die dicke kater nimmer satt

killimaus

killimaus

Beiträge
34
Reaktionen
0
erst einmal ein hallo in die foren runde da ich ein neu ankömling bin :roll:

und nun zu meinem problem
ich habe zwei katzen einen 5 jahre alten kastrierten kater den ich vor einen halben jahr geschenkt bekommen habe er wurde schon immer als zweit katze gehalten und daher habe ich noch eine kleine kätzin in mein
bescheidenes heim gebracht die beiden verstehen sich sehr gut sie spielen viel zusammen und kuscheln auch ganz lieb nur beim fressen habe ich so meine probleme da mein kater der etwas dicker ist der kleinen kätzin alles weg frißt er bekommt den hals nicht voll genug so das ich die beiden schon getrennt füttern muss die kätzin ist trotzdem etwas schmal sie ist dieses jahr im mai zur welt gekommen also noch ziemlich jung und der kater ist eben zu dick welches futter eignet sich am besten für übergewichtige katzen und junge und zu leichte katzen
:(
 
29.08.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: die dicke kater nimmer satt . Dort wird jeder fündig!
nimmer

nimmer

Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo Killimaus (?),

ich kann Dir vermutlich nicht helfen, aber vielleicht beruhigt es Dich, dass ich da gleiche Problem habe wie Du:

Mein Kater ist eigentlich zu dick (für meinen Geschmack, ich weiß nicht, was der Tierarzt sagt, den ich demnächst fragen werde), meine Katze sehr schlank und Fressen ist ihr nicht so wichtig, im Gegensatz zum Kater. Das heißt aber auch, dass Katze Leonie zwei, drei Häppchen vom NaFu frisst und dann weggeht und dem Kater den Rest überlässt, der sich das natürlich nicht zwei Mal sagen lässt. Wobei ich ein NaFu gefunden habe, das sie sehr liebt und auch mehr auf einmal frisst.
Beim TroFu gebe ich halt die empfohlene Menge für zwei Katzen pro Tag, was auch gefressen wird, manchmal bleibt sogar was im Napf. Das heißt aber auch, dass es für beide reicht.

Und das Resultat: mein Kater ist nicht dicker geworden (aber auch nicht dünner), und meine Katze erfreut sich bester Gesundheit und ist nicht dünner geworden.

Ich denke, dass Deine Kleine sich das holen wird, was sie braucht. Und wenn sie das nicht schafft, versuch ein Futter zu finden, das der Kater nicht mag. Dann wird er ihr schon was übrig lassen.

Hoffe, Dir ein wenig geholfen zu haben.

Grüße,
Claudia, Leonie und Snoopy
 
Chrischan

Chrischan

Beiträge
174
Reaktionen
0
Da hilft nur, die kleine mal getrennt zu "mästen".

Wir haben es früh schon aufgegeben, Senior/Junior/Baby-Futter zu verfüttern. Die Großen fraßen das Babyzeug und der kleine das Seniorzeug. Keinem hat das geschadet und Henry wird immer größer und größer...

Jetzt wird bei uns das normale Whiskas, gelegentlich Eukanuba(mögen sie nicht) und Dentalfutter sowie Whiskas/Hills Trockennahrung. Und evtl. auch mal´n Stückchen Huhn... :wink:

Chris
 
killimaus

killimaus

Beiträge
34
Reaktionen
0
ich war diese woche mit der kleinen katze beim tierarzt
dort gab es probepackungen von hill's
ich hab unserer kleinen gleich etwas in den kleinen futternapf
der an ihrer transport hängt sie hat es wie verrückt gefressen
dem grossen hab ich auch eine packung mit genommen
der mag es auch
die kleine hat jetzt etwas zugenommen und der grosse ein wenig abgenommen durch die getrennte fütterung
das müssen wir wohl beibehalten :wink:
 
L

_LiLLy_

Beiträge
10
Reaktionen
0
HEY , das ist bei mir genauso :)
aber sorry ne antwort habe ich nicht :peinlich:
 
streunerhof

streunerhof

Beiträge
8.212
Reaktionen
3
*psst* der Thread ist von 2003. :wink:
 

Schlagworte

katze nimmersatt

,

dieke kater

,

katzen satt

,
die katze niemmer satt
, katze satt, welches trockenfutter für dicke kater, diekekater

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen