Willkommen in der Sesamstraße...

  • Autor des Themas MamaDosi
  • Erstellungsdatum
MamaDosi

MamaDosi

2.939
91
Hm, wenn ich ehrlich sein darf, hätte ich auf ein Röntgenbild bestanden...

Aber ich drücke jetzt beide Daumen, dass Dein TA richtig liegt und bis Montag wieder alles okay ist.
Zur Not könntest Du ja morgen auch nochmal in die Praxis, oder?
Ja wenn irgendwas ist anrufen und vorbeikommen. Der hat auch eine Notfallnummer. Ansonsten hab ich auch noch die Nummer von meinem TA bei dem ich die Buchhaltung mache
und die von einem weiteren befreundeten TA. :)

Ich kann dich absolut verstehen denn ich stand auch da "Röntgen!!" Und er hat mir dann erklärt wie das ist mit Narkose und so. Hat ihn dann auch laufen lassen um zu sehen wie er läuft und schon vorher abgetastet und sagte von wie die Knochen sich Tasten anfühlen und wie er läuft ist es mit 98%iger Wahrscheinlich eine Prellung. Beobachten und im Zweifelsfall sofort melden und wenn bis Montag keine deutliche Besserung ist vorbeikommen.
 
Miezenvogel

Miezenvogel

3.285
76
Och , so was Blödes😱🙀

Alles Gute!! für den Süßen Bert!😻
Daumen drück, gaaaanz fest, daß es NUR Prellungen sind! 👍👍

🍀🍀🍀🍀VIEL GLÜCK🍀🍀🍀🍀

LG. Gabi👧🏻🐈🐈
 
Nelly12

Nelly12

2.388
256
Oje, ich lese das ja gerade erst. Da wünsche ich Bert und Euch, dass der TA Recht hat und es Bert bald wieder gut geht.
Der arme Schatz😢
Alles Gute 😻
 
MamaDosi

MamaDosi

2.939
91
Danke ihr lieben. Bert hat sich jetzt gleich wieder verkrümelt. Zuerst wollte er unbedingt raus, aber Klappe ist zu. Ernie geht zur Tür raus im Moment bis wir Berts Chip aus der Klappe gelöscht haben. Der hat nämlich bis mindestens Montag Hausarrest. (Das wird lustig) dann ist er ins OG und liegt jetzt auf dem Gäste Bett. (Das löst bei mir ja Mini bisschen Panik aus, da Zoe sich auch nach dort zurückgezogen hat als klar war dass es "zu Ende" ist - aber die Zwei hatten den Raum ja auch als 'Ankommzimmer' wie Zoe auch)
 
mennemaus

mennemaus

Ehren-Mitglied
7.903
82
Bert ist bestimmt beleidigt dass er nicht raus darf und auch geschafft von seinem Sturz und dem Tierarzt-Besuch. Da macht es schon Sinn, sich ein ruhiges Plätzchen zu suchen, also brauchst du zum Glück keine Mini-Panik bekommen.
Gute Besserung für Bert, ich hoffe, dass bis Montag alles wieder okay ist. 😎
 
_hannibal_

_hannibal_

8.555
170
Huhu, sorry erst jetzt gecheckt. Also abgewetzte Krallen haben Katzen oft, wenn sie angefahren werden, weil sie versuchen sich am Asphalt festzukrallen. Bei einem Sturz weiß ich´s nicht, bzw kanns garnicht einschätzen, ob sie sich da die Krallen abwätzen können.

Auf ein Röntgenbild hätte ich allerdings auch bestanden.

Alle Daumen und Pfoten sind gedrück, dass der Schatz bald wieder fit ist.
 
claudiskatzis

claudiskatzis

9.791
589
Hoffentlich ist es „ nur“ eine Prellung und die tun schon weh🙁
Der Hausarrest wird sicher ne Hausnummer. Ich wünsche euch gute Nerven und dem Schätzchen alles Gute.
🍀
 
MamaDosi

MamaDosi

2.939
91
Auf ein Röntgenbild hätte ich allerdings auch bestanden.

Alle Daumen und Pfoten sind gedrück, dass der Schatz bald wieder fit ist.
Da ja nach dem Verletzungsbild klar ist, dass es ein Sturz ein musste (denn das Auto hätte ihn ja nicht an Bein Hinter-/ Innenseite und Bauch verletzen können ohne andere Stellen zu treffen) und alle Gelenke beweglich und alle Knochen fest waren beim Abtasten und es auch nicht wirklich geschwollen war, wollte ich ihm die Tortur mit Strecken und Festgehalten werden oder Vollnarkose einfach nicht antun. Falls es morgen anders aussieht gehen wir auf jeden Fall morgen Röntgen.
Jetzt haben sie gerade in 5 Minuten 2 Tütchen Schmusy inhaliert. (Lieblingsfutter das es viel zu selten gibt )
Ergänzung ()

Hoffentlich ist es „ nur“ eine Prellung und die tun schon weh🙁
Der Hausarrest wird sicher ne Hausnummer. Ich wünsche euch gute Nerven und dem Schätzchen alles Gute.
🍀
Der Hausarrest wird übel. Gut, dass wir Lulu's Gitter Noch nicht abgebaut haben ^^
Ergänzung ()

Krankenschwester Ernie übernimmt die Pflege:
IMG_20190712_203500.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Vitellia

Vitellia

365
40
Armer Bert :( Ich wünsche ihm ganz schnell gute Besserung und drück euch die Daumen, dass keine Komplikationen auftreten und er schnell wieder gesund wird. 🍀🍀🍀
 
MamaDosi

MamaDosi

2.939
91
Danke! Ich hoffe es auch! Ernie spielt und Bert ist glaub ziemlich frustriert, dass das nicht geht.
 
Frigida

Frigida

30.544
397
Ach das glaube ich nicht. Wenn es weh tut, halten sich die Mäuse schon zurück. War bei Mailo und seiner Zerrung auch so.
 
Miezenvogel

Miezenvogel

3.285
76
Da ja nach dem Verletzungsbild klar ist, dass es ein Sturz ein musste (denn das Auto hätte ihn ja nicht an Bein Hinter-/ Innenseite und Bauch verletzen können ohne andere Stellen zu treffen) und alle Gelenke beweglich und alle Knochen fest waren beim Abtasten und es auch nicht wirklich geschwollen war, wollte ich ihm die Tortur mit Strecken und Festgehalten werden oder Vollnarkose einfach nicht antun. Falls es morgen anders aussieht gehen wir auf jeden Fall morgen Röntgen.
Jetzt haben sie gerade in 5 Minuten 2 Tütchen Schmusy inhaliert. (Lieblingsfutter das es viel zu selten gibt )
Ergänzung ()


Der Hausarrest wird übel. Gut, dass wir Lulu's Gitter Noch nicht abgebaut haben ^^
Ergänzung ()

Krankenschwester Ernie übernimmt die Pflege:
Anhang 207602 betrachten

😻Sooo liebevoll , das ist so schön!😻
 
Emil

Emil

24.995
189
Ich drücke auch die Daumen und hoffe, dass Berti schnell wieder fit ist.
Hättest Du denn eine Idee, wo er runter gestürzt sein könnte ? Baum ?
Da könnte ich mir durchaus die abgewetzten Krallen erklären, wenn er irgendwie versucht hat sich festzuklammern. Sollte es ihm aber irgendwie schlechter gehen würde ich ihn auch umgehend röntgen lassen. Hoffe aber, es wird nicht nötig sein.
Aber süß, wie Ernie sich als Krankenpfleger betätigt.
:love: Hatte Emil hier mal nach Rasmus Zahn-OP gemacht, was Rasmus aber extrem genervt hatte.
Der wollte damals nur seine Ruhe. Hat Emil dann aber irgendwann auch begriffen und ihn nur noch mit gebührendem Abstand im Auge behalten. Er hatte wirklich einen total besorgten Gesichtsausdruck dabei.
 
MamaDosi

MamaDosi

2.939
91
Ernie tobt und spielt und Bert sitzt daneben fixiert die Spielzeugmaus und steht dann kurz auf zwei Beinen und beschließt das es nicht geht. Ganz schlimm war's Grade als Ernie raus durfte und Bert nicht... Pöse Dosine! Lass mich raus! Er sitzt Grade am Gitter und hofft, durchzuschlüpfen, ist aber zu langsam.
Wenns ihm schlechter geht bin ich sofort wieder beim Tierarzt.
Ergänzung ()

Berti doesn't feel well....
IMG_20190712_215250.jpg

Aua!!
IMG_20190712_213327.jpg
IMG_20190712_213751.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
claudiskatzis

claudiskatzis

9.791
589
Och Bert... 😘
Das sieht wirklich übel aus....*Mitleid hab *
 
Miezenvogel

Miezenvogel

3.285
76
Ooh je,
ganz schön heftig, das macht fest AUA🙀
Ich schick für Bert mal ein paar Knuddler rüber😻😻🍀🍀

LG. Gabi👧🏻🐈🐈
 
MamaDosi

MamaDosi

2.939
91
Ist aber alles nicht wirklich offen (außer wie das halt beim Putzen so ist). Gott sei Dank!
Knuddler nimmt er gerne, er ist gerade sehr liebesbedürftig. Schnurrt und tretelt und sabbert. (Weiß, wer ihm nur gutes will?) Und er verzweifelt an dem Versuch sich zu strecken. Klappt einfach nicht wie er will.
Ergänzung ()

Oh und @Emil hab ganz vergessen deine Frage zu beantworten: ja, es könnte ein Baum oder sowas gewesen sein, wo er runtergestürzt ist. Nachvollziehen werde ich es aber wohl nie können...
Natürlich denke ich jetzt wieder über ein GPS Halsband nach, denn wenn er nicht hätte aufstehen können hätte ich ihn nicht gefunden....
 
Zuletzt bearbeitet:

Schlagworte

willkommen in der sesamstraße spiele

,

wilkommen in der sesamstraße

,

ernie und bert willkommen in der sesamstraße

,
WILLKOMMENINDERSEESAMSTRAßE
, www.wilkomenindersesamstraße.de

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen