Haftpflichtversicherung

F

Franzi

Beiträge
213
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben.
Ich hab gerade mit meiner Versicherung geprochen ob es möglich ist meine beiden Katzen in meine Haftpflichtversicherung aufzunehmen.
Grund: Mein Fritz ist bei meiner Mutti zu Hause in der Küche auf einem Regal spazieren gegangen und hat ein massives Glas runter geschmissen. Das landete schön platziert auf dem Caranfeld, was daraufhin kaputt gegangen ist. Schaden: 499€
Musste
ich zahlen, ist ja klar! Damit sowas nicht nochmal passiert wollte ich die KAtzen eben Versichern lassen über meine Haftpflicht. Soweit so gut.
Aber von der Versicherung aus geht da kein Weg rein. Hunde kann man darüber absichern aber keine Katzen. Begründung von der Versicherung: Katzen machen keine Schäden! :evil: Dann hab ich die Geschichte mit dem Herd erzählt und da kam als Antwort: "..Ihre Mutter hat die KAtze ja freiwillig bei sich gehabt, also muss sie damit rechnen dass was kaputt geht..." Dreister geht es ja wohl nicht!
Dann hab ich gefragt was ist, wenn die Katze auf die Straße entwicht (ich mein die ist ja schnell mal durch die Tür geflitzt) und es daraufhin einen Unfall gibt. Da hat die im vollen Ernst zu mir gesagt: "...naja, für Hunde bremst man ja, aber KAtzen werden in der Regel eh überfahren und dann gibt es keinen Versicherungsfall.
Toll, ne??
Meine Frage wäre jetzt, ob irgendjemand von euch eine Versicherung kennt in der man Katzen über die Haftpflicht mit versichern kann. Bzw ne direkte KatzenHaftpflicht.
Bin über jede Antwort dankbar.

Viele liebe Grüße
 
04.10.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Haftpflichtversicherung . Dort wird jeder fündig!
S

sabines

Beiträge
275
Reaktionen
0
Hallo Franzi,

da mich das Thema auch interessiert, hab ich mal ein bisschen rumgeguckt, und das gefunden:

------------------------------------------------

Kleintiere wie Hamster, Meerschweinchen, Kaninchen und Katzen sind in der Regel mit der privaten Haftpflichtversicherung ihres Halters mitversichert.

--------------------------------------------------

Haftpflichtversicherung: Katzen sind normalerweise standardmäßig mit einer Klausel im Vertrag bedacht, da sie zu den Kleintieren zählen. Ausnahmen bilden Hunde, die extra versichert werden müssen. Daher brauchen Sie keine zusätzlichen Versicherungen abschließen für etwaige Schäden, die durch Ihre Katze verursacht werden. Sie sollten Ihren Vertrag jedoch auf diese Klausel hin prüfen.

-----------------------------------------------

Hast Du geguckt, ob du so ne klausel hast? Wenn nicht, würd ich die Versicherung wechseln - und einfach bei der nächsten nachfragen.
Eine extra Haftpflichtversicherung für Katzen scheint es nicht zu geben...
 
Genom

Genom

Beiträge
73
Reaktionen
0
Eben, Deine wollte einfach nicht zahlen, obwohl sie müssten :)
 
S

sabines

Beiträge
275
Reaktionen
0
achja- erzähl denen doch sonst einfach, dass dir das passiert ist.
man nutzt die haftpflicht eh zu selten...
 
Mulli

Mulli

Beiträge
246
Reaktionen
0
Hallo,

ich hab da auch bei meiner Versicherung nachgefragt wegen der Haftpflicht für Katzen.

Mir is auch zugesichert worden, dass Katzen bei der Privaten Haftpflichtversicherung dabei sind.

Grüße

Susi
 
F

Franzi

Beiträge
213
Reaktionen
0
Ja, aber: Wenn meine Katze bei meiner Mutti was kaputt macht zahlt sie nicht, weil sie sich die Katze praktisch freiwillig in´s Haus geholt hat.

Wenn aber meine Katze bei mir zu Hause meinem Besuch was kaputt macht, muss sie zahlen. Prima Logik oder?

Es geht ja auch darum wenn meine Katzen vielleicht doch mal auf die Straße rennen und nen Unfall provozieren. Dann kann ich ja nicht sagen ich bin auf die Straße gerannt.
 
S

sabines

Beiträge
275
Reaktionen
0
aber nach deren Logik, wäre es doch ok, solange die katze aus DEINER Wohnung rausläuft... oder?

Komische Versicherung. Ich würd sonst im Zweifelsfall mal beim Verbraucherschutz anrufen...
 
S

Susa34

Beiträge
179
Reaktionen
0
Sag mal was ist das denn für eine blöde Gesellschaft?? Mein Mann hat ein eigenes Versicherungsbüro und ich hab schon des öfteren Haftpflichtschäden melden müssen die von Katzen verursacht wurden. die wurden alle bezahlt.
ich kann garnicht glauben was du da erzählst. Da hattest du wohl einen Schadenbearbeiter am Telefon der keinen Bock auf Arbeit hatte. Unverschämtheit !!
 
Katrine

Katrine

Beiträge
142
Reaktionen
0
Ich kenn das auch nur so, dass Kleintiere - sogar Schafe bis zu 6 Stück (die gelten als Rasenmäher) - in der Haftpflicht mit drin sind. Und nicht in der Hausrat, was den Ort des Geschehens eingrenzen würde.

lg
katrine
 
A

Ardona

Beiträge
34
Reaktionen
0
Hallo
ich arbeite bei einer Versicherung,
bei uns sind kleintiere wie Katzen oder Hasen oder so beitragsfrei einfach mitversichert in der Privathaftpflicht!!!

Liebe Grüße
 

Schlagworte

ist meine katze in der haftpflicht mitversichert

,

haftpflichtversicherung katze

,

Haftpflicht Katze Mietwohnung

,
haftpflicht katze im mäher
, katze runtergeschmissen haftpflichtversicherung, haftpflichtversicherung katze mietwohnung

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen