mein kranker baily ist noch kranker :-(

  • Autor des Themas pink.mona
  • Erstellungsdatum
pink.mona

pink.mona

Beiträge
78
Reaktionen
0
huhu, ist noch jemand hier aktief?

Ich hab da auch mal ne frage um Rat! Mein baily war letztes Jahr sterbenskrank, haben wochenlang um sein Leben gekämpft! Vorgeschichte: er war nie der schmusetyp ( wahrscheinlich weil er immer schmerzen hatte) wärend der Krankheit lag ich bald 24 Std täglich mit ihm im Bett und
hab ihn umsorgt! Seitdem muss ich beide Kater getrennt futtern und baily bekommt seither nur noch hyperallergenes Futter vom Tierarzt. Seit es ihm wieder besser geht faucht und brummt er barcadi bei jeder Gelegenheit an! ( selbst wenn barcadi einfach irgendwo liegt und schläft) ich denke der Grund ist ein Zusammenspiel aus Futterneid und Eifersucht!
Mittlerweile schmust baily sehr gerne und läuft mir immer hinterher! Aber sobald barcadi im Raum ist... Hab mir sogar nen pheeomonstecker gekauft! Hat nichts gebracht! Außer das sie mehr spielen hatte mit meiner ta gesprochen ob ich nicht beiden das Futter geben darf, weil 1. sie dann nicht unterschiedlich riechen und 2. kein Futterneid mehr besteht! Aber barcadi darf das hypoallergene Futter nicht essen! Bin mit meinen Ideen am Ende! Es ist traurig zu sehen das die 2 sich nicht mehr verstehen! Vielleicht kann mir einer von euch nen Ratschlag geben!
Ach und wärend der Krankheit sind beide 4 geworden, also erwachsene Kater ( kastriert)
 
20.05.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: mein kranker baily ist noch kranker :-( . Dort wird jeder fündig!

Neueste Beiträge