der tv ist ne Nummer zu groß..
 
S

Sockii

Beiträge
30
Reaktionen
0
Eigentlich bin ich mir sicher es ist eine Kombi von Aufmerksamkeit und einfach nur Unfug im Kopf. :roll: meine andere kleine (Arya) hat das auch mal gemacht aber eher wegen den bewegenden Dingen und das hätte ich ihr schnell klar gemacht das ich das nicht mag. Sie ist auch eher bereit ein nein anzunehmen. Freya ist da hart im nehmen und provoziert einen. Also man holt sie vom Tisch und setzt sie auf den Boden oder so und dann hüpft sie wie ein kanickel drauf und freut sich ihres Lebens ? sie ist da etwas kompliziert.. Die andere hört aufs Wort.. Aber freya findet es lustig würde ich sagen :D Nunja und durch ignorieren lernt sie ja auch nicht das der Tisch tabu ist.. Aber der ist mir ja noch egaler als der tv :cry:
 
goya

goya

Beiträge
8.822
Reaktionen
2.128
Vielleicht wäre die beste Lösung für alle einen Catwalk über dem Fernseher anzubringen. Der wäre aufgrund der höheren Lage wahrscheinlich interessanter, sie hätte mehr Aktion und ihre eure Ruhe. ;-)
 
S

Sockii

Beiträge
30
Reaktionen
0
Das ist natürlich eine gute Idee ? gibt es sowas auch mit Schlafplatz dann?
 
goya

goya

Beiträge
8.822
Reaktionen
2.128
Auf alle Fälle gibt es das mit Schlafplätzen. Wir haben einfache Bretter und Winkel genommen, an der Wand angeschraubt und mit Filzplatten zur Rutschsicherheit beklebt. Ein großes Brett hat eine Umrandung und ein Bettchen bekommen, aber das kann man natürlich auch alles vorgefertigt kaufen oder bei einem Schreiner passgenau bestellen, was nicht unbedingt sehr teuer sein muss.

Ein paar Beispiele von vielen Anbietern

https://www.jennys-tiershop.de/unse...MI1aWLxaPn3QIVkcmyCh1F0QhmEAAYAiAAEgK4RfD_BwE

https://www.zooschreiner.de/katzen/

https://shop.petfun.de/de/review/product/list/id/79/category/14/?p=3
 
M

mice

Beiträge
1.681
Reaktionen
24
Sag mal ... kann man den Fernseher eigentlich an der Wand anbringen oder ist er nur zum stehen?
 
S

Sockii

Beiträge
30
Reaktionen
0
Danke für die links!
Man kann ihn an die Wand hängen.. Aber es ist irgendwas über 60 Zoll und dementsprechend schwer.. außerdem ist freya absolut Kletter fasziniert und springt enorm hoch.. Ich denke das würde sie nur einladen ..
 
M

mice

Beiträge
1.681
Reaktionen
24
Danke für die links!
Man kann ihn an die Wand hängen.. Aber es ist irgendwas über 60 Zoll und dementsprechend schwer.. außerdem ist freya absolut Kletter fasziniert und springt enorm hoch.. Ich denke das würde sie nur einladen ..
Aber die Einladung hat sie sich ja jetzt auch quasi schon selbst geschrieben. :mrgreen:

So kann er vielleicht nicht umkippen?
 
S

Sockii

Beiträge
30
Reaktionen
0
Ja das ist der Vorteil.. Naja nicht mein tv.. Ich versuche ihn nur zu schützen ^^ also werde ich es vorschlagen. Bald dürfen sie ja raus, dann toben sie da rum ?
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
50.821
Reaktionen
5.039
Bei mir sieht es so aus. Durch die beiden kleinen Regale und den Catwalk ist der Fernseher gut geschützt und niemand klettert dort drauf rum.
 

Anhänge

S

Sockii

Beiträge
30
Reaktionen
0
Ja sowas würde ich auch gerne machen. Aber ich lebe nicht alleine.. da kann ich sowas nicht einfach selbst entscheiden.sonst hätte ich hier alles zum Paradies gemacht für die Stinker.
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
18.647
Reaktionen
3.603
Huhu, da ich davon ausgehe das ihr beide Katzen wolltet, solltet ihr euch mal zusammen setzen. Die Lösung vom Foto ist genial und sieht dazu gut aus.
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
50.821
Reaktionen
5.039
Danke für die links!
Man kann ihn an die Wand hängen.. Aber es ist irgendwas über 60 Zoll und dementsprechend schwer.. außerdem ist freya absolut Kletter fasziniert und springt enorm hoch.. Ich denke das würde sie nur einladen ..
Ich würde trotzdem versuchen, den Fernseher an die Wand zu hängen, wenn Catwalks etc. zur Zeit nicht möglich sind. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie dann auf dem kleinen Rand vom Fernseher dann noch rumkraxeln würde.:???: Das sind ja dann noch ungefähr 2 cm. Nicht sehr einladend für Katzen zum Draufhopsen...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sockii

Beiträge
30
Reaktionen
0
Ich versuch's.. ^^ abwarten.. grade bespaße ich sie seid gut einer Stunde damit sie nicht daran geht .. Ich hoffe einfach das es sich gibt bzw nicht schlimmer wird bis die Lösung da ist.
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
50.821
Reaktionen
5.039
Gibt es denn sonst noch "Katzenmöbel" in der Wohnung? Hohe Kratzbäume etc.?
 
S

Sockii

Beiträge
30
Reaktionen
0
Also wir haben einen kleinen(Küche) und einen großen Kratzbaum (Wohnzimmer). Dann noch eine kratzpappe im Wohnzimmer die fleißig genutzt wird, sowie eine kratzwand im Bad.. Also das ist genug, sie nutzt es auch nicht um ihre Krallen zu schärfen, das sähe anders aus. Es ist wirklich eher das Spiel oder die Aufmerksamkeit die es so toll macht.
Zu dem Thema Katze und Partner. Er ist kein Katzenfan, es sind meine und ich kümmere mich alleine darum. (Aber ab und an nimmt er sie oder deckt sie zu:razz:) Nunja, er findet es nicht so toll wenn die Wohnung voll mit Katzen Sachen ist. Wobei sie das ja eh schon ist :D
Ich denke auch wenn die katzenklappe kommt und die kücken reif sind wird das alles entspannter. Nur der tv sollte nach Möglichkeit nicht leiden.
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
50.821
Reaktionen
5.039
Zu dem Thema Katze und Partner. Er ist kein Katzenfan, es sind meine und ich kümmere mich alleine darum.
Und er hat Sorgen um sein Mobiliar und will auch keine Katzenmöbel in der Bude?
So einen Partner hatte ich auch mal. Das ist leider auf Dauer nicht gutgegangen.:-|

Aber ich will nicht schwarzsehen. Die beiden sollen ja Freigänger werden, wenn ich es richtig verstanden habe, richtig?
Dann hoffe ich, dass sich die Situation entspannt.:-D
 

Schlagworte

was bringt katzen tv

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen