Kami - come on!

Dendrit II

Dendrit II

Beiträge
46
Reaktionen
0
Nun ist so viel Zeit vergangen ... :verlegen:

Also ich hab mich ganz gut eingelebt. Eine zeitlang hatte ich Schwierigkeiten, mein großes Geschäft das Kaklo zu machen und bekam noch eines, das mit ganz wenig Streu bedeckt ist. Ist auch so praktisch: wenn meine Dosis nicht gecheckt haben, dass ich irgendein Geschäft im großen Kaklo gemacht hab, gehe ich in das "kleinere" - es hat keine Haube. Und wenn ich fertig bin, springen sie und machen alles sauber. :mrgreen:

Frauchen checkt, wann sie sich Zeit nehmen muss. Wenn ich einfach nur meine Streicheleinheiten will oder auch, wenn wir uns beide es liegend auf der Couch gemütlich mache.




Einmal kam ziemlich viel Besuch und Frauchen
ging mit mir in den ersten Stock. Sie tat einen umgekippten Wäscheständer vor die Treppe, dass ich die nicht runtergehe und womöglich mein Gleichgewicht verliere und runterpurzel. Womit sie aber nicht rechnete, dass ich durch die Stäbe durchkomme! Später hat sie's gefilmt, wie ich das kann.

Am 24.12.12 bekam ich einen Grand mal. Das drumherum, dieses Durcheinander in mir - es machte mich schier verrückt. Zum Glück war Frauchen ruhig, sonst wär ich ausgeflippt - die auch noch beruhigen zu müssen!? Am nächsten Tag war ich immer noch total erschlagen und meine Dosi nahm sich den ganzen Tag für mich Zeit. Dabei hab ich die meiste Zeit geschlafen - sie hat aber Filme angesehen. Sonst wär es ihr zu langweilig geworden.

Sie häkelt sehr viel - Katzenbälle. Für das Tierheim. Vor kurzem half ich ihr sogar: jmd. muss ja die Wolle halten!



Spät nachmittags wurde die Transportbox geholt: Was soll das denn jetzt? :shock: Frauchen erzählt was von nem Doc - wieso?

Dann war ich auch schon drin, im Auto und ab ging die Fahrt. Wo gehts den hin? Hee - ich will aus der Box raus! Mist, auch das Kratzen am Gitter bringt nichts. :sad: Schon hielt das Auto wieder und man ging mit mir in der Box zu diesem Doc. Igitt, wie es da roch: andere Katzen, Hunde und andere Tiere. Aber es bellte und maunzte wenigstens niemand. Wollen mich meine Dosis wieder her geben? Soll ich wieder ins TH zurück? Warum? :a050: Ich hab doch nichts getan! Sorry, dass ich länger brauchte, bis ich das mit dem Geschäft gecheckt hab, aber ich hab es doch in den letzten Tagen richtig gemacht - oder etwa nicht? :cry: :cry: :cry:

Frauchen erzählte dem Doc was von meinem Anfall - hört sich ja furchtbar an. Gut, dass ich das nicht mitbekommen sollte. Sie bekam für mich Medis mit und dann ging es heim. Zum Glück. Ich hab den Beiden unrecht getan, sie lieben mich! :d034:

Am Abend bekam ich so was Flüssiges, das mir schmeckt. Sie erzählt, dass da ne Tablette drin war - echt? Hab gar nix gemerkt.
 
11.01.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kami - come on! . Dort wird jeder fündig!
Dendrit II

Dendrit II

Beiträge
46
Reaktionen
0
Kami verstarb gegen Mitternacht des 27.08.2015 an einem Status epilepticus.

* Herbst 2011 - + 08/2015

Er hatte Ataxie, Epilepsie (Myoklonische und Grandmal Anfälle), Aufenfehlstellung links.
 

Ähnliche Themen