Diese Gruppe teilen

Übersicht

Kategorie
Sonstiges
Mitglieder
378
Termine
0
Themen
43
Zugriffe
2.300.209
Total albums
0

Aller Anfang ist schwer...

Diese Gruppe ist für alle die neu im Forum sind! Fragen, einfach nur Plauder oder Freunde finden?! Hier bist du richtig...

Aus Katze wird plötzlich Kater

I

izzykay

Beiträge
0
Reaktionen
0
Hallo Zusammen

Ich habe heute meine bald 6 Monate alte Katze zum Tierarzt gebracht um sie zu kastrieren und erhielt nun einen Anruf dass sich die Kleine nun doch als DER Kleine herausgestellt hat. Sie war schon zig male beim selben Tierarzt und sie wurde immer als Katze behandelt - bis jetzt. Wie
ist das möglich dass man so lange nicht das richtige Geschlecht bestimmen konnte? Mir wurde vom Vorbesitzer schon gesagt dass es sich um ein Weibchen handelt und so habe ich das beim ersten Termin dem Tierarzt gesagt - die koennen sich doch nicht einfach auf mein Laien-Wort verlassen haben und das nie gesehen/ueberprüft haben?

Klar ist das kein Problem für mich, ich bin jetzt einfach ein wenig irriert wo ich doch fast ein halbes Jahr DEN Kleinen wie eine Prinzessin behandelt habe (alles pink!!) und ich mich an SIE gewöhnt habe. Ist jetzt halt ein umgewöhnen... ochhh kuck wie süss ER ist... komisch -_-

Und was soll ich jetzt mit dem Namen machen!? Sie heisst Miyu... kann er als er immer noch Miyu heissen oder ist das zu weiblich? Was meint ihr? "Der Miyu hat Hunger... der Miyu muss auf Klo" "Die Miyu hat Hunger... die Miyu muss auf Klo" - hilffeee ich bin völlig verwirrt :)
 
12.08.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Aus Katze wird plötzlich Kater . Dort wird jeder fündig!
Nefertari1963

Nefertari1963

Beiträge
3.312
Reaktionen
546
Ja,das kenne ich auch🥳Unsere Cleo war dann laut Tierarzt,keine Katze sondern ein Kater.Fanden wir jetzt nicht so schlimm,der Name bleibt (er hört darauf und weiß ja nicht dass es ein weiblicher Name ist).Wir lieben ihn trotzdem!!! Nur mussten wir dann umdenken,da sein Bruder auch bei uns mit eingezogen ist.Und dann war der Termin für die Kastration schon schnell geplant!!!
Alles wird gut👍😉
 
NinK

NinK

Beiträge
6.716
Reaktionen
1.204
Ich finde der Name passt auch für einen Jungen, er hört sich nicht zu weiblich an. Als unsere Kröte gerettet wurde, hielt seine Retterin ihn für einen Jungen und nannte ihn Tsambikos. Die Tierärztin, zu der man ihn brachte meinte jedoch, er sei ein Mädchen. Also wurde er eine Alice. Wenig später wurde offensichtlich, dass er ein Junge ist und aus Alice wurde Alicios. Alles egal, er ist unsere Kröte 🥰
 
Vitellia

Vitellia

Beiträge
2.901
Reaktionen
1.270
Und in einer modernen Welt tragen auch Jungs Pink. Das war in früheren Zeiten eh eher eine Farbe für Buben, hab ich mal gelesen. Und dem Katertier dürfte es eh egal sein. ;)
 
Andrea64

Andrea64

Ehren-Mitglied
Beiträge
11.314
Reaktionen
430
Hallo und Willkommen!
Na, das war ja eine schöne Überraschung. 😁
Bei sehr jungen Katzen ist es in einem bestimmten Alter wohl gar nicht immer so leicht zu erkennen. Lagen denn die Hoden richtig und konnten problemlos entfernt werden?
Was aber sehr wichtig ist, hat/bekommt dein Schätzlein einen Spielekumpel? Sonst tanzt er dir vor überschäumender katerraufigkeit bald auf der Nase herum...
😉
 
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
10.888
Reaktionen
1.827
Nach 6 Monaten müssten doch auch dir Hoden aufgefallen sein, oder? 🤔
 
Nefertari1963

Nefertari1963

Beiträge
3.312
Reaktionen
546
Sie sind zu zweit und Cleo lässt sich nicht gerne untersuchen.Aber jetzt ist alles 😊
Ergänzung ()

Und,nein,mir sind die Hoden nich aufgefallen,denn selbst der Tierarzt hatte Probleme bei der Bestimmung des Geschlechts!!!
 
Emil

Emil

Beiträge
42.329
Reaktionen
5.777
Unser Sternchen Rambo wurde uns auch als Katze übergeben und erhielt den Namen Cassie.
( es war auch für uns wirklich nicht zu erkennen, dass es ein Kater war ) Ganz im Gegensatz zu seinem schwarzen Kumpel Joschi, der schon mit 16 Wochen extrem schwer zu tragen hatte :ROFLMAO:
Bei ihm hätte man blind sein müssen, um es nicht zu erkennen. Na ja, wir waren dann mit Rambo bei unserem Tierarzt , der einen Lachkrampf bekam als er den Namen im Impfausweis sah. Sein Kommentar: ändert mal den Namen. Es handelt sich einwandfrei um einen Kater o_O So wurde aus Cassie erst Jonas und einige Zeit später dann Rambo ( der Name passte einfach wie die Faust aufs Auge )
 
feuerherz

feuerherz

Beiträge
25
Reaktionen
0
Ja,das kenne ich auch🥳Unsere Cleo war dann laut Tierarzt,keine Katze sondern ein Kater.Fanden wir jetzt nicht so schlimm,der Name bleibt (er hört darauf und weiß ja nicht dass es ein weiblicher Name ist).Wir lieben ihn trotzdem!!! Nur mussten wir dann umdenken,da sein Bruder auch bei uns mit eingezogen ist.Und dann war der Termin für die Kastration schon schnell geplant!!!
Alles wird gut👍😉
Süß